Startseite Fernseher 4K Fernseher Panasonic Fernseher 2021: Die neuen OLED- und LCD-TVs im Überblick

Panasonic Fernseher 2021: Die neuen OLED- und LCD-TVs im Überblick

Panasonic bringt 2021 jede Menge neue OLED- und LED-Fernseher auf den Markt. Erfahre jetzt alles über die Neuerungen des diesjährigen Line-Ups!
Panasonic Fernseher 2021: Die neuen OLED- und LCD-TVs im Überblick Bild: Panasonic

Die neuen Panasonic Fernseher bieten bei den neuen OLED-TVs mehr Vielfalt bei den Bildschirmgrößen.  Und bei den neuen LCD-Fernsehern von Panasonic taucht erstmals Android-TV auf. Der Fokus der Marke liegt jedoch weiterhin auf den hochwertigen OLED-Fernsehern. Im Folgenden findest du alles, was du über die neuen Panasonic-TVs wissen musst.

Panasonic Fernseher 2021: Upgrade bei der Gaming-Performance und My Home Screen 6.0

Wer die Leistung der beiden aktuellen Spielkonsolen Playstation 5 und Xbox One X voll ausschöpfen will, der braucht einen Fernseher mit [email protected]. 2021 werden viele Panasonic-Modelle dieses Feature erstmals anbieten und dafür über entsprechende HDMI 2.1-Schnittstellen verfügen. So wird Konsolen-Spielern bei bester Auflösung ein flüssiges Bild geboten.

Panasonic TV Gaming
Alle 2021er OLED-Fernseher von Panasonic bringen zwei HDMI 2.1-Anschlüsse für die neuen Gaming-Konsolen mit. | Bild: Panasonic

Der [email protected] für High-End-Gaming funktioniert mit den neuen Panasonic-OLED-TVs und der JXW944-Serie auf zwei HDMI-Buchsen. Die Markteinführungen erwarten wir für den Sommer 2021.

Zum Markstart ist noch mit einer kleinen Einschränkung für das High-End-Gaming mit 4K, 120Hz und HDR bei Variabler Bildrate (VRR) zu rechnen. Für diesen speziellen Anwendungsfall, der nur bei den neuesten Konsolen und High-End-PC-Karten vorkommt, arbeitet der Prozessor vorerst mit etwas reduzierter Auflösung – doch dieses Limit  soll im Laufe des Jahres durch ein Firmware-Update beseitigt werden.

Auch wenn der neue LED-Fernseher JXW834 Android-TV mit seinem großen App-Angebot bietet, so ist das Smart TV-System der meisten Panasonic-Modelle weiterhin My Home Screen, das mit Version 6.0 in einem neuen Gewand erscheint. Zusätzlich gibt es bei der neuen Version neue Smart-Features in Verbindung mit den Sprachassistenten Alexa und Google Assistant.

Alle HDR-Formate und Top-Bildprozessor quer durch alle Modelle

Alle 4K-Modelle, die Panasonic 2021 herausbringt, bieten einen universellen Support von HDR-Standards. Mit dabei sind neben HDR10 auch die dynamischen Premium-Standards HDR10+ und Dolby Vision. Mit HDR10+ Adaptive und Dolby Vision IQ passend die Fernseher das HDR-Bild zudem automatisch an das Licht im Raum an. Auch am Bildprozessor wurde geschraubt: Dieser darf sich jetzt ebenso wie die Prozessoren vieler weiterer TV-Marken AI-Bildprozessor nennen.

Denn der neue „HCX Pro AI Processor“ soll auf intelligente Weise Bildbereiche erkennen und optimieren. Wie gut dieses Feature funktioniert, wird sich in den ersten Tests zeigen. Mit dem neuen Prozessor gesellt sich auch ein neuer AI-Bildmodus zu der ohnehin schon großen Auswahl an Bildmodi. Neben der Bildoptimierung wird auch das TV-Erlebnis verbessert: Der neue „Pentatuner“  -das heißt, „Fünffach-Empfänger“  – vereint Twin-Tuner für Kabel-, Sat-, und Antennenempfang mit Live-TV-Streaming und TV-IP

Neue Panasonic-Fernbedienung mit Premium-Variante

Die neue Panasonic-Fernbedienung
Die Fernbedienung wurde für die neuen TV-Modelle überarbeitet. | Bild: Panasonic

Mit den neuen Sprachsteuerungs-Features von My Home Screen 6.0 kommen auch neue Funktionen der Fernbedienung. Diese wurde überarbeitet und bietet jetzt erstmals ein integriertes Mikrofon an. So kann man die Sprachsteuerung komfortabel über die mitgelieferte Remote nutzen. Wer einen der Premium-OLEDs oder das LED-Spitzenmodell JZW944 kauft, erhält sogar eine optimierte Version der Fernbedienung. Diese kommt mit Metalloptik und bietet eine bessere Tastatur.

