Startseite Video-Streaming Filme Harry Potter: Alle Filme in der richtigen Reihenfolge

Harry Potter: Alle Filme in der richtigen Reihenfolge

Die Harry Potter-Reihe umfasst stolze acht Filme. Mit Phantastische Tierwesen wurde das Universum zusätzlich weitergeführt. Das ist die richtige Reihenfolge aller Harry Potter-Filme.
Harry Potter: Alle Filme in der richtigen Reihenfolge Bild: Warner Bros.

Wie so viele Filmreihen verzichtet auch die Harry Potter-Reihe auf Nummern in den Titeln. Wenn du bisher noch keine Berührungspunkte mit dem berühmten Zauberlehrling hattest, dann findest du hier die richtige Reihenfolge aller acht Harry Potter-Filme sowie der Spin-Off-Reihe Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.

Alle Harry Potter-Filme in der richtigen Reihenfolge

Insgesamt gibt es acht Harry Potter-Filme, die auf sieben Buchvorlagen basieren. Das letzte Buch wurde auf zwei Filme aufgeteilt, ansonsten entspricht ein Film jeweils dem gleichnamigen Buchteil. Hier ist die richtige Reihenfolge aller Harry Potter-Filme:

  1. Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) – Bei Amazon Prime schauen*
  2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) – Bei Amazon Prime schauen*
  3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) – Bei Amazon Prime schauen*
  4. Harry Potter und der Feuerkelch (2005) – Bei Amazon Prime schauen*
  5. Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) – Bei Amazon Prime schauen*
  6. Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) – Bei Amazon Prime schauen*
  7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010) – Bei Amazon Prime schauen*
  8. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) – Bei Amazon Prime schauen*

Alle Phantastische Tierwesen-Filme in der richtigen Reihenfolge

Die Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind-Reihe begann zwar nach den Harry Potter-Filmen, spielt jedoch in der Chronologie vor der Handlung von Harry Potter. Möchtest du die Filme also in der Reihenfolge der Geschichte schauen, so kannst du diese Filme schauen, bevor du mit Harry Potter und der Stein der Weisen in die Reihe einsteigst. Jedoch werden hier einige Dinge vorweggenommen, die Harry Potter-Leser und -Schauer damals noch nicht wussten. Hier die richtige Reihenfolge der bisher erschienenen Phantastische Tierwesen-Filme:

  1. Phantastische Tierwesen und wo die zu finden sind (2016) – Bei Amazon Prime schauen*
  2. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) – Bei Amazon Prime schauen*
  3. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse (2022) – Bei Amazon Prime schauen*

Übersicht über alle Harry Potter-Filme – Welche sind die besten?

Harry Potter und der Stein der Weisen – Der Auftakt

Harry Potter und der Stein der Weisen
Bild: Warner Bros.

Mit Harry Potter und der Stein der Weisen fing alles an. In diesem Film ist Harry 11 Jahre jung und erfährt, dass er ein Zauberer ist. Er beginnt seine Schulzeit in Hogwarts. Dieser Film ist eindeutig auch für Kinder geeignet, was auch seine Altersfreigabe von 6 Jahren zeigt. Als Kinderfilm funktioniert er wunderbar und gehört zu den besten Filmen der Reihe.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und die Kammer des Schreckens – Der letzte Kinderfilm

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Bild: Warner Bros.

Weiter geht es mit Harry Potter und die Kammer des Schreckens. Dieser Film ist wohl der letzte der Reihe, den man auch als Kinderfilm bezeichnen kann. Auch wenn es hier durchaus schon gruselig wird. So bekommen es Harry, Ron und Hermine mit riesigen Spinnen, einer noch größeren Schlange und einem um sich schlagenden Baum zu tun. Ein solider Film, der etwas zu lang ist, aber mit vielen guten Ideen auftrumpfen kann.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und der Gefangene von Askaban – Der beste der Reihe?

Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Bild: Warner Bros.

Teil 3, der Gefangene von Askaban, ist für viele der beste der Reihe. Dies ist der einzige Film, bei dem Alfonso Cuaron auf dem Regiestuhl Platz nahm und die Qualität des Regisseurs merkt man dem Film an. Konfrontiert mit einem wahnsinnigen Mörder, müssen sich Harry und seine Freunde hier erneut gegen das Böse behaupten. Ein Film, der die Transformation von Kinder- zu Jugendfilm perfekt einläutet und inszenatorisch das höchste Niveau aller Harry Potter-Filme vorweisen kann.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und der Feuerkelch – Ein Rückschritt?

Man könnte durchaus behaupten, dass Harry Potter und der Feuerkelch etwas kindlicher daherkommt als der vorherige Teil und sich damit nicht perfekt einreiht. Dennoch hat auch der vierte Teil einen eigenen Charme. Mag dieser auch teilweise etwas eigen sein, so macht der farbenfrohe Film rund um ein Schulturnier viel Spaß.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und der Orden des Phönix – Der erste Yates

Waren insgesamt drei Regisseure für die ersten vier Filme verantwortlich, so sitzt ab dem fünften nur noch David Yates auf dem Regiestuhl. Und das merkt man auch. Von hier an haben alle Filme einen einheitlichen Stil. Yates setzt auf ausgegraute Farben, die dem Ganzen ein erwachseneres Gefühl geben. Harry ist inzwischen 15 und mit ihm sind die Filme gealtert. Teil 5 gelingt vielleicht nicht alles, dennoch sehen wir hier eine gekonnte Umsetzung eines Buches, das über 1000 Seiten lang ist.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und der Halbblutprinz – Der schlechteste Film?

Der sechste Harry Potter-Film wird häufig als der schwächste der Reihe bezeichnet. Das könnte jedoch auch an enttäuschten Buchleser:innen liegen, denn das Buch gilt als eines der besten. Im Halbblutprinz dreht sich alles um Geschehnisse in Hogwarts. Wir sehen harte Szenen, die für Kinder nicht geeignet sind und ein denkbar tragisches Finale. Vielleicht kein rundum stimmiger Film, aber ein solider Übergang hin zum Grand Finale.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 – Gelingt der Zweiteiler?

Jein. Zwar ist Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 kein schlechter, aber auch kein wirklich guter Film. Er erzählt die erste Hälfte des siebten Buches und damit eindeutig die unspektakulärere. Diesmal zieht es die drei Hauptfiguren nicht nach Hogwarts, sondern auf eine ganz andere Mission. David Yates setzt erneut auf seinen Stil, gewisse Längen lassen sich in diesem ersten Teil des Finales jedoch nicht vermeiden.

» Bei Amazon Prime schauen*

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 – Ein gelungenes Finale

Deutlich besser als die erste Hälfte des letzten Films ist die zweite Hälfte gelungen. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 hat ein starkes Tempo, viel Action und wirkt insgesamt wie ein durchdachtes und angemessenes Finale für eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten.

» Bei Amazon Prime schauen*

Unser Ranking bei Stream ab!

Auf dem HIFI.DE TikTok-Account Stream ab! findest du ein Ranking aller Harry Potter-Filme:

https://www.tiktok.com/@streamingtipps/video/7218954149147200774

Noch mehr Infos zu aktuellen Filmen und Serien gibt’s im Podcast:

SpotifyDeezerAmazon MusicApple Podcasts
zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.