Startseite News Marantz NR1200: Neuer Stereo-Netzwerk-Receiver angekündigt

Marantz NR1200: Neuer Stereo-Netzwerk-Receiver angekündigt

Mit dem Marantz NR1200 ist ein neuer Stereo-Netzwerk-Receiver von Marantz auf dem Weg. Was kann das neue Gerät und wann soll es auf den Markt kommen?

Mit den Modellen SR5014 und SR6014 hat Marantz erst im Juni zwei neue AV-Receiver für das gehobene Preissegment enthüllt. Jetzt kommt der japanisch-amerikanische Hersteller mit einem weiteren, etwas schlichteren Produkt um die Ecke.

Marantz NR1200: Zwei-Kanal Verstärkerschaltung und mehr

Der neue Stereo-Netzwerk-Receiver Marantz NR1200 bietet eine Zwei-Kanal Verstärkerschaltung. Jeder Kanal stemmt dabei 135 Watt Leistung. Das Gerät unterstützt die Hi-Res-Audioformate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 Kilohertz und DSD 2,8 und 5,6 Megahertz-Titel.

Jetzt ansehen: Der Marantz NR1200 Stereo-Netzwerk-Receiver

Der Stereo-Netzwerk-Receiver lässt sich über Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri oder auch einfach mit der TV-Fernbedienung gesteuert werden. Besitzer einer Xbox One freuen sich dank Auto Low Latency-Modus (ALLM) über verzögerungsfreies Spielen.

 Kompatibilität zu Plattenspielern und weitere Anschlussmöglichkeiten

Insgesamt verfügt der Receiver über fünf HDMI-Eingänge mit HDCP 2.3-Untertützung und einen HDMI ARC-Ausgang. Für Nutzer von Plattenspielern gibt es beim Marantz NR1200 einen integrierten Phono-Eingang. Etwaige Tieftöner lassen sich an die zwei Subwoofer-Ausgänge anschließen.

Musik lässt sich zudem auch über Bluetooth, Netzwerk-Audiostreaming und AirPlay 2 abspielen. Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music und Tidal sind ebenfalls an Bord. Der Marantz NR1200 ist voraussichtlich ab September in den Farben Schwarz und Silber-Gold erhältlich und soll 699 Euro kosten.

Was hälst du von dem neuen Stereo-Netzwerk Receiver? Hast du bereits andere Produkte von Marantz? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links:
» Melody M-CR412: Neues HiFi-System von Marantz vorgestellt
» Aktuelle Produkte des Herstellers Marantz
» Zur Herstellerseite von Marantz

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.