Startseite Kopfhörer In-Ear Kopfhörer Bose QuietComfort Earbuds im Test: Starkes ANC und komfortable Bedienung

Bose QuietComfort Earbuds im Test: Starkes ANC und komfortable Bedienung

Bose mischt auch im Bereich True Wireless-Kopfhörer mit. Erfahre jetzt im Test, wie gut sich die ANC-Kopfhörer Bose QuietComfort Earbuds im Vergleich schlagen!
Bose Quiet Comfort im Test
Bluetooth-Standard
5.1
Akku-Laufzeit
6h / 18h mit Ladecase
Schnellladefunktion
15 Minuten Laden für 2 Stunden Wiedergabe
Noise Cancelling
Ja
Codecs
SBC, AAC
Preis (UVP/Straßenpreis)
280€ / 220€
In Kürze
Die Bose QuietComfort Earbuds sind sehr hochwertige True Wireless-Kopfhörer. Sie bieten hochwertigen Klang, einen festen Sitz im Ohr und eine komfortable Bedienung am Gerät. Auch das Noise Cancelling der um die 200 Euro teuren Kopfhörer überzeugt auf ganzer Linie.
Vorteile
  • Sehr guter Klang
  • Starkes Noise Cancelling
  • Umfassende Bedienungsmöglichkeiten an den Hörern
Nachteile
  • Keine Klang-Einstellungen

Die Bose QuietComfort Earbuds gehören zu den beliebtesten True Wireless-Kopfhörern auf dem Markt. Wir haben die Kopfhörer genau unter die Lupe genommen. Ob das komplett kabellose ANC-Modell dem guten Ruf des schon fast legendären Bose QuiteComfort 35 II gerecht wird wollten wir für euch im Test herausfinden. Die Bose QuietComfort Earbuds gibt es zu einer UVP von 279,95 Euro:

Wie die Bose QuietComfort Earbuds im Vergleich zu anderen In-Ear Kopfhörern abgeschnitten haben, findest du in unserer Bestenliste:

Klang – Der Sound der Bose QuietComfort Earbuds im Test

Die Bose-Kopfhörer bieten einen sehr voluminösen und vollen Klang. Dabei gehen jedoch in keiner Weise Details verloren. Bei Hurt von Johnny Cash sind beide Gitarren sehr angenehm und separat hörbar. Details werden auch dann nicht verschluckt, wenn das dominante Piano einsetzt.

Bose QuietComfort Earbuds im Case
Die Bose QuietComfort Earbuds überzeugen mit starkem Klang.

Der zweite Testsong ist Don’t Stop Me Now von Queen und auch hier überzeugen die Kopfhörer auf ganzer Linie. Die Bühne der Instrumente wird sehr breit dargestellt. Der Bass bei Pray For Me von The Weekend und Kendrick Lamar ist dezent und ordnet sich sehr schön in das Gesamtbild ein. Fans von einem dominanten Bass sind jedoch mit Modellen wie dem Sony WH-1000XM3 besser bedient.

Insgesamt kann sich die Musikperformance auch im direkten Vergleich mit anderen Premium TW-Modellen definitiv sehen lassen und mit Konkurrenten wie den Apple AirPods Pro und den LG Tone Free FN7 mithalten. Gesprochene Inhalte wie Hörbücher und Podcasts klingen durchweg gut, auch bei hoher Lautstärke.

Praxis – Wie gut schlagen sich die Kopfhörer im Alltag?

Wie alle True Wireless Kopfhörer müssen auch die Bose QuietComfort Earbuds als Bluetooth-Kopfhörer auf einen integrierten Akku zurückgreifen. Mit bis zu sechs Stunden kann sich die Akkulaufzeit der Hörer sehen lassen. Im Ladecase kann man die Kopfhörer zwei weitere male komplett aufladen, sodass man die Bose-Kopfhörer insgesamt etwa 18 Stunden lang mobil betreiben kann. eine Schnellladefunktion ermöglicht es, das Modell nach nur 15 Minuten Ladezeit zwei Stunden lang nutzen zu können.

Ladecase der Bose QuietComfort Earbuds
Im Ladecase lassen sich die Kopfhörer zwei mal aufladen.

In-Ear Kopfhörer, die man so lange am Stück nutzt, sollten natürlich auch einen dementsprechend angenehmen Tragekomfort bieten. Die Bose QuietComfort Earbuds machen hier einen guten Job. Unterstützt werden die In-Ears von einem Ohrbügel, welcher sich in die Ohrmuschel klemmt. Damit halten die Kopfhörer sehr gut, ganz so unauffällig wie die AirPods Pro liegen sie jedoch nicht im Ohr. Im Lieferumfang sind drei Ohrstücke in verschiedenen Größen enthalten.

Lieferumfang der Bose QuietComfort Earbuds
Im Lieferumfang sind mehrere Ohrstücke in verschiedenen Größen enthalten.

Bose setzt bei den Kopfhörern auf den aktuellen Bluetooth-Standard 5.1. Die Verbindung mit dem Gerät funktioniert vor allem über die zugehörige App einwandfrei und während der Nutzung sind im Test keinerlei Störungen aufgefallen. Die Bose eignen sich also sehr gut für die Nutzung mit Android- sowie Apple-Modellen. Die Kopfhörer sind per IPX4-Standard gegen Spritzwasser wie z.B. Regen oder Schweiß geschützt. Komplett wasserdicht sind sie aber nicht.

