Startseite Video-Streaming Filme und Serien kostenlos streamen: Diese Möglichkeiten hast du

Filme und Serien kostenlos streamen: Diese Möglichkeiten hast du

Du willst Filme und Serien kostenlos streamen und nicht auf kostenpflichtige Abos zurückgreifen? Auch wenn die Möglichkeiten begrenzt sind, es gibt durchaus legale Wege dafür. Wir zeigen dir wie das geht und worauf du achten solltest.
Filme und Serien kostenlos streamen

Egal ob Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und weitere Streaming-Dienst-Anbieter: sie alle kosten Geld. Entweder im Jahresabo oder eben monatlich. Dann kommen noch unterschiedliche Kosten für verschiedene Features hinzu, obwohl du eigentlich nur ein wenig streamen willst, ohne dir gleich ein Abo aufhalsen zu müssen. Aber auch das ist kein Problem, denn es gibt legale Mittel und Wege, um Filme und Serien kostenlos zu streamen.

Wichtig ist vor allem, dass du illegale Angebote im Netz meidest. Die Verwendung solcher Dienste ist nicht nur strafbar, sondern kann unter Umständen ordentlich Geld kosten. Von den Gefahren für deine Geräte und persönlichen Daten einmal abgesehen, da man sich auf illegalen Plattformen schnell Viren und Trojaner ins Haus holen kann. Falsche Klicks können hier schon schlimme Auswirkungen haben.

Es gibt aber völlig legale Wege, um Filme und Serien kostenlos zu streamen. Man muss nur ein paar Einschränkungen hinnehmen. Einige dieser Möglichkeiten wollen wir dir nun im Folgenden vorstellen.

Netflix - Kostenlos Filme und Serien streamen
Netflix bietet nun eine kleine Auswahl an Filmen und Serien kostenlos an. | Bild: Netflix

Netflix

Erstmals mit kostenlosen Filmen und Serien für alle

Pro & Contra

  • Ohne Anmeldung und Account nutzbar
  • Einige ausgesuchte Highlights an Serien und Filmen
  • Darunter Stranger Things, Unser Planet und Die zwei Päpste
  • Keine Werbung während der Streams
  • Sehr geringe Auswahl
  • dafür keine kostenlose Testphase mehr

Seit einiger Zeit gibt es auf Netflix keine kostenlose Testphase mehr, in der du den Dienst über einen längeren Zeitraum kostenfrei ausprobieren konntest. Damit hattest du Zugriff auf die gesamte Bibliothek des Streaming-Dienstes. Das ist nun in dieser Form nicht mehr möglich. Dafür bietet Netflix aber nun einige ausgewählte Serien und Filme kostenlos für alle zum streamen an. Einen Account brauchst du dafür nicht. Die Inhalte dienen hier als Appetitanreger, damit Kunden sich darüber für ein kostenpflichtiges Angebot entscheiden.

Unter anderem hast du kostenlos Zugriff auf die Hit-Serien Stranger Things, Unser Planet aber auch auf den Film Die zwei Päpste. Insgesamt bietet Netflix zehn Inhalte kostenlos an, die unterschiedliche Altersklassen abdecken. Mit der Serie Boss Baby ist sogar etwas für Kinder dabei. Das Angebot ist aber sehr beschränkt. Folgende Serien und Filme stehen dir zur Verfügung:

Kostenlose Filme auf Netflix

  • Bird Box – Schließe deine Augen
  • Die zwei Päpste
  • Murder Mystery

Kostenlose Serien und Netflix

  • Boss Baby – Wieder im Geschäft
  • Élite
  • Grace and Frankie
  • Liebe macht blind
  • Stranger Things
  • Unser Planet
  • When They See Us

» Jetzt die kostenlosen Inhalte auf Netflix anschauen

ZDF Mediathek
Die ZDF Mediathek hält viele deutsche Filme und Serien sowie Dokus bereit. | Bild: ZDF

Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender (ARD, ZDF und Co.)

