Startseite Wireless Audio Partybox Sony SRS-XV800 zum Black Friday: So günstig war die Partybox lange nicht mehr

Sony SRS-XV800 zum Black Friday: So günstig war die Partybox lange nicht mehr

Die Sony SRS-XV800 ist Partybox, Karaoke-Maschine und Soundbar-Ersatz in einem. Zum Black Friday ist der Allrounder für 500 Euro erhältlich.
Black Friday Partybox Sony Lautsprecher SRS-XV800 Deal

Partyboxen lassen sich auch als Bluetooth-Lautsprecher mit Extra-Features beschreiben. Und die SRS-XV800 hat einige Extras: Neben Anschlüssen für Gitarre oder Mikrofon kannst du sogar über den optischen Anschluss deinen Fernseher verbinden. Zum Black Friday erhältst du all das für nur knapp 500 Euro: So tief ist der Preis schon länger nicht gefallen. Wir haben sie getestet und klären, ob du schnell zuschlagen solltest.

Sony SRS-XV800 im Angebot

Unter den Partyboxen zählt die SRS-XV800 definitiv zu den Schwergewichten. Sowohl in Maßen, als auch in Masse hat sie einiges zu bieten. Zum Glück hat sie Griffe und Rollen, sodass du sie einfach verschieben kannst – zumindest, bis du auf Treppen stößt. Dafür verbergen sich in ihrem Inneren aber auch gleich sieben Treiber, ein gigantischer Akku und genug Power für jedes Event. Der satte Sound kann im Freien durch die Mega-Bass-Funktion nochmal gesteigert werden und auf der Rückseite finden Mikrofon, Gitarre, ein Handy per USB sowie dein Fernseher per optischem Anschluss Platz. Sogar einen speziellen „TV Sound Booster“ Modus bringt sie mit.

Der Sound der SRS-XV800 wird von einem satten Bass und klaren Höhen definiert, die jeden Song gut verständlich über weite Flächen tragen können. Im Vergleich zu manchen JBL-Partyboxen klingt sie etwas blass, laut genug wird sie aber allemal. Im Test macht das die Note 8,7 („sehr gut“).

Das hat uns an der Sony SRS-XV800 gefallen – und das weniger

  • Wird mühelos laut
  • Griffe und Rollen für einfachen Transport
  • Wasserschutz
  • Kein wechselbarer Akku
  • Tasten auf der Rückseite unleserlich beschriftet

Solltest du beim Angebot der Sony Partybox zuschlagen?

HIFI.DE konnte inzwischen einige Partyboxen testen. Dass die Sony SRS-XV800 auf Platz sieben im oberen Mittelfeld rangiert, liegt daran, dass sie ein wahrer Allrounder ist. Sie will nicht nur ein Party-Lautsprecher sein, sondern auch eine Karaoke-Maschine, eine personalisierbare Lichtshow und ein TV-Lautsprecher. All diese Aufgaben übernimmt sie kompetent, aber nicht ganz so gut, wie spezialisiertere Konkurrenten. Für dich ist die SRS-XV800 perfekt, wenn du lieber einen Lautsprecher für alles nutzt, als deine Wohnung mit Boxen vollzustellen. Und der Deal zum Black Friday lohnt sich: Normalerweise kostet die Partybox gut 570 Euro, auf 500 Euro ist der Preis lange nicht gefallen.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.