Startseite Fernseher Black Friday bei LG: Fernseher, Soundbars und Co. so günstig wie noch nie!

Black Friday bei LG: Fernseher, Soundbars und Co. so günstig wie noch nie!

Wenn du rund um Black Friday nicht zuschlägst, ist es morgen vielleicht schon zu spät: Denn LG senkt massiv die Preise. So günstig kamst du noch nie an einen LG OLED-TV!
black friday lg

OLED-Fernseher von LG gehören zu den besten Fernsehern auf dem Markt. Zum Black Friday hast du die Chance, so günstig wie noch nie an einen OLED-TV zu kommen. Aber nicht nur Fernseher, auch Kopfhörer, Soundbars und Lautsprecher hat LG zum Black Friday drastisch reduziert. Wir testen jedes Jahr die angesagtesten Produkte von LG und verraten dir, bei welchen Black Friday Deals du dringend zuschlagen solltest.

Laufend halten wir den Artikel mit neuen Deals aktuell – öfter hereinschauen lohnt sich also.

LG-Angebote zum Black Friday

Der Black Friday ist endlich da und lockt mit Bestpreisen. Natürlich sind auch wieder LG-Produkte dabei, ganz vorn vor allem die OLED-Fernseher. Und schon jetzt sind einige Angebote richtig gut:

Direkt zu: Fernseher | SoundbarsKopfhörer | Lautsprecher

Die besten LG Fernseher-Deals zum Black Friday

Die besten LG Soundbar-Deals

Die besten LG Kopfhörer-Deals

Die besten LG Lautsprecher-Deals

LG zum Black Friday: OLED-Fernseher & Co.

Als einer der größten Hersteller von Displays und TV-Geräten zählen OLED-Fernseher sowie LED/LCD-Displays zum Repertoire der Technikschmiede. Aus diesen Produktkategorien stechen insbesondere die TV-Geräte mit der hochwertigen OLED-Technologie heraus. Sie verfügen über selbstleuchtende Pixel, die in dunklen Bildbereichen ausgeknipst werden und damit perfekte Schwarzwerte erzeugen. Und das gar nicht mal so teuer – wie ein Blick auf Konkurrenz-OLEDs offenbart.

LG hatte lange Zeit das OLED-Monopol

Was viele nicht wissen: LG Display besitzt wichtige Patente für OLED-Technologien. Solltest du also einen OLED-Fernseher von Sony, Philips, Toshiba, Panasonic oder einer anderen Marke haben, stammt das Display in der Regel von LG. Um genauer zu sein, stammen die OLED-Panels direkt von der LG-Konzerntochter LG Display. Mittlerweile ist Samsung, die in der Vergangenheit quasi ausschließlich auf QLED-Fernseher gesetzt haben, aber ebenfalls auf den Zug aufgesprungen und bringen QD-OLEDs heraus. Beide bieten also OLED-Displays an und verkaufen diese auch an andere TV-Hersteller. Der Großteil der OLED-Displays kommt aber noch von LG Display.

LG-Produkte: Wie alles begann

Ursprünglich wurde LG 1958 unter dem Namen Goldstar Co., Ltd. gegründet, im Jahr 1995 wurde das Unternehmen in das bekanntere LG Electronics umbenannt, bei dem LG für Lucky GoldStar steht. Das aktuelle Logo wurde später um den Slogan Life´s Good ergänzt.

Übrigens: LG entwickelt seine Fernseher nicht ausschließlich in Südkorea. Auch in Deutschland wird getüftelt – und zwar in Nürnberg. Dort befindet sich das Entwicklungszentrum der LG Electronics Deutschland GmbH.

Was sind die besten OLED-Fernseher?

Die Konkurrenz bei den OLEDs ist hart – vor allem vonseiten der QD-OLEDs. Und dennoch: Der beste Fernseher des Jahres – unabhängig von der Technik – stammt wieder von LG! Der LG OLED G3 überzeugt nahezu in allen Kategorien. Vor allem beim Bild – MLA macht es möglich. Das sorgt für richtig viel Spitzenhelligkeit und somit nicht nur eine gute Performance bei Tag, sondern auch beeindruckende HDR-Bilder. Lediglich bei den Fernsehern mit der besten Bildqualität kann er ganz knapp geschlagen werden.

Du musst aber nicht gleich so viel Geld ausgeben. Auch ein LG OLED C3 oder der kleine Bruder, der LG OLED B3, zählen zu den besten OLED-Fernsehern. Vor allem, wenn es um Preis-Leistung geht – LG-Fernsehern macht so schnell keiner etwas vor.

LG OLED R: Ausrollbarer Fernseher für 100.000 Dollar

Hier ist noch eine kuriose Info, die dich interessieren könnte. LG baut nicht nur riesige Fernseher mit bis zu 97 Zoll Diagonale, sie boten zudem die ersten Home-Fernseher mit aufrollbarem Display an. Der LG OLED R ist quasi eine Soundbar, aus der das OLED-Display per Knopfdruck herausfährt. Das 65 Zoll große 4K-Gerät ist allerdings nicht so leicht zu haben. Denn die Fernseher gibt es zunächst nur in Südkorea und den USA, und: Der Fernseher kostet satte 100.000 US-Dollar (umgerechnet circa 85.000 Euro). Viele weitere spannende Modele befinden sich ebenfalls noch in der Entwicklung, wie der auf Knopfdruck biegsame LG OLED Flex.

LG-Produkte: Soundbars, Kopfhörer und mehr

Im Bereich Home Entertainment bietet LG eigentlich alles, was Spaß macht. Natürlich sind unter anderem Soundbars dabei, die Kinosound ins Wohnzimmer zaubern, etwa die LG DSC9S. Und auch die beliebten und von uns mit “sehr gut” bewerteten In-Ears LG Tone Free T90S gehören beispielsweise zu den favorisierten Produkten des Herstellers.

LG am Black Friday kaufen – hier findest du die Produkte

Du suchst etwas von LG? Nichts leichter als das! Du findest LG-Produkte in zahlreichen großen und kleinen Shops, etwa Amazon, Saturn, Otto, MediaMarkt, coolblue & Co. Wir durchsuchen alle renommierten Online-Shops und präsentieren dir hier die besten LG-Angebote. Schau gerne regelmäßig vorbei.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.