Öffentlich rechtliche Sender mit großem und eigenem Angebot

Pro & Contra

  • Mediatheken für alle öffentlich rechtlichen Sender verfügbar
  • Reichhaltiges Angebot aus deutschen Produktionen
  • Viele Serien und Filme auf Abruf
  • Verpasste Sendungen nachschauen
  • Keine Registrierung notwendig
  • Plattformunabhängige Nutzung
  • Unterschiedliche Genres und Dokus
  • Viele Apps mit kostenlosen Live-Stream
  • Keine internationalen Blockbuster-Filme oder Serien
  • Einige Apps und Webseiten etwas unübersichtlich

Das Wort „kostenlos“ ist vielleicht ein wenig übertrieben, denn wir zahlen schließlich Rundfunkgebühren für die Sender ARD, ZDF, 3Sat und weitere. Allerdings eröffnet dieses dir auch ein reichhaltiges Angebot. So stehen alle Apps und Mediatheken der Sender für einen umfangreichen Zugriff bereit. Serien und Filme lassen sich teilweise sogar schon vor der offiziellen Ausstrahlung aufrufen. Zudem kannst du aktuelle Nachrichten, Dokumentationen, Spielshows und Produktionen von Serien und Filmen aus Deutschland abrufen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und das komplette Angebot ist vollständig kostenlos nutzbar. Zudem bieten einige der Apps auch Live-Streams an, damit ihr das Programm der Sender direkt verfolgen könnt. Dank zahlreicher Apps, kann das Angebot zudem nahezu überall dort in Anspruch genommen werden, wo du eine Internetverbindung hast.

» Jetzt Inhalte über die Mediatheken anschauen

Plex TV Startseite
Auf Plex gibt es ein paar ausgewählte Titel. Viele sind allerdings nur auf englisch verfügbar. | Bild: Plex

Plex TV

Der Media-Server mit eigenem On-Demand-Angebot

Pro & Contra

  • Im Browser nutzbar
  • Plattformübergreifende Nutzung
  • Ausgefeilte Media-Server-Software
  • Großes und kostenloses On-Demand-Angebot
  • Keine Registrierung notwendig
  • Viele Titel nur in englischer Sprache verfügbar
  • Werbung vor und während der Streams

Mit Plex kannst du kostenlos Filme und Serien streamen und brauchst dafür nicht einmal einen Account. Das klingt schon fast illegal, ist es aber tatsächlich nicht. Viele werden Plex eher als Media-Server-Software kennen, die einen Zugriff über das Internet auf die eigenen Bibliotheken ermöglicht. Egal ob bei dir Zuhause oder sogar von Unterwegs. Der kostenlose Media-Server streamt Inhalte überall dahin, wo du sie gerade brauchst. Seit einiger Zeit kann er aber noch mehr.

Wer Plex installiert, hat nämlich nun auch Zugriff auf einige Filme, Serien und Dokumentation und das völlig kostenlos. Die Inhalte stehen dir auch ohne Registrierung zur Verfügung. Der Dienst finanziert sich allerdings über Werbung, die vor dem Abspielen und auch währenddessen eingeblendet wird. Zudem ist das Angebot nicht sehr vielfältig und ein größerer Teil der Inhalte ist nur auf englischer Sprache verfügbar.

Dafür bietet Plex aber auch eine umfassende plattformübergreifende Nutzung. Die Software ist für PlayStation 4, Xbox One, PCs und Laptops mit Windows, iOS und Android verfügbar. Auch im Browser kann der Dienst kostenfrei genutzt werden.

» Jetzt kostenlos Filme und Serien streamen

MySpass Startseite
Comedy und Spielshows aus Deutschland auf MySpass. | Bild: MySpass

MySpass

Deutsche Comedy und Spielshows kostenlos auf Abruf

Pro & Contra

  • Im Browser nutzbar
  • Keine Registrierung notwendig
  • Deutsche Comedy und Spielshows
  • Einige Serien mit vielen Staffeln verfügbar
  • Werbung vor und während der Streams
  • Keine internationalen Inhalte
  • Nur ein Genre verfügbar

Wer es vor allem lustig mag, der sollte sich die Webseite von MySpass genauer anschauen. Der Streaming-Anbieter konzentriert sich vor allem auf deutsche Comedy und diverse Spielshows wie „Schlag den Star“. Auch hier sind die Inhalte kostenlos verfügbar. Lediglich Werbung musst du anfänglich und während des Streamens hinnehmen. Dafür bekommst du aber auch einiges geboten.

