Startseite Kopfhörer On-Ear Kopfhörer Sony WH-CH510 im Test: Solider On-Ear-Kopfhörer für unter 50 Euro

Sony WH-CH510 im Test: Solider On-Ear-Kopfhörer für unter 50 Euro

Gerade einmal um die 30 Euro kostet der Bluetooth-Kopfhörer Sony WH-CH510. Und dafür bietet er eine überraschend gute Qualität. Ob der günstige Kopfhörer auch etwas für dich ist, erfährst du im Test!
Sony WH-CH510 im Test
Gewicht
132g
Akku-Laufzeit
35 Std.
Schnellladefunktion
10 Min. für 90 Min. Wiedergabe
Akku-Ladezeit
4,5 Std.
Bluetooth-Standard
5.0
Steuerungs-App
Nein
Preis (UVP/Straßenpreis)
49,99 / ca. 30 Euro
In Kürze
Der Sony WH-CH510 ist ein günstiger On-Ear-Kopfhörer mit solidem Klang und starker Akku-Laufzeit. Für rund 30 Euro bietet er ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn dich ein günstigeres Material und fehlende Einstellungsmöglichkeiten nicht abschrecken.
Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Lange Akkulaufzeit
  • Akzeptabler Klang
Nachteile
  • Schlechte Mikrofonqualität
  • Material und Verarbeitung sehr einfach

Sony hat bereits mit zahlreichen Modellen in unserem Testlabor beweisen können, dass man es in Japan versteht, exzellente Kopfhörer zu produzieren. Doch auf den vordersten Plätzen unserer Bestenlisten stehen meist Modelle mit stolzen Preisen. Bei dem Sony WH-CH510 ist das anders, der kleine On-Ear-Kopfhörer kostet nur um die 30 Euro. Ob ein Bluetooth-Kopfhörer für so wenig Geld etwas taugen kann, haben wir für euch getestet.

Den WH-CH510 gibt es in den Farben Weiß, Schwarz und Blau. Bei Mediamarkt haben wir dieses günstige Angebot gefunden:

Sony WH-CH510 im Klangcheck

Dass man bei Sony weiß, wie guter Klang geht, merkt man selbst bei diesem 30-Euro-Kopfhörer. Denn der WH-CH510 klingt überraschend angenehm – zumindest innerhalb gewisser Grenzen. Klar, wenn du Kiss von Prince oder einen aktuellen Track Kendrick Lamar anschmeißt, dann erwartet dich mit kein besonders detaillierter oder gar neutraler Klang. Doch selbst bei höherer Lautstärke kannst du deine Musik mit recht ordentlichem Bass und anhörbaren Mitten und Höhen genießen. Keine Selbstverständlichkeit bei Kopfhörern für so wenig Geld. Auch mit gesprochenen Inhalten klappt das ganz gut, Hörbücher, Podcasts oder Filme auf dem Laptop sind mit dem Der Sony WH-CH510 gut verständlich.

Die Hörer Sony WH-CH510
Der Klang der Sony WH-CH510 ist angesichts des Preises überraschend solide.

Leider fällt die Qualität des eingebauten Mikrofons dagegen deutlich ab. Für einen kurzen Anruf ist der Sony WH-CH510 vielleicht noch geeignet, für längere Telefonate solltest du dir jedoch einen anderen Bluetooth-Kopfhörern aussuchen.

Praxis – Sony WH-CH510 mit stolzer Akkulaufzeit

Ordentliche 30 Stunden hält der Sony WH-CH510 laut Hersteller bei normaler Lautstärke. Das ist ein beachtlicher Wert, den selbst einige teurere Kopfhörer nicht erreichen. Geladen wird der Kopfhörer übrigens per USB-C-Anschluss, für einen volle Ladung muss der WH-C510 4,5 Stunden am Kabel hängen. Eine Schnellladefunktion gibt es sogar auch: Nach nur 10 Minuten am Ladegerät hat der Sony wieder genug Saft für 90 Minuten Wiedergabe.

Das Ohrpolster der Sony WH-CH510
Der Sony WH-CH510 sitzt angenehm auf deinen Ohren.

On-Ears oder Over-Ears? Die Frage, ob dir ohrumschließende oder aufliegende Bügel-Kopfhörer besser gefallen, kannst nur du selbst treffen. Neben dem geringeren Abschirmungseffekt ist ein großer Unterschied der On-Ears gegenüber den gängigeren Over-Ears der Tragekomfort. Der Sony WH-CH510 hat ein sehr niedriges Gewicht und auch die Ohrpolster schmiegen sich angenehm an die Ohren an. Auch nach stundenlanger Nutzung fiel der Kopfhörer nicht negativ auf. Höchstens beim Absetzen blieb mal ein leichtes Druckgefühl zurück, das aber schnell nachließ. Für Brillenträger*innen sind On-Ear-Hörer generell weniger gut geeignet.

