Startseite Bestenlisten Fernseher 4K Fernseher Die besten Fernseher bis 2000 Euro

Die besten Fernseher bis 2000 Euro

Egal ob LCD, QLED oder OLED - wir haben die besten Fernseher bis 2.000 Euro für dich getestet. Unsere Empfehlungen haben wir dir hier zusammengefasst.
  1. Vorteile
    • Erstklassige Bildqualität
    • Guter Klang
    • Umfangreiche Smart-TV-Funktionen / WebOS 6.0
    • Sehr gute Bedienung
    • HDMI 2.1 für Gaming: VRR, [email protected]
    Nachteile
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
    • Kein HDR10+
  2. Vorteile
    • Hervorragendes OLED-Bild
    • Hochwertiger Klang
    • Riesige App-Auswahl dank Google TV
    • Große, vielseitige Ausstattung
    • Bravia Core Streaming-Dienst
    Nachteile
    • VRR erst nach geplantem Firmware Update
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
    • Kein HDR10+
  3. Vorteile
    • Erstklassige Bildqualität
    • Umfangreiche Smart-TV-Funktionen / WebOS 6.0
    • Sehr gute Bedienung
    • HDMI 2.1 für Gaming: VRR, [email protected]
    Nachteile
    • Etwas weniger Spitzenhelligkeit im Vergleich zum LG C1
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
    • Kein HDR10+
  4. Vorteile
    • Bildqualität nahe an Refefenzniveau
    • Gute Bedienbarkeit
    • HDMI 2.1 für Next-Gen Gaming
    • HDR10, Dolby Vision und HDR10+
    • Subwoofer anschließbar
    Nachteile
    • App-Auswahl könnte etwas größer sein
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
  5. Vorteile
    • Hervorragendes, sehr helles Bild
    • Schönes Local Dimming
    • Sehr gute Smart-TV-Funktionen
    • Empfehlenswert für Gaming
    Nachteile
    • Kein Dolby Vision / Dolby Atmos
    • Keine analogen Anschlüsse
  6. Vorteile
    • Sehr gute Bildqualität
    • Guter Klang
    • Sehr gute Ausstattung
    • Vielseitiger Smart-TV mit Android 9
    • Standfüße variabel für Soundbar (niedrig / hoch)
    Nachteile
    • Relativ hoher Preis
    • Bei dauernder Anzeige von statischen Inhalten Risiko von Einbrenn-Effekt
    • Kein HDMI 2.1, [email protected] und VRR für Gaming mit den NextGen Konsolen
    • Kein HDR10+
  7. Vorteile
    • Erstklassiges Bild bei HDR und SDR
    • Alle wichtigen HDR-Verfahren / Dolby Vision IQ
    • Guter Ton, Subwoofer anschließbar
    • Umfangreiche, vielseitige Ausstattung
    • Gute Bedienbarkeit mit übersichlichen Bildschirmmenüs
    • Dolby Vision und HDR10+
    Nachteile
    • Für Gaming kein 4K mit 120Hz über HDMI
    • Relativ kleines Smart-TV-App-Angebot
    • Bei dauernder Anzeige von statischen Bildern Risiko von Einbrenn-Effekt
  8. Vorteile
    • Bildqualität nahe an Refefenzniveau
    • Große Ausstattung
    • HDMI 2.1 für Next-Gen Gaming
    • HDR10, Dolby Vision und HDR10+
    • Subwoofer anschließbar
    Nachteile
    • App-Auswahl vergleichsweise klein
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
  9. Vorteile
    • Hervorragendes, sehr helles Bild
    • Schönes Local Dimming
    • Sehr gute Smart-TV-Funktionen
    • Empfehlenswert für Gaming
    Nachteile
    • Kein Dolby Vision / Dolby Atmos
    • Keine analogen Anschlüsse
  10. Vorteile
    • Hervorragendes Bild
    • Guter Klang, individuelle Anpassung möglich
    • Vierseitiges Ambilight
    • HDMI 2.1 für Gaming
    • Philips "Anti Burn-In"
    • Dolby Vision und HDR10+
    Nachteile
    • Menüs sind teilweise sehr verschachtelt
    • Filmmaker-Modus auf 100 Nits begrenzt
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
  11. Vorteile
    • Tolle Bildqualität, perfektes Schwarz
    • Sehr gute Ausstattung
    • Großes App-Angebot
    Nachteile
    • Relativ hoher Preis im Vergleich zu 55" OLED
    • Kein 4K mit 120 Hz und VRR für Gamer
    • Kein HDR10+
  12. Vorteile
    • Sehr gute, kontrastreiche Bildqualität
    • Local Dimming mit Mini-LED
    • Sehr gute Smart-TV-Funktionen
    • HDMI 2.1 für Gaming
    Nachteile
    • Kein Dolby Vision / Dolby Atmos
    • Keine analogen Anschlüsse
  13. Vorteile
    • Erstklassiger Bildeindruck
    • Sehr gute HDR-Wiedergabe
    • Anwenderfreundliche Bedienung
    • Sehr gute Ausstattung und Verarbeitung
    • Umfangreiches App-Angebot
    Nachteile
  14. Vorteile
    • Für OLED sehr preisgünstig
    • OLED-typisch Top-Kontrast und saubere Farben
    • Umfangreiche Smart-TV-Funktionen / WebOS 6.0
    • Sehr gute Bedienung
    Nachteile
    • Nur ein 50 Hertz-Panel
    • Kein HDMI 2.1, Twin Tuner und HDR10+
