Startseite Fernseher Smart TV Firmware auf LG-Fernsehern aktualisieren: So gehts!

Firmware auf LG-Fernsehern aktualisieren: So gehts!

LG veröffentlicht von Zeit zu Zeit Software-Updates für seine Fernseher. Wir zeigen dir, was es damit auf sich hat und wie du die Updates auf deinem LG-TV installierst.
LG OLED Prime Day 2.0 Titel Bild: LG

TV-Betriebssysteme wie das von LG bevorzugte webOS sind mittlerweile überaus komplex. Aus diesem Grund veröffentlichen praktisch alle Hersteller für ihre Fernseher kleinere oder auch größere Software-Updates. Diese beheben Fehler, verbessern die allgemeine Stabilität und fügen im Idealfall sogar neue Funktionen hinzu.

In der Regel lohnt es sich also, nach neuen Versionen der TV-Firmware zu suchen. Bei LG gibt es dazu mehrere Wege, die wir dir hier zeigen. Ein Hinweis: Die unten gezeigten Schritte können je nachdem, aus welchem Jahr dein LG-Fernseher stammt, etwas anders aussehen. Im Zweifelsfall hilft dir immer ein Blick auf die Support-Webseite für die Fernseher von LG weiter.

Was Updates für deinen LG-Fernseher bringen – und was nicht

Die Installation einer neuen TV-Firmware kann sich in mehrfacher Hinsicht lohnen. Fast immer gehen die Updates mit geschlossenen Sicherheitslücken oder auch Verbesserungen der TV-Stabilität einher.

LG hat in der Vergangenheit auch neue Funktionen für seine diversen Fernseher via Software-Update nachgereicht. Ein Beispiel dafür ist die Einführung von Dolby Precision Detail, die über eine neue Software-Version auf einige Fernseher der 2022er-OLED-Modellreihe verteilt wurde.

An den LG OLED des Jahres 2022 steht nun die neue Funktion für "Präzisionsdetails" zur Verfügung.
Per Software-Update erhielten einige LG-TVs die neue Funktion “Präzisionsdetails” für die verbesserte Dolby-Vision-Darstellung. | Bild: 4KFilme.de

Neben solchen offensichtlichen Verbesserungen bringen Updates häufig auch Detailverbesserungen für den TV-Alltag mit, etwa einen effizienteren Umgang mit den Videocodecs von Streaming-Anbietern.

Was du hingegen leider nicht erwarten solltest, sind größere Versionssprünge bei webOS und die damit einhergehenden Neuerungen. Zumindest bislang bleibt die webOS-Version in der Regel auf dem Stand, der bei Auslieferung des Fernsehers gegeben war. So bleibt beispielsweise der LG OLED C1 bei webOS 6.0, während die Nachfolgeversion webOS 22 den 2022er-Modellen wie dem LG OLED C2 oder OLED G2 vorbehalten ist.

OLED C2 magic explorer
Neue Kernfunktionen des LG-Betriebssystems wie der “Magic Explorer” bleiben mangels webOS-Updates den neuesten TV-Modellen vorbehalten.

Neue webOS-spezifische Funktionen wie beispielsweise der in Version 22 eingeführte Magic Explorer sind daher leider eher selten Teil eines Updates. Dennoch lohnt es sich, die TV-interne Software auf den neuesten Stand zu halten.

So suchst und installierst du Updates für deinen LG-Fernseher

Ein Update auf deinen LG-Fernseher zu installieren, ist erfreulich einfach. Am einfachsten funktioniert die Update-Installation direkt über das Internet. Dafür musst du diesen lediglich online bringen – egal, ob via WLAN oder über ein Ethernet-Kabel.

Ist das erledigt, öffnest du über das Zahnrad auf der LG Magic Remote die Einstellungen deines TVs und wechselst hier in den Bereich “Alle Einstellungen”.

Hier navigierst du zum Unterpunkt “Support – Software-Update” und klickst auf “Nach Updates suchen”. Bestätige anschließend den Hinweis über die Daten, die an den LG-Server übertragen werden.

LG TV Software-Update suchen
Am einfachsten installierst du Software-Updates für deinen LG-Fernseher direkt über das Internet.

Sollte nun eine neue Software-Version für deinen LG-Fernseher verfügbar sein, kannst du sie herunterladen und installieren. In diesem Fall ist es wichtig, dass du den Fernseher einfach in Ruhe arbeiten lässt. Warte, bis der Update-Vorgang abgeschlossen ist. Am Ende musst du Fernseher aus- und wieder einschalten, um die neuen Funktionen zu nutzen – ganz so, wie du es vielleicht von einem Software-Update auf dem PC oder deinem Smartphone her kennst.

LG-Fernseher: Updates automatisch installieren

Wie du siehst, kann es sich lohnen, dann und wann nach neuen Software-Updates für deinen Fernseher zu suchen. Doch du kannst dir die Mühe auch sparen und den Vorgang automatisieren.

Aktiviere dazu in den Einstellungen den Punkt “Automatische Updates”. In Zukunft sucht dein Fernseher automatisch nach Aktualisierungen. Sind diese verfügbar, lädt der TV sie im Hintergrund herunter und installiert sie, während du ihn verwendest. Du bekommst natürlich einen entsprechenden Hinweis.

LG-Fernseher manuell via USB-Stick aktualisieren

Sollte dein LG-Fernseher nicht mit dem Internet verbunden sein oder es beim Download zu Problemen kommen, kannst du das Update auch manuell durchführen. Dazu benötigst du lediglich einen USB-Stick mit mindestens 4 Gigabyte freien Speicherplatz und einen PC oder Mac, über den du das TV-Update herunterladen kannst. Erstelle auf dem USB-Stick einen Ordner mit der exakten Bezeichnung “LG_DTV” (ohne Anführungszeichen).

LG Fernseher Update per USB-Stick installieren
Achte darauf, dass du das Update für deinen LG-Fernseher in den richtigen Ordner auf dem USB-Stick kopierst.

Besuche nun Software-Downloadbereich auf der LG-Homepage. Hier gibst du in das Feld “Ihre Produktauswahl die exakte Modellbezeichnung deines Fernsehers ein. Diese findest du beispielsweise in den TV-Einstellungen unter ‌”Allgemein – Geräte – TV-Management – TV-Informationen”.

Lade nun unter “Software Update” die ZIP-Datei mit der aktuellen TV-Software herunter und kopiere diese in den vorher erstellten Ordner “LG_DTV” auf dem USB-Stick. Du musst die Datei nicht entpacken.

LG Software-Download LG Support
Im Supportbereich von LG findest du die Software-Updates für die manuelle Installation.

Den so vorbereiteten USB-Stick steckst du nun an die USB-Buchse deines LG-Fernsehers. Wenn alles passt, erkennt dieser nun automatisch die neue Software-Version auf dem Stick und bietet dir die Installation an. Befolge einfach die Schritte, bis die Installation abgeschlossen ist.

Was sind deine Erfahrungen mit Updates für LG-Fernseher? Legst du Wert darauf oder ignorierst du sie? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.