Startseite News Sonos lädt zu eigenem Event in Berlin

Sonos lädt zu eigenem Event in Berlin

Der Lautsprecher-Hersteller Sonos lädt passend zur IFA am 4. - 5. September zu einem eigenen Presse-Event in Berlin. Bisher sind über den Inhalt der Veranstaltung nur Spekulationen möglich.

Das US-amerikanische Unternehmen Sonos lädt zum Presse-Event in der deutschen Hauptstadt. Passend zwei Tage vor der Weltmesse IFA gibt sich der Smartspeaker-Experte zum Inhalt des Events sehr bedeckt.

Sonos Event: Neue Produkte zu erwarten?

Was genau Sonos so kurz vor der IFA mitzuteilen hat, lässt vorerst reichlich Platz für Spekulationen. Da es sich um ein reines Presse-Event handelt, kann man zumindest davon ausgehen, dass die Neuheiten kurz nach dem Event auf der IFA dem großen Publikum präsentiert werden.

Quelle: Sonos

Sonos hat 2019 schon bereits von sich reden gemacht: Zuerst präsentierten die Kalifornier die zweite Generation des Sonos One, sowie den Sonos Amp und Beam. Seit einigen Tagen sind auch die IKEA Symfonisk Lautsprecher erhältlich.

Sonos lässt rätseln

Was könnte uns noch zur IFA erwarten? Manche erwägen eigene Kopfhörer aus dem Hause Sonos. Andere rechnen mit einer neuen Generation der Sonos Playbar. Auch ein erster portabler Bluetooth-Lautsprecher wäre denkbar, wodurch Sonos ebenfalls in neue Gefilde aufbrechen würde. Auf jeden Fall darf man gespannt bleiben, welche Überraschung die Amerikaner für den Lautsprecher- oder eben Kopfhörermarkt bereit halten könnten.

Was denkst du, was es bei dem Sonos Event zur IFA geben wird? Vielleicht etwas völlig neues und unerwartetes? Lass uns gerne deine Meinung in den Kommentaren wissen!

Weiterführende Links:
» Google Assistant jetzt auch auf Sonos-Speakern verfügbar
» Multiroom-Abklatsch? Sonos verklagt Bluesound für Patentklau
» Zur IFA-Homepage
» Zur Sonos Homepage

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.