Produktumfang der Sony WH-CH510
Im Produktumfang des Sony WH-CH510 ist keine Tasche zum Transport enthalten.

Bei der Material- und Verarbeitungs-Qualität merkt man dem Sony WH-CH510 seinen geringen Preis am dann doch an. Im Alltag ist das kein großes Problem, doch für sportliche Betätigungen jeder Art ist der Kopfhörer einfach nicht stabil genug. Zudem ist der Kopfhörer in keiner Weise gegen Staub oder Wasser geschützt. Für Outdoor-Aktivitäten, die wesentlich anspruchsvoller sind als ein entspannter Spaziergang bei Sonnenschein, sind die On-Ears also nicht zu empfehlen.

Du bist doch auf der Suche nach einem Over-Ear-Kopfhörer? In unserer Bestenliste findest du alle von uns getesteten Modelle:

Bedienung – Drei Tasten, aber keine App

Mithilfe von drei Tasten an den Hörern kannst du deine Musik steuern. Genauer gesagt lassen sich so die Wiedergabe starten und stoppen, Lieder überspringen, sowie die Lautstärke verändern. Anders als bei der Lautstärke kannst du am Klang leider nichts verstellen. Auch sonst gibt es keinerlei Einstellungsmöglichkeiten für den Sony WH-CH510, mit der sehr guten Sony Connect App, wie sie etwa der Sony WF-1000XM4 oder der große WH-1000XM5 benutzen, ist der CH 510 nicht kompatibel.

Die Bedien-Tasten der Sony WH-CH510
Über drei Buttons an den Hörern lässt sich die Wiedergabe des Sony WH-CH510 steuern.

Für die Erstverbindung hast du also ebenfalls keine App an deiner Seite. Nichtsdestoweniger funktioniert diese sehr einfach und dein Smartphone oder Tablet ist im Nullkommanichts gekoppelt. Der Kopfhörer unterstützt die beiden Standard-Codecs AAC und SBC. Er ist also sowohl mit Android als auch Apple-Geräten kompatibel. Hochauflösendere Codecs wie aptX sind nicht mit an Bord, was man für den niedrigen Preis jedoch auch nicht erwarten kann.

Design des Sony WH-CH510 – Gute Optik, einfache Verarbeitung

Gegen die Optik des Sony WH-CH510 lässt sich kaum etwas sagen. Ob Weiß, Schwarz oder Blau, in allen Farben macht der On-Ear-Kopfhörer eine gute Figur. Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick sieht man dem Kopfhörer seinen günstigen Preis kaum an.

Der Kopfhörer liegend
Optisch macht der Sony WH-CH510 einen guten Eindruck. Die Verarbeitung passt jedoch zum günstigen Preis.

Während der Kopfhörer tatsächlich besser klingt, als es der niedrige Preis vermuten lässt, merkt man der Verarbeitung die kostengünstige Produktion an. Der Sony WH-CH510 wirkt ziemlich wackelig und das Plastik macht keinen besonders wertigen Eindruck. Du solltest also etwas vorsichtiger mit den Hörern umgehen, um keine Beschädigungen zu riskieren.

Testfazit Sony WH-CH510

Für 30 Euro kann man absolut nichts gegen diesen On-Ear-Kopfhörer sagen. Wenn du nach einem wirklich günstigen Bügel-Kopfhörer für die Bahn oder zu Hause suchst, dann ist der Sony WH-CH510 durchaus eine Empfehlung. Zum Telefonieren oder für den Sport ist er eher weniger geeignet. Als Kopfhörer für unterwegs, der ordentlich klingt und dessen Akkulaufzeit in der Praxis für mehrere Tage reicht, gehört der WH-CH510 von Sony jedoch zu den besten Kopfhörern unter 50 Euro.

Aktuelle Angebote:

In unserer Bestenliste findest du alle Bluetooth-Kopfhörer, die unsere Expert*innen im Testlabor getestet haben

Technische Daten
Gewicht 132g
Akku-Laufzeit 35 Std.
Schnellladefunktion 10 Min. für 90 Min. Wiedergabe
Akku-Ladezeit 4,5 Std.
Bluetooth-Standard 5.0
Steuerungs-App Nein
Audio-Codecs SBC, AAC
Kopfhörertyp On-Ear
Wandler 30 mm
Faltbar Nein
NFC Nein
Mitgeliefertes Zubehör USB-C Ladekabel
Preis (UVP/Straßenpreis) 49,99 / ca. 30 Euro

Wie findest du den Ansatz, den Sony mit dem WH-CH510 verfolgt? Ist ein günstiger Kopfhörer eine Option für dich? Schreibe es jetzt in die Kommentare!

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.