Panasonic JZW2004: Das OLED-Flaggschiff mit High-End-Panel

Der Panasonic JZW2004
Das Top-Modell unter den Panasonic-OLEDs ist ein wahrer Premium-Fernseher und Allrounder mit einem tollen 3D-Soundsystem. | Bild: Panasonic

Das diesjährige Top OLED-Modell heißt Panasonic JZW2004 und kommt wie schon das Vorgängermodell HZW2004 mit der Professional Edition des MASTER HDR OLED-Panel. Verglichen mit dem letztjährigen Pendant bietet der JZW2004 den neuen AI-Prozessor und erweiterten 3D-Sound mit zusätzlichen Seitenlautsprechern. Weitere Neuerungen sind die Fernbedienung und die Gaming-Features. Das Modell ist in 55 und 65 Zoll verfügbar.

Technische Daten: Panasonic OLED JZW2004

  • Panel: Professional Edition OLED-Panel, 100 /120Hz
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Pro AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, Dolby Vision IQ, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • Ton: 360° Soundscape Pro, Dolby Atmos Lautsprecher
  • HDMI 2.1-Features: ALLM, VRR, [email protected], eARC

Größen: 

Größe Modell
55″ TX-55JZW2004
65″ TX-65JZW2004

Der letztjährige Panasonic HZW2004 gehört noch immer zu den besten OLED-Modellen auf dem Markt:

Panasonic JZ1500 Reihe: OLED-Modelle exklusiv für das Fachhandelsgeschäft

Auch für den Fachhandel gibt es 2021 neue Modelle, die jeweils exklusiv über bestimmte Handelspartner gekauft werden können. Die JZ1500er-Reihe löst die 2020er HZ1500er-Modelle ab und steht technisch zwischen dem High-End-Komplettpaket JZW2004 und den etwas einfacheren JZW1004er-Modellen. Während letztes Jahr vor allem die hochwertigen Lautsprecher den Vorteil der 1500er gegenüber dem günstigeren 1004er begründeten, so liegt der Fokus in diesem Jahr auf der Bildqualität. Sowohl der Prozessor als auch das „Professional Edition“ OLED-Panel gleichen in diesem Jahr dem Spitzenmodell JZW2004.

Technische Daten: JZ1500er-Modelle

  • Panel: Professional Edition OLED-Panel, 100 / 120 Hz
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Pro AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, Dolby Vision IQ, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • HDMI 2.1-Features: ALLM, VRR, [email protected], eARC

Panasonic JZW1004: Die OLED-Mittelklasse mit Top-Display

Der Panasonic JZW1004
Der Panasonic JZW1004 ist ein hochwertiger OLED-Fernseher. | Bild: Panasonic

Der Panasonic JZW1004 ist die Nummer drei der diesjährigen OLED-TVs und etwas günstiger als der JZW2004. Als Nachfolger des HZW1004 ist statt dem besonders lichtstarken Professional Edition OLED-Panel das UHD Master OLED-Panel verbaut. Dieses kennen wir schon vom HZW1004, und erwarten somit auch von den Geräte der JZW1004-Reihe erstklassiges an Bildqualität. Das neue My Home Screen 6.0, die Sprachsteuerung, der neue Prozessor und HDMI 2.1 für flottes Gaming mit Playstation oder XBox sind jedenfalls auch hier mit von der Partie.

Der JZW1004 OLED-TV kommt in den drei Größen 48″, 55″ und 65″, also 121 cm, 139 cm und 164 cm Bilddiagonale heraus.

Technische Daten: Panasonic JZW1004

  • Panel: UHD Master OLED-Panel
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Pro AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, Dolby Vision IQ, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • Ton: Reference Surround Sound Plus-System
  • HDMI 2.1-Features: ALLM, VRR, [email protected], eARC

Größen:

Größe Modell
48″ TX-48JZW1004
55″ TX-55JZW1004
65″ TX-65JZW1004

Immer noch eine hochwertige Alternative ist der 2020er Panasonic HZW1004:

Panasonic JZW984: Das neue OLED-Einstiegsmodell

Der Panasonic JZW984
Das günstigste OLED-Modell ist in diesem Jahr der JZW984. | Bild: Panasonic

Als Nachfolger des letztjährigen Panasonic HZW984 bietet Panasonic 2021 den JZW984 an. Dieser ist deutlich moderner als der Vorgänger und bietet die meisten Features des teureren JZW1004. Dazu gehören der neue Prozessor, My Home Screen 6.0 und HDMI 2.1. Einzig das OLED-Panel des JZW984 unterscheidet sich in geringem Maße von dem etwas hochwertigeren Panel des JZW1004.

Wie der OLED JZW1004 kommt auch der preisgünstigere JZW984 in 48 Zoll, sowie 55 und 65 Zoll.