Unter anderem stehen dir die ersten sieben Staffeln von Pastewka zur Verfügung. Auch Stromberg und Ladykracher lassen sich völlig kostenlos anschauen. Dazu gesellen sich weitere deutsche Komiker-Stars wie beispielsweise Axel Stein. Das Angebot umfasst die Produktionen der Firma Brainpool, die viele Sendungen für das deutsche Fernsehen produziert hat. Die Spezialisierung ist allerdings deutlich: Komödien und Fernsehshows dominieren hier das Programm. Internationale Serien und Filme gibt es nicht.

» Jetzt kostenlos Filme und Serien über MySpass streamen

TVnow Free Paket Startseite
Auf TVnow mit Free Paket gibt es auch kostenlose Inhalte. | Bild: TVnow

TVNOW Free Paket

Das Internet-Fernsehen von RTL, VOX und Co. auf Abruf

Pro & Contra

  • Angebot für nahezu alle Altersklassen
  • Unterschiedliche Genres und Dokus
  • Serien und Filme der gesamten RTL Mediengruppe (RTL, RTL2, VOX, N-TV, etc.)
  • Registrierung notwendig
  • Nur SD-Qualität
  • TVnow Free nur im Browser nutzbar
  • Werbung vor und während der Streams

Der von der RTL Mediengruppe ins Leben gerufene Streaming-Dienst TVNOW bietet ebenfalls ein kostenloses Angebot an. Auch hier musst du dich aber auf einige Werbeeinblendungen gefasst machen und es stehen dir nicht alle Kanäle zur Verfügung. So ist ein Großteil des Angebotes hinter den Premium-Abo-Modellen versteckt, was vor allem hochkarätige Filme betrifft. Ein kleines Premium-Schild an den jeweiligen Inhalten, weist darauf hin, was du kostenlos schauen kannst und was nicht. Das Angebot beschränkt sich insgesamt aber auf Produktionen der RTL Mediengruppe. Das sind unter anderem RTL, RTL2, N-TV, VOX oder auch der Kindersender Toggo TV.

Zudem gibt es noch einige weitere Einschränkungen. Das Bild ist auf SD-Qualität beschränkt und TVNOW funktioniert in der Free-Paket-Version nur im Browser. Willst du also die ein oder andere Sendung sehen, müsstest du deinen PC oder Laptop am Fernseher anschließen. Eventuell reicht aber auch die Nutzung der im Fernseher integrierten Browser.

» Jetzt bei TV NOW Free streamen

Joyn Live-TV
Joyn bietet dir Serien und Filme von ProSieben, Sat.1, Kabel Eins und mehr. | Bild: Joyn

Joyn

Filme, Serien und Dokus von ProSieben, Sat.1, Sixx, Kabel Eins und mehr

Pro & Contra

  • Angebot für viele Altersklassen
  • Unterschiedliche Genres und Dokus
  • Serien und Filme der ProSiebenSat.1 Media SE (Pro7, Pro7MAXX, Kabel Eins, etc.)
  • Angebot auch in den Apps kostenlos nutzbar
  • Für viele Inhalte ist eine Anmeldung erforderlich
  • Webseite etwas unübersichtlich (kostenlose Inhalte nicht immer sofort erkennbar)
  • Werbung vor und während der Streams

Genau wie TVNow für RTL und Co., gibt es mit Joyn (ehemals 7TV) einen Anbieter für die privaten Fernsehsender der ProSiebenSat.1 Media SE. Mit Joyn hast du die Möglichkeit Serien, Filme und Dokumentationen der Sender ProSieben, Kabel Eins, Sat.1 und einigen weiteren kostenlos zu streamen. Zudem ist auch das Angebot des ehemaligen Streaming-Dienstes Maxdome in Joyn integriert worden. Grundsätzlich ist Joyn völlig kostenlos und mit Werbeeinblendungen nutzbar, doch musst du auch hier mit ein paar Einschränkungen leben.