    • In hellen Räumen sind dunkle Details nur schlecht zu erkennen
  15. Vorteile
    • Brillantes, helles und scharfes Bild
    • Direct-LED mit gutem Local Dimming
    • Aufgeräumte Bedienung
    • Umfangreiche Smart-TV-Funktionen und Apps
    • Gaming-Funktionen für Next-Gen-Konsolen als Update
    Nachteile
    • Spiegelungen können im hellen Raum stören
    • Bildeindruck ist blickwinkelabhängig
    • Kein HDR10+
  16. Vorteile
    • Erstklassige LCD-Bildqualität
    • Sehr gutes Bewegtbild mit 100-Hertz-Panel
    • Sehr umfangreiche Ausstattung
    • Komfortabel zu bedienen
    • guter Ton
    • Dolby Vision und HDR10+
    Nachteile
    • Schwarzwert nicht perfekt
    • App-Auswahl könnte größer sein
    • Relativ hoher Preis
  17. Vorteile
    • Sehr gute Bildqualität
    • Umfassende App-Auswahl / Google TV
    • [email protected] Hertz für beste Gaming-Performance
    • Übersichtliche Bedienung
    • Hochwertiger Klang
    Nachteile
    • VRR erst nach geplantem Firmware Update
    • Kein Local Dimming
    • Kein HDR10+
  18. Vorteile
    • Sehr harmonisches Bild
    • Breiter Betrachtungswinkel
    • Dolby Vision und HDR10+
    • Große Ausstattung
    • Aktiver Subwoofer anschließbar
    • Anwenderfreundliche Bedienung
    Nachteile
    • Spiegelungen können stören
    • Schwarzwert etwas schwach
    • Nur 50 / 60-Hz-Technik
    • Mäßige maximale Helligkeit für HDR
  19. Vorteile
    • Gutes 4K-HDR Bild
    • Umfassende App-Auswahl
    • HDMI 2.1 für PS5 und Xbox Series X
    Nachteile
    • Ab und zu leicht aufgehelltes, milchiges Bild
    • Kein Local Dimming
    • Kein Dolby Vision
  20. Vorteile
    • Gute Farben, breiter Blickwinkel
    • HDMI 2.1 für Gaming mit [email protected]
    • Anwenderfreundliches und umfassendes Smart TV-System
    • Sehr gute Ausstattung
    Nachteile
    • Sehr wenige Local Dimming Zonen
    • Vergleichsweise niedrige HDR-Helligkeit
    • Kein HDR10+
  21. Vorteile
    • Gute Farben, breiter Blickwinkel
    • HDMI 2.1 für Gaming mit [email protected]
    • Anwenderfreundliches und umfassendes Smart TV-System
    • Sehr gute Ausstattung
    Nachteile
    • Sehr wenige Local Dimming Zonen
    • Vergleichsweise niedrige HDR-Helligkeit
    • Kein HDR10+
  22. Vorteile
    • Gute Bildqualität mit natürlichen Farben
    • Umfassende App-Auswahl / Google TV
    • Breiter Betrachtungswinkel
    • Sehr gute Bedienung
    Nachteile
    • Nur 50 Hertz
    • Kein HDMI 2.1
    • Kein HDR10+
    • In dunkler Umgebung schlechte Schwarzwerte
  23. Vorteile
    • Helles Bild mit sehr guten Farben
    • Großer Betrachtungswinkel
    • Umfangreiche Smart-TV-Ausstattung
    • Sehr schlankes Design
    Nachteile
    • Kein Local Dimming
    • Schwarzwert könnte besser sein
    • Kein HDMI 2.1, Kein Dolby Vision
  24. Vorteile
    • Sehr gutes SDR-Bild
    • Umfangreiches Smart TV-System WebOS 6.0
    • HDMI 2.1 für [email protected] Hertz
    • Niedriger Preis
    Nachteile
    • Kein Local Dimming
    • HDR-Bild könnte besser sein
    • Kein HDR10+
  25. Vorteile
    • Natürlich wirkende Bildqualität
    • Sehr gut zu bedienen
    • Subwoofer direkt anschließbar
    • HDR10+ und Dolby Vision
    Nachteile
    • Im hellen Raum können Spiegelungen stören
    • Mäßige maximale Helligkeit für HDR
    • Bildqualität nur von vorne optimal
  26. Vorteile
    • Gutes Bild mit hohem Kontrast
    • Große App-Auswahl, Google Assistant
    • Geringer Input Lag für Gaming
    • Gute Anschlussmöglichkeiten
    • HDR10+ und Dolby Vision
    Nachteile
    • Klang könnte besser sein
  27. Vorteile
    • Gutes Bild mit hohem Kontrast
    • Große App-Auswahl, Google Assistant
    • Geringer Input Lag für Gaming
    • Gute Anschlussmöglichkeiten
    • HDR10+ und Dolby Vision
    Nachteile
    • Klang könnte besser sein
  28. Vorteile
    • Kontrast und Farben gut
    • Hochwertiges Smart TV-System
    • Geringer Input Lag
    • Schlankes Design
    • Günstiger Preis
    Nachteile
    • Bildqualität ist blickwinkelabhängig
    • Kein HDMI 2.1 mit [email protected] Hz
    • Klang mittelmäßig
    • Kein Dolby Vision, Kein USB-Recording
  29. Vorteile
    • Helles Bild mit Quantum-Dot-Technik
    • Reaktionsschnell für Gaming
    • Sehr günstig im Preis
    • Unterstützt Dolby Vision und HDR10+
    • Android 9 mit Google Assistant
    Nachteile
    • Langsamer Start aus Standby
    • Keine Bewegungsglättung
    • Schwarzwert verbesserungswürdig
    • Nur mäßig gut entspiegelt

