Startseite Lautsprecher Soundbars Panasonic Soundbar SC-HTB496: Neues 2.1-Modell im Handel

Panasonic Soundbar SC-HTB496: Neues 2.1-Modell im Handel

Die Panasonic-Soundbar SC-HTB496 ist ganz neu auf dem Markt. Hier bekommst du die Infos!
Panasonic Soundbar mit Fernsehrer Bild: Panasonic

Moderne Smart-TVs werden immer flacher. Die Displays sind somit zwar sehr platzsparend, können aber leider auch Nachteile mit sich bringen. Denn nicht selten leidet der Sound mangels Resonanzkörper unter den kompakten Maßen. Das ist schade, da der Klang auch maßgeblich zum Erlebnis von Blockbustern oder Games beiträgt. Wenn der Fernseher keinen guten Klang stemmt, schafft ein Klangriegel Abhilfe, etwa die neue Panasonic-Soundbar, die der Hersteller aktuell vorgestellt hat. Hier liest du die Infos!

Was steckt in der neuen Panasonic-Soundbar?

Die Panasonic SC-HTB496 ist ein 2.1-System. Dementsprechend ist im Lieferumfang ein Subwoofer enthalten. Da er praktischerweise kabellos ist, stellst du ihn flexibel im Raum auf. Die Verbindung zum Fernseher erfolgt per HDMI ARC (Audio Return Channel), sofern das TV-Gerät diesen Standard unterstützt. Einen zusätzlichen optischen Eingang bringt die Soundbar ebenfalls mit.

Panasonic SC-HTB496: Leistung und Anschlüsse

Weiterhin verfügt der Sound-Riegel über zwei nach vorn abstrahlende Lautsprecher, die mit einer Leistung von 160 Watt den Raum mit Klang beschallen. Das funktioniert dank Bluetooth nicht nur mit Fernseh-, Serien- und Filmton, sondern zum Beispiel auch mit dem Smartphone oder Tablet. So spielst du auf Wunsch deine Musik ab, streamst Spotify, Hörbücher oder andere Playlists. Zudem verfügt die Soundbar über einen USB-Anschluss, an den du einen Speicherstick anschließen kannst, um deine MP3s zu hören.

Einfach aufzustellen oder zu montieren

Die SC-HTB496 von Panasonic ist recht flach konstruiert und passt laut Hersteller perfekt zu dessen 2021er OLED- und LED-Fernsehern. Da die Maße aber nicht außergewöhnlich sind, sollte sie auch mit Modellen anderer Hersteller problemlos harmonieren. Du stellst sie unter deinem Fernseher auf oder montierst sie mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben an der Wand.

Die Soundbar ist ab sofort für 299 Euro bei Expert verfügbar.

Was denkst du über die Panasonic-Soundbar? Wir würden uns freuen, deine Meinung in den Kommentaren zu lesen.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.