Nicht immer sind Serien von Anfang an verfügbar, sondern beginnen mit ihren Staffeln teilweise mitten im Geschehen. Zudem erschwert die Übersichtsseite die Suche nach kostenlosen Inhalten, die man auch ohne eine Registrierung streamen kann. So musst du dich beispielsweise für die Serie Hawaii Five-O kostenlos registrieren.Die Doku-Serie Der Germinator hingegen ist auch ohne Anmeldung verfügbar. Den Unterschied erkennst du aber erst, sobald du die Serie ausgewählt hast.

Ansonsten steht dir aber eine recht große Auswahl an Inhalten der ProSiebenSat.1 Media SE zur Verfügung. Einige Serien und Filme, die bereits im TV liefen, sind nach rund einer Woche auf Abruf zum Nachschauen verfügbar. Auch eine Live-TV-Funktion ist integriert. Allerdings musst du dich hier ebenfalls kostenlos registrieren. Lediglich die öffentlich rechtlichen Sender können auch ohne Anmeldezwang gestreamt werden.

» Jetzt kostenlose Inhalte bei Joyn streamen

Pantaflix Startseite
Auf Pantaflix gibt es eine Auswahl an kostenlosen Filmen. | Bild: Pantaflix

Pantaflix

Ältere und unbekannte B-Movies kostenlos zum Streamen

Pro & Contra

  • Übersichtliche Webseite (ein Klick auf FREE genügt)
  • Unterschiedliche Genres verfügbar
  • Keine Werbung während der Streams
  • Keine Registrierung notwendig
  • Viele Retro-Filme
  • Nur Retro-Inhalte und B-Movies
  • Angebot stark begrenzt

Der ebenfalls deutsche Anbieter Pantaflix setzt seinen Schwerpunkt zwar auf das Ausleihen aktueller Blockbuster-Filme in HD und 4K, doch gibt es auch einige kostenlose Inhalte. Wer in der App oder im Browser auf der Pantaflix-Webseite unterwegs ist, muss nur den Menüpunkt „Free“ aufrufen und kann dort auf ein paar B-Movies und ältere Filme zurückgreifen. Die meisten Filme und Serien dürften aber nur den wenigstens Interessenten bekannt sein.

Ein paar Highlights wie die Serie „XIII“, der Film „Switch Black“ (mit Danny Glover) oder auch „Wayne’s World“ finden sich dann doch im freien Angebot wieder. Für Retro-Fans lohnt sich er Blick aber allemal, da man hier einige ältere Kamellen ausgraben und wieder anschauen kann. Für einige Stunden kostenlose Unterhaltung ist also durchaus gesorgt. Auch wenn das Angebot sehr stark begrenzt ist, so gibt es keinerlei Werbeeinblendungen und auch ein Anmelden ist nicht erforderlich.

» Jetzt Pantaflix ausprobieren

Pluto TV mit On-Demand-Inhalten
Pluto TV bietet neben Live-TV-Inhalten auch Video-On-Demand. | Bild: Pluto TV

Pluto TV

Neben „exotischem“ Live-TV auch mit Video-on-Demand

Pro & Contra

  • Komplett kostenlos und ohne Registrierung
  • Neben Video-On-Demand auch Live-TV
  • Werbung weit weniger nervig als bei anderen Anbietern
  • „Exotische“ Serien, Filme und Sender
  • Gute Bedienung über die Webseite und Apps
  • Auswahl der On-Demand-Inhalte eher beschränkt
  • Fast nur unbekannte oder B-Movie-Produktionen

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht sofort auffällt: Pluto TV fällt ein wenig aus dem Rahmen. Das Streaming-Angebot des Online-Live-TV-Anbieters bringt dir allerdings einige exotischere Sendungen ins Haus. Solltest du den Fernsehsender MTV vermissen, findest du diesen mittlerweile auf Pluto TV. Comedy Central ist ebenfalls verfügbar, genau wie spezialisierte Sender wie Animals mit zahlreichen Tierdokus oder beispielsweise ein eigener Sender nur für die Serie iCarly.