Bedienung – Bose überzeugt mit toller App

Bose QuietComfort Earbuds im offenen Case
In Sachen Bedienung am Gerät gehören die Bose QuietComfort Earbuds zu den besten TW-Kopfhörern am Markt

Für die Bedienung am Gerät setzt Bose wie die meisten True Wireless Modelle auf Touchfelder. Diese sind jedoch bei den QuietComfort besonders ausgeprägt. Denn nicht nur lassen sich per Berührung Songs starten, stoppen und überspringen, den Earbuds kann man auch per Wischbewegung befehle geben. So gehören die Bose QuietComfort Earbuds zu den wenigen True Wireless Kopfhörern, über die man auch die Lautstärke der Wiedergabe direkt an den Hörern ändern kann. Im Alltag ist dies sehr komfortabel. Sollte die Funktion bei dem Modell nicht zur Verfügung stehen, sollte nach Update gesucht werden. Die Funktion wurde auf diese Weise nachgerüstet.

Die Kopfhörer-App von Bose
Die App von Bose ist sehr übersichtlich und ansehnlich gestaltet.

Die Tastenbelegung lässt sich über die zugehörige App individualisieren. Auch die Stärke der aktiven Geräuschunterdrückung lässt sich darüber steuern. Der Sound kann leider nicht angepasst werden. Die App ist jedoch sowohl für Apple– als auch Android-Geräte sehr übersichtlich aufgebaut und macht einen durchweg hochwertigen Eindruck.

ANC – Wie gut unterdrücken die Kopfhörer Umgebungsgeräusche?

Die Bose QuietComfort Earbuds schaffen es in puncto Geräuschunterdrückung natürlich nicht ganz auf das Niveau eines großen Over-Ear-Modells. Im Bereich In-Ear bieten die Kopfhörer jedoch eine der besten ANC-Performances überhaupt. Vor allem durchgängige Geräusche wie Straßenlärm wird sehr stark unterdrückt.

Bose QuietComfort Earbuds vor dem Ladecase
Die Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche zuverlässig aus.

Doch auch unregelmäßige Töne werden auf der maximalen Stufe besser abgeschirmt als bei den meisten anderen True Wireless Kopfhörern mit ANC. Neben der Geräuschunterdrückung bieten die Bose auch einen Transparenzmodus an, in dem man besonders viel von der Außenwelt mitbekommt. So bleibt man auf Wunsch im Straßenverkehr aufmerksam. Zwischen den beiden Modi lässt sich per Schieberegler in der App komfortabel hin- und herwechseln.

Design – Wie hochwertig sind die Bose QuietComfort Earbuds verbeitet?

Bose QuietComfort Earbuds Schwarz und Weiß
Die Bose QuietComfort Earbuds sind in Schwarz und Weiß erhältlich.

Nimmt man die Kopfhörer aus dem Karton, so fällt sofort das hochwertige Ladecase ins Auge. Dies ist sehr edel und ansehnlich gestaltet. Jedoch ist es auch recht groß gehalten, sodass es für eine enge Hosentasche nicht so gut geeignet ist. Die Hörer lassen sich sehr leicht in das Case einlegen. Die Bose QuietComfort Earbuds sind zudem sehr ansehnliche Kopfhörer, die nicht so klobig sind wie einige Konkurrenten. Insgesamt legt Bose hier sehr viel Wert auf hochwertiges Material und eine ansprechende Gestaltung. Die Kopfhörer gibt es aktuell in weiß und schwarz.

Fazit zu den Bose QuietComfort Earbuds

Die Bose QuietComfort Earbuds sind erstklassige Kopfhörer. Der Klang ist sehr detailliert und klar, die Bedienung sehr komfortabel und die aktive Geräuschuntderdrückung gehört zu den besten am Markt. Auch die App ist schön aufgebaut, verfügt aber leider nicht über die Möglichkeit, den Klang zu individualisieren. Das Modell funktioniert sowohl mit iOS als auch Android sehr gut. Wer also nach hochwertigen Premium-Kopfhörern mit TW-Technologie und ANC sucht, ist mit den Bose Quiet Comfort Earbuds sehr gut beraten. Mit etwa 220 Euro gehört das Modell auch preislich zum Premium-Segment.

Wem der Aufbau der Hörer mit dem Ohrbügel nicht zusagt, der sollte sich die Apple AirPods Pro genauer ansehen. Android-Nutzer, denen das AirPods-Design mehr zusagt sollten einen Blick auf die LG Tone Free FN7 werfen. Die Kopfhörer spielen klanglich in der gleichen Liga wie Bose, haben in den anderen Bereichen aber einzelne Vor- und Nachteile.

HIFI.DE Testsiegel-kopfhörer-bose-quietcomfort-earbuds-8.4

Die Bose Quiet Comfort Earbuds jetzt mit Rabatt bestellen

Technische Daten
Bluetooth-Standard 5.1
Akku-Laufzeit 6h / 18h mit Ladecase
Schnellladefunktion 15 Minuten Laden für 2 Stunden Wiedergabe
Noise Cancelling Ja
Codecs SBC, AAC
Wassergeschützt IPX4
Anschlüsse des Ladecase USB-C, kabellos
Gewicht Earbuds: jeweils 8,5g
Maße 3,17 cm x 8,9 cm x 5,08 cm
Preis (UVP/Straßenpreis) 280€ / 220€

Hier findest du weitere In-Ear Kopfhörer, die in unserem Testlabor von unseren Expert*innen geprüft wurden:

Sprechen dich die Bose QuietComfort Earbuds an? Ist dir ANC bei True Wireless-Kopfhörern wichtig? Teile es der Community in den Kommentaren mit!

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.