Startseite Kopfhörer Bluetooth Kopfhörer Die besten JBL-Kopfhörer im Test 2021

Die besten JBL-Kopfhörer im Test 2021

Kaum eine andere Marke hat so viele Kopfhörer im Programm wie JBL. Hier findest du unsere Empfehlungen der besten JBL-Kophörer des Jahres.
JBL Live Pro TWS im Test

HIFI.DE testet ständig alle relevanten Produkte des Markts – darunter auch die wichtigsten aktuellen Kopfhörer-Modelle von JBL. In unseren Tests hat sich gezeigt, dass JBL-Kopfhörer normalerweise gut ausgestattet sind und sich durch einen kräftigen, bassstarken Sound auszeichnen.

Alle unsere Tests von JBL-Kopfhörer im direkten Vergleich mit den Modellen anderer Marken findest in der ständig aktuell gehaltenen Bluetooth-Kopfhörer Bestenliste:

Der richtige JBL-Kopfhörer für dich

Das Kopfhörer-Portfolio ist riesig und reicht von günstigen In-Ears bis zu hochwertigen ANC Modellen für Business oder unterwegs die komplette Bandbreite ab. Damit du in diesem großen Angebot den besten JBL-Kopfhörer für dich finden kannst, haben wir dir hier unsere aktuellen Empfehlungen auf Basis unserer Vergleichs-Tests:

JBL Live Pro Plus Ladecase mit Hoerer

JBL Live Pro+

Eleganter True Wireless Dauerläufer mit ANC

Preis (UVP / Straßenpreis): 180 / ca. 150 Euro | Akku-Laufzeit: 6h (ANC), max. 28h mit Ladecase | Schnellladefunktion: 10 Min. Ladezeit für 1 h Laufzeit | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.0 | Steuerungs-App: Ja

  • Guter Klang
  • Hoher Tragekomfort
  • Lange Akku-Laufzeit
  • Umfangreiche App
  • Kabelloses Laden
  • Kein aptX
  • Keine Sprachansagen für ANC-Modi

Bei den JBL Live Pro+ passt einfach das Preis-Leistungsverhältnis: Sie punkten mit schickem Design, sicherem Sitz im Ohr, gutem Klang mit sauberen, kräftigen Bässen und gutem ANC, mit dem du störende Geräusche um dich herum ziemlich effektiv aussperrst.

Und auch der Komfort ist hervorragend: Eine gute gemachte App bietet zahlreiche Einstellungen, du kannst die JBL Live Pro+ kabellos aufladen und dann inklusive des Stromvorrats im Case bis zu 28 Stunden lang nutzen. Und das alles bekommst teilweise schon für unter 150 Euro. Da kann man nicht meckern, und deshalb finden wir, die Live Pro+ sind die besten JBL-Kopfhörer die wir in diesem Jahr getestet haben.

Mehr erfährst du in unserem ausführlichen Test zu den JBL Live Pro+.

JBL Live Free NC Plus Ohrstöpsel im Case

JBL Live Free NC+

Bunte, robuste und günstige In-Ears mit ANC

Preis (UVP / Straßenpreis): 180 / ca. 120 Euro | Akku-Laufzeit: 6h (ANC), max. 21 h mit Ladecase | Schnellladefunktion: 10 Min. Ladezeit für 1 h Laufzeit | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.1 | Steuerungs-App: Ja

  • Wasser- und schweißbeständig nach Schutzklasse IPX7
  • Schnellladefunktion
  • Kabelloses Aufladen via Qi
  • Guter, ausgeglichener Klang
  • Gute App mit individuellen Klang- und Systemanpassungen
  • Noise-Cancelling nicht ohne Schwächen
  • Aktivierter ANC-Modus nur über die App ersichtlich

Die JBL Live Free NC+ haben sich im Test als rundum gelungene Alltagsbegleiter erwiesen. Sie klingen ausgewogen und dynamisch, bieten eine gute Passform für sicheren Halt, kabelloses Laden und mit der passenden App verfügen sie über vielseitige Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten.

Abstriche musst du zwar bei der Leistung der aktiven Geräuschunterdrückung machen, dessen Abschirmung eher dezent ausfällt. Zu einem Straßenpreis unter 120 Euro bekommst du das woanders aber auch nicht besser. Deswegen haben sich die günstigen und fröhlichen Live Free NC+ einen Platz auf unsere Liste der besten JBL-Kopfhörer verdient.

Mehr erfährst du in unserem ausführlichen Test der JBL Live Free NC+.

