Startseite HiFi Elektronik High End 2023: Sounds Clever – HiFi muss nicht teuer sein
Anzeige

High End 2023: Sounds Clever – HiFi muss nicht teuer sein

Unter der Aktion Sounds Clever kannst du auf der High End 2023 HiFi-Anlagen hören, die höchstens 5.000 Euro kosten. Auch HIFI.DE stellt eine eigene Anlage vor.
HIFI.DE Feature | High End 2023 Sounds Clever Bild: High End Society Service GmbH

Nur noch wenige Tage trennen uns von der wichtigsten HiFi-Messe Europas. Die High End 2023 findet vom 18. bis 21. Mai in München statt und lockt wieder Audiophile aus der ganzen Welt an. Vier Tage lang präsentieren Hersteller und Vertriebe ihre neuesten Kreationen aus dem HiFi- und Highend-Sektor. Ein besonderes Angebot ist dieses Jahr wieder die Aktion Sounds Clever. Mit diesem Slogan werden komplett spielfertige Anlagen markiert, die unter 5.000 Euro kosten.

Sounds Clever auf der High End 2023: HiFi muss nicht teuer sein.

Wie es ihr Name schon sagt, kannst du auf der High End sehen – und vor allen hören – was momentan beim Thema HiFi möglich ist. Egal, ob Lautsprechern, Verstärker, Streamer, Plattenspieler oder Kabel: Jedes Glied der HiFi-Kette ist hier vertreten. Und bei jedem Glied wird versucht, das technologisch machbare noch weiter zu verbessern. Der Fokus liegt daher häufiger auf dem “Was kann ich klanglich erreichen?” als auf dem “Wie viel darf es kosten?”

Sounds Clever High End 2023 Burmester
Auf der High End kannst du Anlagen im deutlich sechsstelligen Bereich bestaunen. Dass HiFi aber auch weit günstiger geht, zeigt Sounds Clever. | Bild: Burmester

Wie wir in unserem Feature “Was ist eigentlich Highend?” klarstellen, ist das auch gut und wichtig so. Denn High End ist mehr als bloß teurer Luxus. Dennoch bleibt es dabei: Musik hören wollen wir alle. Je schöner es klingt, desto besser. Die Augen dafür zu öffnen, was auch bei realistischeren Geldbeträgen möglich ist, ist das Ziel von Sounds Clever.

HiFi-Anlagen für höchstens 5.000 Euro

Wenn du also über die Messe schlenderst, halte nach dem grün-blauen Sounds-Clever-Logo Ausschau. Damit werden die Aussteller ausgezeichnet, die komplett spielfertige Anlagen für maximal 5.000 Euro vorführen. Mit spielfertig ist hier gemeint, dass wirklich alles dabei ist, was du zum Musikhören benötigst. Also zum Beispiel auch alle Kabel.

Sounds Clever Sonoro High End 2023
Auch Sonoro ist macht mit einer HiFi-Anlage bei Sounds Clever mit. | Bild: Sonoro

So wird zum Beispiel Sonoro in Halle 3 eine komplette Anlage aus dem Streaming-Verstärker Sonoro Maestro, den Regallautsprechern Orchestra Slim samt Ständern und dem Plattenspieler Platinum vorführen. Zusammen kommt diese Anlage auf einen Wert von 3.500 Euro.

Ein Raum, vier Anlagen: Sounds Clever und die Presse

Unter diesem Credo stellen die vier HiFi-Redaktionen STEREO, HiFi Pig, LowBeats und HIFI.DE ihre Vorstellung von cleveren Anlagen vor. Dabei stehen natürlich der gute Klang, aber auch die Vielfalt der Musikquellen und die Bedienbarkeit eine Rolle. Die vier Anlagen werden abwechselnd zu jeder vollen Stunde an allen Tagen der Messe zu hören und bestaunen sein. Los geht es am Donnerstag um 14 Uhr mit der Anlage der STEREO und endet am Sonntag um 14 Uhr mit der Anlage von HIFI.DE.

Wir von HIFI.DE finden übrigens, dass auch 5.000 Euro für die meisten Menschen extrem viel Geld ist. Auch diese Summe für eine Musik-Anlage auszugeben, wird daher für viele Menschen ein Traum bleiben. Wir sind davon überzeugt, dass du auch mit weit weniger Geld hervorragend Musik hören kannst. Unsere Anlage wird daher weit unter dem genannten Budgetlimit bleiben.

Besonders praktisch: Während für du für die High End Eintritt bezahlen musst, sind die Vorführungen in Saal K4 an allen vier Tagen kostenlos. Das heißt auch, dass du an den beiden ersten Tagen zu ihnen kommen kannst, während der Rest der Messe Donnerstag und Freitag nur für Fachpublikum geöffnet ist.

Die HIFI.DE Anlage auf der High End 2023

Dali Oberon 3 Frontal mit und ohne Abdeckung

Dali, Technics und Rega

Kraftvoller Klang, viele Quellen und günstig!

