Startseite Kopfhörer Noise Cancelling Kopfhörer JBL ergänzt LIVE-Kopfhörer-Serie um Pro+, 660NC und 460NC

JBL ergänzt LIVE-Kopfhörer-Serie um Pro+, 660NC und 460NC

Mit gleich drei neuen Modellen erweitert JBL dieses Jahr seine Kopfhörerreihe LIVE. Was der True Wireless Hörer und die beiden Bügelhörer alles dem Kasten haben, erfährst du hier.
JBL Live 660NC Lifestyle Bild: JBL

Der Lautsprecher- und Klangriese JBL hat seine Kopfhörerserie LIVE mit drei Modellen vergrößert. Der JBL LIVE Pro+ ist als True Wireless Kopfhörer die Wahl, für alle die in ihrer Beweglichkeit uneingeschränkt bleiben wollen. Mit dem LIVE 660NC bedient JBL alle Over-Ear Fans und mit dem kleineren LIVE 460NC bist du gut bedient, wenn du On-Ear Kopfhörer bevorzugst.

Mitten im Leben mit JBL LIVE Pro+

True Wireless Kopfhörer werden immer beliebter und das aus gutem Grund. Unaufdringlich erlauben sie dir Musik zu hören, ohne dabei in deiner Bewegung eingeschränkt zu sein. Neben einer adaptiven Geräuschunterdrückung und einem Transparenzmodus, der von JBL „Smart Ambient“ genannt wird, fährt der kleinste Spross aus JBLs LIVE-Serie noch einige weitere praktische Features auf.

JBL LIVE Pro+
Die LIVE Pro+ bieten ANC, Smart Ambient, intuitive Bedienung über Touch-Steuerung und 7 Stunden Akkulaufzeit. | Bild: JBL

Natürlich wären die LIVE Pro+ nicht vollständig ohne ein Ladecase, das insgesamt bis zu 21 Stunden Akkulaufzeit verspricht und kabellos ladbar ist. Sind die Kopfhörer mal nicht in der Schutzhülle, kannst du dich trotzdem auf einen Wasserschutz nach IPX4 verlassen. Jogging im Regen ist also kein Problem.

JBL LIVE Pro+Case
Das Case der LIVE Pro+ ist kabellos ladbar (Qi-kompatibel) und hat eine Akkulaufzeit von bis zu 21 Stunden. | Bild: JBL

Abgerundet werden die Funktionen mit Mikrofonen, die nicht nur für die Hörmodi, sondern auch für die Echounterdrückung und Sprachsteuerung deine Sprachassistenten konzipiert sind. Auf die Art kannst du Google Assistant und Alexa überall dabei haben.

LIVE 660NC und 460NC-Bequeme Alleskönner

Für alle, die Bügelkopfhörer bevorzugen, hat JBL den Over-Ear LIVE 660NC und seinen kleineren On-Ear-Bruder 460NC entwickelt. Beide fallen äußerlich vor allem durch ihre Stoffbedeckung auf, die die Ober- und Unterseite der Bügel bedeckt und so komfortablen Halt verspricht. Der einzige Unterschied ist in der Form und Größe der Ohrmuscheln zu entdecken. Diese fallen beim LIVE 660NC größer aus, um das ganze Ohr umschließen zu können.

Intern teilen sich beide die selben Features. Angefangen bei einer enorm langen Laufzeit von bis zu 40 Stunden bei aktivem ANC (50 Stunden ohne) und der Schnellladefunktion, die dir 4 Stunden Musikgenuss nach nur 10 Minuten Laden ermöglicht. Wie auch die LIVE Pro+ starten und pausieren sie die Musik automatisch, wenn der Kopfhörer abgenommen wird und können dank der integrierten Freisprech-Sprachsteuerung mit Google Assistant und Alexa kommunizieren.

Zusätzlich können sich beide Bügelhörer mit mehreren Geräten gleichzeitig verbinden und so z.B. bequem zwischen zwei Smartphones switchen. Abgerundet wird das Angebot mit der passenden JBL Headphone App, mit der alle drei Kopfhörer individuell anpassbar sind.

Neugierig geworden? Die drei Kopfhörer sollen im März 2021 auf den Markt kommen und 179,00 Euro (LIVE Pro+ und LIVE 660NC), bzw. 129,00 Euro (LIVE 460NC) kosten. Während die Pro+ in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Beige verfügbar sind, gibt es den 660NC in Schwarz, Blau und Weiß und den 460NC zusätzlich noch in Rose.

Was sagst du zu JBL neuesten LIVE-Kopfhörern? Welche Funktion ist dir am wichtigsten bei einem Kopfhörer? Sag es uns in den Kommentaren.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.