JBL Reflect Flow im Test

JBL Reflect Flow

Der beste JBL-Kopfhörer für Sportler

Preis (UVP / Straßenpreis): 150 / ca. 100 Euro | Akku-Laufzeit: 10 h, max. 30 h mit Ladecase | Schnellladefunktion: 10 Min. Ladezeit für 1 h Laufzeit | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.0 | ANC: Nein | Steuerungs-App: Ja

  • Sicherer Halt in den Ohren
  • Starker Bass
  • Lange Akkulaufzeit
  • Keine Einstellungsmöglichkeiten
  • Klang könnte detaillierter sein

Für um die 100 Euro bekommst du mit den JBL Reflect Flow hochwertige Sport-Kopfhörer mit kräftigem Bass und sehr langer Akkulaufzeit.

Auf eine aktive Geräuschunterdrückung musst du zwar verzichten, doch das ist bei Sport-Ohrhörern nicht ungewöhnlich. Wichtiger ist da, dass unser Test gezeigt hat, dass die JBL Reflect Flow sicher im Ohr sitzen und dank Schutzklasse IPX7 jeden noch so schweißtreibenden Workout problemlos mitmachen. Für uns sind sie deshalb aktuell die besten Sportkopfhörer von JBL.

Mehr erfährst du in unserem ausführlichen Test der JBL Reflect Flow.

 

Soll ich mir einen JBL-Kopfhörer kaufen?

Kaum eine Audio-Marke ist im modernen Alltag so präsent wie JBL. Das liegt vor allem daran, dass sie eine große Bandbreite von Produkten in allen Preisklassen und für jeden Zweck anbieten. Und Kopfhörer machen da keine Ausnahme. Dieser kurze Überblick soll dir helfen zu entscheiden, ob ein JBL-Kopfhörer das Richtige für dich ist.

Gute Ausstattung, viele Optionen

Ein Vorteil des großen Kopfhörer-Programms von JBL ist, dass der Hersteller es sich leisten kann, auch günstige Modelle mit hochwertigen Features auszustatten. Deshalb können sich die Features von JBL-Kopfhörern im Vergleich zu ähnlich teuren Konkurrenten meist sehen lassen. Ein Beispiel dafür ist die gut gemachte App JBL Headphones, die mit den meisten kabellosen JBL-Kopfhörern kompatibel ist und viele Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Oft kannst die Funktionen für verschiedene Touchgesten festlegen, das ANC (wenn vorhanden) einstellen und bei vielen Modellen den Klang deiner Kopfhörer per Equalizer-Presets oder manuell optimieren. Besonders pfiffig ist die Funktion „Find My Buds“, die dir hilft, deine True Wireless-Earbuds zu finden, wenn du sie verlegt hast.

JBL Live Free NC Plus Headphones App

Sound als Lifestyle

Auch wenn JBL eine alteingesessene HiFi-Marke ist, geht es dem Hersteller bei seinen mobilen Produkten mehr um Party als um Perfektionismus. Alle Kopfhörer und Bluetooth-Boxen von JBL, die wir bisher getestet haben, zeichnen sich durch einen mehr oder weniger bassorientierten, druckvollen Sound aus. Das macht Spaß, es bleibt aber eben auch schonmal die eine oder andere musikalische Feinheit auf der Strecke.

Wenn dich das nicht störst, bekommst du im Gegenzug einen Kopfhörer, dessen Klang viel verzeiht und auch bei weniger guten Aufnahmen oder schlechter Streaming-Qualität die Musik zur Geltung kommen lässt.

Das Auge hört mit – JBL Kopfhörer gibt wirklich es für jeden Geschmack und Geldbeutel

Fast alle JBL-Kopfhörer gibt es in vielen verschiedenen und teilweise knalligen Farben. Das passt gut zum fröhlichen Image der Marke. Wenn du also auch gerne etwas Farbe in deinem Leben magst, sind Kopfhörer von JBL eine gute Wahl.

Kleiner Tipp: Normalerweise verkaufen sich nicht alle Farbvarianten eines Modells gleich gut. Wenn du dich also für einen bestimmten JBL-Kopfhörer entschieden hast, kann sich ein bisschen Recherche auszahlen: vielleicht sind die Kopfhörer deiner Wahl ja in einer anderen Farbe gerade besonders günstig zu haben?

JBL: Kopfhörer mit Spaßgarantie

Wenn du einen schicken, modernen und gut ausgestatteten Kopfhörer suchst, sind die verschiedenen Modelle von JBL also eine gute Wahl. Du solltest keine Wunder von ihnen erwarten, doch ihr spaßbetonter Klang macht ebenso Freude wie das meist fröhlich bunte Design.

Was hältst du von den Kopfhörern der Marke JBL? Hast du selbst schonmal einen besessen? Erzähle uns davon in den Kommentaren!

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.