Auf dem ersten Platz: Der LG OLED C1

Unsere HIFI.DE Redaktion hat den Nachfolger des LG CX genauestens geprüft und hebt damit den C1 auf den Platz des bestens Fernsehers, der derzeit erhältlich ist. Mit einem Testergebnis von 9.3 überzeugt der neue LG OLED C1 allem voran durch seine erstklassige Ausstattung (4x HMDI 2.1 für Gaming: VRR, [email protected]), seine umfangreichen Smart-TV-Funktionen wie WebOS 6.0 und nicht zuletzt durch die großartige Bildqualität, die unsere Experten zur Spitzenklasse zählen. Der LG OLED C1 ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich.

» Zum Angebot bei Media Markt

Auf dem zweiten Platz: Der LG OLED B1

Der LG OLED B1 überzeugt als Nachfolger des B1 durch sein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Im Vergleich zum Vorgängermodell gibt es den B1 bei einer UVP von 1.799 Euro für 55 Zoll für ganze 200 Euro günstiger. Für seinen Preis verspricht das neue Modell ein gutes Gesamtpaket, bestehend aus einer erstklassigen Bildqualität, einer einfache Handhabung, HDMI 2.1 für Gaming sowie umfangreichen Smart-TV-Funktionen. Wenn du dich für den neuen LG Fernseher entscheidest, kannst du dich auf eine tolle Bildqualität freuen. Im Test überzeugte der LG OLED B1 durch ein perfektes Schwarz mit starken Kontrastwerten.

» Zum Angebot bei Media Markt

Auf dem dritten Platz: Der Sony A8

Auf dem dritten Platz unserer Bestenliste findet sich der A8 von Sony wieder. Die Bildqualität des OLEDs macht einen erstklassigen Eindruck und eignet sich perfekt für das Heimkino. Auch bei HDR-Filmen überzeugt der Fernseher mit brillanten Bildern aufgrund seiner guten Helligkeit und perfekten Schwarzwerten. Außerdem ermöglicht die Acoustic Surface Technik satte Klänge. Mit Android 9 bietet der A8 zudem eine leistungsstarke Smart-TV-Plattform mit vielen nützlichen Features wie Spracheingabe und Airplay.

» Zum Angebot bei Media Markt

Auf dem vierten Platz: Der Panasonic HZW1004

Der Panasonic HZW1004 ist ein Allround-Talent unter den besten TVs bis 2.000 Euro und bringt mit seiner erstklassigen OLED-Technologie und dem integrierten HCX-Pro-Prozessor tolle Bilder auf den Bildschirm. Doch nicht nur die Bildqualität, sondern auch der sehr weite Betrachtungswinkel und der Kontrastfilter, der Spiegelungen deutlich dämpft, sorgen für ein fantastisches Heimkino-Erlebnis. Dazu kommen noch weitere Eigenschaften wie ein sauberer Klang, umfangreiche Anschluss- und Vernetzungsmöglichkeiten und vor allem eine anwenderfreundliche Bedienung.

» Zum Angebot bei Media Markt

Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.