Startseite Lautsprecher Mitteldeutschen HiFi-Tage 2023: Über 100 HiFi-Marken erwartet

Mitteldeutschen HiFi-Tage 2023: Über 100 HiFi-Marken erwartet

Der Messe-Herbst geht in die nächste Runde: An diesem Wochenende trifft sich die Branche zu den Mitteldeutschen HiFi-Tagen in Leipzig
Mitteldeutsche HiFi-Tage 2023 Leipzig November Bild: eric-kemnitz.com

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage in Leipzig sind seit 2016 eine feste Größe im HiFi-Kalender. Am 4. und 5. November siehst du dort wieder die neuesten Lautsprecher, kannst Luxus-Kopfhörern ausprobieren und andere HiFi-Fans treffen. Die wichtigsten Eckdaten der Mitteldeutschen HiFi-Tage 2023 haben wir dir hier zusammengefasst.

Mitteldeutsche HiFi-Tage 2023: HiFi zum Anfassen

Deutschland hat gerade gegen Ende des Jahres mehr als genug HiFi-Messen zu bieten. Natürlich thront die High End im Mai unangefochten an der Spitze. Aber je nach Wohnort ist München zu weit entfernt, nur um Highend-Träume aus der Nähe zu bestaunen. Die Mitteldeutschen HiFi-Tage bieten da eine Alternative im Osten des Landes. Am ersten November-Wochenende lädt der Veranstalter UNI-HIFI wieder zu den MDHT 2023 in Leipzig ein. Über 100 renommierte HiFi-Marken aus etlichen Ländern präsentieren hier ihre neuesten Produkte. Von großen Standlautsprechern, über Plattenspieler bis hin zu HiFi-Kopfhörern wirst du hier alles finden, was dein audiophiles Herz höherschlagen lässt.

Und das Beste: Der Eintritt frei. Nur pünktlich anreisen musst du noch. Sowohl am 4. als auch am 5. November öffnet die Messe um 10 Uhr. Samstag ist sie bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag ist schon um 16 Uhr Schluss.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Samstag, 4. November 2023: 10 – 18 Uhr
  • Sonntag, 5. November 2023: 10 – 16 Uhr
  • Freier Eintritt
  • Alte Handelsdruckerei zu Leipzig (Oststraße 40–44, 04317 Leipzig)

MDHT 2023: Im Herzen von Leizig

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage finden dieses Jahr in der alten Handelsdruckerei zu Leipzig statt. Diese liegt in der Oststraße unweit der Innenstadt – und der Sternburg-Brauerei. Die Räumlichkeiten sind überwiegend akustisch optimiert sein. So sollst du die vorgestellten Anlagen noch besser genießen können.

Manfred Keim von UNI-HIFI drückt seine Vorfreude so aus: „Wir sind stolz darauf, Jahr für Jahr eine Plattform zu bieten, auf der Technik-Enthusiasten, Familien und Fachleute zusammenkommen, um die neuesten Innovationen in der HiFi-Welt zu entdecken und sich auszutauschen. Es ist unser Ziel, das Bewusstsein für hochwertigen Sound in der Region weiter zu fördern und ein unvergessliches Event für alle Beteiligten zu schaffen.“

Wenn du dich schon vorher inspirieren lassen möchtest, findest du alle von uns getesteten Standlautsprecher hier:

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.