Lautsprecher: Dali Oberon 3 | Streaming-Verstärker: Technics SA-C600 | Plattenspieler: Rega Planar 1 |  | Preis (UVP/Straßenpreis): 2.096 Euro / 1.986 Euro

  • Harmonische Lautsprecher mit detailreichem und bassstarkem Klang
  • Reiche Auswahl an Streamingdiensten
  • CD-Player integriert
  • Vormontierter Plattenspieler (Plug-and-Play)

Als Herz der HIFI.DE Anlage fungiert der Streaming-Verstärker Technics SA-C600. Dieser konnte in unserem Test nicht nur mit tollem Klang, sondern auch mit einer sehr großen Quellenauswahl punkten. Neben Streamingdiensten wie Tidal, Qobuz und Amazon Music unterstützt der Receiver auch Bluetooth, CDs, Plattenspieler und sogar Radio via FM und DAB+. In den Dali Oberon 3 findet er die idealen Schallwandler. Kompakt genug, um auch in kleinste Wohnzimmer zu passen, aber mit einer Klangperformance, die in dieser Preisklasse ihresgleichen sucht. In unserem Test haben uns besonders der feine Detailreichtum und der gut kontrollierter Bass gefallen.

HIFI.DE Sounds Clever Technics SA-C600
Im Technics SA-C600 vereinen sich Streaming-Verstärker, CD-Player und Radio zu einer HiFi-Geheimwaffe.

Der Rega bietet dir mit dem Planar 1 ein Rundum-sorglos-Paket, das mit minimalem Aufwand spielfertig ist. Zwar hat der Planar 1 keinen integrierten Phono-Vorverstärker, die Vorverstärkung übernimmt in unserer Sounds-Clever-Anlage aber ohnehin der Technics SA-C600. Somit kannst du dir die Kosten für einen Phono-Preamp sparen.

HIFI.DE Sounds Clever Rega Planar 1
Den günstigen – aber dennoch klangstarken – Einstieg in die Vinylwelt beschafft dir der Rega Planar 1. | Bild: Rega

Die kompakten Regallautsprecher sehen auf den ersten Blick vielleicht nicht nach viel aus, aber Dali zeigt dir mit der Oberon 3, wie viel Emotion und Leidenschaft in deiner Lieblingsmusik steckt. Jeder Song wird glasklar, feinfühlig und mit beträchtlichem Nachdruck wiedergegeben. Kontrolliert und präzise arbeiten die Regalboxen auch kleinste Details heraus und verführen dich mit ihrer zupackenden Art dazu, immer noch ein wenig weiter aufzudrehen. Die Oberon 3 kennt keine Genregrenzen, ist unkritisch bei der Aufstellung und empfiehlt sich so als echte Allrounderin und entspannte Spaßmacherin.

Neugierig geworden? Einen Vorgeschmack auf die HIFI.DE Sounds Clever Anlage bekommst du hier.

Hier findest du Sounds Clever auf der High End 2023

Einen Vorgeschmack, auf das, was dich in München erwartet, bietet dir die Liste alle Sounds-Clever-Anlagen. Die vier Anlagen von STEREO, HiFi Pig, LowBeats und HIFI.DE findest du im Saal K4, vor Halle 4.

Zu diesen Zeiten stellen wir unsere Anlage vor:

  • Donnerstag, 18. Mai 2023: 17:00 Uhr
  • Freitag, 19. Mai 2023: 10:00 Uhr, 14:00 Uhr
  • Samstag, 20. Mai 2023: 13:00 Uhr, 17:00 Uhr
  • Sonntag, 21. Mai 2023: 14:00 Uhr

High End 2023: Die HiFi-Welt zu Besuch in München

Seit vielen Jahren schon ist die High End in München DIE Messe, wenn es um die besten Audio-Produkte der Welt geht. Am 18. Mai ist es wieder so weit und die High End 2023 öffnet in München ihre Türen. Auf 30.000 Quadratmetern präsentieren mehr als 500 Aussteller an vier Tagen alles, was in der hochwertigen Highend-Szene Rang und Namen hat. Während der Donnerstag und Freitag dem Fachpublikum vorbehalten sind, steht die Messe am Wochenende allen Besucher*innen offen. Neben unzähligen Demos in den Ausstellungshallen und Vorführräumen wird es auch wie immer ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall, die Tickets für die High End 2023 gibt es ausschließlich online.

High End 2023: Die Fakten

Termin: 18. – 21. Mai 2023 (18. + 19. Mai nur für Fachbesucher)
Öffnungszeiten: 18. + 19. Mai: 10 bis 18 Uhr; 20. Mai: 10 – 18 Uhr; 21. Mai: 10 bis 16 Uhr
Location: MOC Event Center München, Lilienthalallee 40, 80939 München
Veranstalter: www.highendsociety.de

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.