Startseite HiFi Elektronik Streaming-Verstärker Technics: Neuer Streaming-Amp SU-GX70

Technics: Neuer Streaming-Amp SU-GX70

Nicht nur, dass Technics den Streaming-Verstärker SU-GX70 vorstellt, den beliebten Plattenspieler Technics SL-1500C gibt es ab jetzt auch in Weiß.
Technics SU-GX70 Bild: Technics

Technics kann von sich behaupten, so ziemlich alles herzustellen, was du für deine HiFi-Anlage und Musikgenuss brauchst. Das Angebot reicht von geradezu legendären Plattenspielern über Verstärker bis hin zu Kopfhörern. Jetzt kommt der neuer Streaming-Verstärker Technics SU-GX70 dazu. Außerdem erfährt der Direktantrieb Technics SL-1500C ein Farb-Update.

Technics SU-GX70: Streaming-Amp mit HDMI-ARC

Der Technics SU-GX70 soll ein Allround-Experte sein, der neben den Aufgaben eines HiFi-Verstärkers auch noch die eines Netzwerkplayers übernimmt. Dabei profitiert der Streaming-Verstärker laut Technics von seinen größeren Geschwistern der Grand-Class-Serie. Mit dabei ist jetzt zum ersten Mal eine HDMI-ARC-Schnittstelle. Du kannst deinen Fernseher also ganz bequem via HDMI-Kabel anschließen.

Daneben gibt es die klassischen Anschlussmöglichkeiten: Zwei analoge Cinch-Eingänge, drei Digitaleingänge (einmal Koax, zweimal Toslink) und einen Phono-Eingang für MM-Systeme. Mit dem Internet verbindet sich der SU-GX70 entweder per LAN oder WLAN. Bluetooth wird ebenso unterstützt wie Airplay 2. An Streamingdiensten werden zurzeit Spotify, Tidal, Deezer und Qobuz unterstützt. Amazon Music HD soll zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahr per Update nachgereicht werden. Als zusätzliches Gimmick kann der Technics SU-GX70 auch Radio via DAB+ und UKW empfangen. Ein gutes Netzteil sorgt für saubere Stromversorgung, die dank der “Power-Clean”-Technologie noch mal von Restrauschen befreit werden soll.

In unserer Bestenliste findest du alle von uns getesteten Streaming-Verstärker im Vergleich:

Technics SL-1500C: Der Klassiker jetzt in Weiß

Der Technics SL-1500C konnte bereits in unserem Test für Aufsehen sorgen. Der Plattenspieler zeichnet sich durch seinen ruhigen Direktantrieb und den gut klingenden Phono-Vorverstärker aus. Auch wenn er klanglich nicht ganz an den Technics SL-1200GR heranreichen kann, kommt er dennoch auf den zweiten Platz unserer besten Plattenspieler mit Vorverstärker. Neben den Versionen in Schwarz und Silber bringt Technics den Plattenspieler jetzt auch in Weiß auf den Markt.

Preis und Verfügbarkeit

Der Technics SL-1500C-W wird ab Mai für 1.199 Euro erhältlich sein, während du den Streaming-Verstärker Technics SU-GX70 ab Juni für eine UVP von 1.799 Euro kaufen kannst.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.