Startseite Smart Home Bosch Home Controller II: Das Matter-Update ist endlich da!

Bosch Home Controller II: Das Matter-Update ist endlich da!

Gute Nachrichten für Besitzer:innen des Bosch Home Controller II: Der Hersteller hat das versprochene Update für Matter fertiggestellt.
Bosch Matter Support Bild: Bild: Bosch

Die ursprüngliche Ankündigung liegt schon weit zurück, jetzt wird es Realität. Bosch rüstet für den eigenen Bosch Home Controller II samt Heizkörper-Thermostaten die Matter-Unterstützung nach. Wir haben uns das Update genauer angesehen und verraten dir, ob du auch davon profitierst.

Matter für den Bosch Home Controller II: Diese Geräteklassen profitieren

Mit dem Update des Smart Home Controller II werden eine Reihe von Geräten kompatibel zum neuen Smart-Home-Standard Matter. In den offiziellen Release-Notes zum monatlichen Update nennt Bosch die folgenden Geräteklassen aus dem eigenen Portfolio, die du künftig via Matter ansteuern kannst:

  • Bewegungsmelder
  • Dimmer
  • Heizkörper-Thermostat & Heizkörper-Thermostat II
  • Raumthermostat & Raumthermostat II
  • Raumthermostat Fußbodenheizung, Raumthermostat II 230 V
  • Relais
  • Tür-/Fensterkontakt, Tür-/Fensterkontakt II (Plus)
  • Zwischenstecker, Zwischenstecker kompakt

Ähnlich, wie es bei Philips Hue der Fall war, erhalten nicht die einzelnen Geräte, sondern “nur” der Controller als Steuerzentrale die Matter-Funktionalität. Bedeutet: nach dem Update solltest du die Funktionen der Bosch-Komponenten auch auf anderen Geräten in deinem Matter-basierten Smart-Home-System sehen und entsprechend in Smart-Home-Szenen und mehr einbinden können, solange diese mit dem Smart Home Controller II verbunden sind. Wie das im Details aussieht, hängt von deiner Ausstattung ab.

Bosch Heizkörperthermostat II Smart Home Controller Test
Mit dem Bosch Matter-Update kannst du Geräte in dein Matter-Netzwerk einbinden, die mit der Basssation verbunden sind | Bild: Bosch

Das Update für das Smart-Home-System bringt noch weitere Verbesserungen mit sich. Benutzt du die Bosch Heizkörper-Thermostate II, kannst du über die neue Funktion “Temperaturabfall” im Klimamanager der Apps festlegen, dass Heizungen bei schnell sinkenden Temperaturen heruntergeregelt werden. Bislang funktionierte diese Lüftungserkennung nur in Kombination mit den Tür-/Fensterkontakten des Herstellers.

App-Update kommt später, Bosch Home Controller I erhält kein Matter-Update

Der Wechsel auf Matter ist optional und kann in den App-Einstellungen im Abschnitt “Mehr – Partner – Matter” initiiert werden. Gegebenenfalls kann es sich lohnen, damit noch ein wenig zu warten. Zwar hat Bosch den eigentlichen Controller fit für den Smart-Home-Standard gemacht, allerdings dauert es noch ein wenig, bis die neuen Möglichkeiten auch in den zugehörigen Bosch-Apps ankommen.

Erst damit kannst du beispielsweise auch die neuen QR-Codes zur Anbindung an andere Smart-Home-Systeme erzeugen, die nach dem Wechsel auf Matter nötig sind. Die entsprechenden Updates für die Android- und iOS-App plant Bosch für Anfang Juni ein.

Während sich die Nutzer:innen des Home Controller II auf neue Möglichkeiten freuen können, hat der Hersteller für Fans des Vorgängermodells schlechte Nachrichten: Der Bosch Home Controller I erhält kein Matter-Update. In den Release-Notes erklärt Bosch dazu:

Die Performance des Smart Home Controller der ersten Generation erfüllt nach eingehender Prüfung unseren Anspruch an eine positive NutzerInnen-Erfahrung nicht.

Das ist natürlich bitter, zumal Bosch in der Vergangenheit ein mögliches Update für den älteren Controller in Aussicht gestellt hat. Im Community-Forum nimmt der Hersteller Stellung dazu. Ein Blick in das Forum lohnt sich auch, um von den Erfahrungen anderer Bosch-Smart-Home-Nutzer:innen beim Umstieg auf Matter und den damit verbundenen Möglichkeiten und eventuellen Problemen zu erfahren.

Übrigens, auch Tado hat mit der neuen Produktreihe Tado X jetzt für Matter-Support gesorgt. Damit stehen dir bei der Einrichtung von Heizkörper-Thermostaten ab sofort weitaus flexiblere Lösungen zur Verfügung. In unserer Bestenliste erfährst du mehr über Heizkörper-Thermostate und die Relevanz des entsprechenden Smart-Home-Standards.

 

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.