Technische Daten: Panasonic JZW984

  • Panel: UHD Master OLED-Panel
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Pro AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, Dolby Vision IQ, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • Ton: Reference Surround Sound
  • HDMI 2.1-Features: ALLM, VRR, [email protected], eARC

Größen:

Größe Modell
48″ TX-48JZW984
55″ TX-55JZW984
65″ TX-65JZW984

Panasonic JXW944: Das diesjährige Top LED-Modell

Der Panasonic JXW944
Panasonic kümmert sich noch immer sehr gut um das LED Line-Up. | Bild: Panasonic

Der Panasonic JXW944 ist der Nachfolger des hochwertigen 2020er-Modell HXW944. Der neue LED-Fernseher erweist sich als würdiger Nachfolger und bietet ein 120 Hertz-Panel mit Local Dimming und Gaming Optimierung an. Zusätzlich sind auch hier der neue AI-Prozessor, der Home Screen 6.0 und die integrierten Alexa– und Google Assistant-Funktionen mit von der Partie. Als einziger LED-Fernseher 2021 bietet der Panasonic JXW944 außerdem die Premium-Version der neuen Fernbedienung an.

Technische Daten: Panasonic JXW944

  • Panel: HDR Cinema Display Pro LED-Panel, 100 / 120 Hz
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Pro AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, Dolby Vision IQ, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • Ton: Cinema Surround Sound Plus
  • HDMI 2.1-Features: ALLM, VRR, [email protected], eARC

Größen:

Größe Modell
49″ TX-49JXW944
55″ TX-55JXW944
65″ TX-65JXW944
75″ TX-75JXW944

Das Vorgänger-Modell im HIFI.DE-Test:

Panasonic JXW854: Einfachere LED-Alternative mit My Home Screen 6.0

Der Panasonic JXW854
Der JXW854 ist das günstigste Panasonic-Modell mit My Home Screen 6.0. | Bild: Panasonic

Eine Stufe unter dem JXW944 steht 2021 der Panasonic JXW854 und fungiert praktisch als Nachfolger des letztjährigen HXW804. Der neue LED-Fernseher verfügt mit dem HDR Bright Panel Plus und dem HCX AI-Prozessor über nicht ganz so hochwertige Technik wie das Top-Modell. Auch bietet das Panel nur 50 Hertz. Die Spracheingabe über die Fernbedienung und My Home Screen 6.0 sind jedoch auch hier mit an Bord.

Technische Daten: Panasonic JXW854

  • Panel: HDR Bright Panel Plus LED-Panel
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX AI Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, HLG
  • Smart-TV-System: My Home Screen 6.0
  • Ton: Cinema Surround Sound Plus
  • HDMI: HDMI 2.0

Größen:

Größe Modell
40″ TX-40JXW854
50″ TX-50JXW854
58″ TX-58JXW854
65″ TX-65JXW854

Hier erfährst du, wie sich das letztjährige Modell Panasonic HXW804 im Test geschlagen hat:

Panasonic JXW834: Der erste Panasonic-Fernseher mit Android-TV

Panasonic JXW834
Mit dem JXW834 gehen Panasonic und Android erstmals gemeinsame Wege. | Bild: Panasonic

Wie bereits in der Einleitung angekündigt, bringt Panasonic 2021 zum ersten mal einen Fernseher für den deutschen Markt raus, der Android-TV unterstützt. Der Panasonic JXW834 bietet damit die volle App-Auswahl von Android an. Damit einher geht, dass eine andere Fernbedienung zum Lieferumfang gehört, als bei den klassischen LED-TVs des Line-Ups. Auch fehlen dem Modell TV-IP und die Alexa-Sprachsteuerung. Dafür wird er für Liebhaber kleiner Fernseher sogar in 40 Zoll angeboten – und hat die Disney-Plus-App.

Technische Daten: Panasonic JXW834

  • Panel: HDR Bright Panel Plus LED-Panel
  • Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: HCX Processor
  • HDR: HDR10, HDR10+ Adaptive, Dolby Vision, HLG
  • Smart-TV-System: Android TV
  • Ton: Cinema Surround Sound-System
  • HDMI: HDMI 2.0

Größen:

Größe Modell
40″ TX-40JXW834
50″ TX-50JXW834
58″ TX-58JXW834
65″ TX-65JXW834

Verfügbarkeit – Wann erscheinen die neuen Panasonic TVs im Handel?

Den Anfang macht auf dem deutschen Markt das Android-Modell JXW834, welches im April in den Handel kommen wird. Weiter geht es mit dem JXW854 im Mai und dem Premium-LED JXW944 im Juni. Die OLED-Modelle folgen nach und nach ab Juli.

Wie findest du die neuen Modelle von Panasonic? Wirst du dir einen der Fernseher zulegen? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.