Neben dem Live-TV-Angebot kannst du aber auch Video-On-Demand auf Pluto TV kostenlos streamen. Die Auswahl ist allerdings begrenzt und es sind grösstenteils eher nur unbekannte Produktionen von Serien und Filmen verfügbar. Immerhin ist für jede Altersklasse etwas dabei: Von Ninja Turtles bis hin zum Retro-Kult-Krimi Kommissar Derrick von ZDF dürfte für den ein oder anderen Fan durchaus was dabei sein.

Das Angebot ist komplett kostenlos und ohne eine Anmeldung nutzbar. Pluto TV setzt dir lediglich Werbung während der Streams vor die Nase, allerdings in einem recht erträglichen Rahmen. Nutzbar ist das Angebot über die Webseite des Anbieters und über entsprechende Apps für Android und iOS.

» Jetzt bei Pluto TV kostenlos Filme und Serien schauen

IMDb TV Streaming
Der Streaming-Dienst IMDb TV ist nur in den USA nutzbar und zeigt dir beim Besuch der Webseite eine Ländersperre an. | Bild: IMDb TV

Filme und Serien kostenlos aus dem Ausland streamen: IMDb TV, Crackle und Co.

Wer noch mehr Auswahl haben will und beispielsweise der englischen Sprache mächtig ist, kann auch beispielsweise Mediatheken und Dienste von Anbietern aus den USA in Anspruch nehmen. Unter anderem bieten Dienste wie IMDb TV und Crackle eigene Mediatheken für das kostenlose Streamen von Filmen und Serien an. Allerdings sind diese für uns (noch) nicht abrufbar, da die Inhalte nur in den USA geschaut werden können. Immerhin will IMDb TV expandieren und möchte auch Filme und Serien in Europa anbieten. Wann wir in Deutschland ebenfalls Zugang erhalten, ist noch nicht klar.

Allerdings gibt es hier Mittel und Wege, diese Ländersperren zu umgehen. Einige nutzen hierfür sogenannte VPN-Server, die eine IP-Adresse aus der Region des Anbieters nutzen. Schon sind die Inhalte ohne Probleme zugänglich. Doch nicht immer ist die Funktionsweise und Zugänglichkeit von VPN-Servern offensichtlich. Es gibt immer wieder einige Dinge zu beachten.

Wenn du mehr über VPN-Server zu diesem Zweck erfahren willst, dann schau doch einmal auf unseren entsprechenden Artikel zum Thema vorbei. Dort erklären wir dir, wie das funktioniert und was du unter Umständen auch beachten solltest.

Finger weg von illegalen Webseiten und Diensten

Solltest du nun gezielt über nach kostenlosen Streaming-Inhalten suchen, so ist die Chance recht hoch, dass du nicht nur die oben genannten, legalen Angebote findest, sondern auch illegale Webseiten in der Suche erscheinen. Die rechtliche Lage hier ist mitunter sehr verworren und reicht von sogenannten „Grauzonen“ bis hin zu echten Straftaten mit hohen Bußgeldern und Eintragungen ins Vorstrafenregister.

Für viele Laien im Netz sind diese Webseiten aber oft nicht von seriösen Angeboten zu unterscheiden. Es ist also nicht immer offensichtlich, ob diverse Anbieter Lizenzen für die angebotenen Inhalte erworben haben oder nicht. Hier ist auch die Anwendung des Rechts schwierig. In erster Linie sollte man unbekannten Angeboten aber nicht trauen, denn man begibt sich nicht nur strafrechtlich in Gefahr.

Auch kann so schädliche Software auf deinen PC gelangen, die eine Gefahr für deine privaten Daten darstellt. Auch Viren, die dein aktuelles Gerät lahm legen können, werden häufig über dubiose Webseiten verbreitet. Du solltest also hier besondere Vorsicht walten lassen und lieber seriöse Angebote in Anspruch nehmen. Alle oben genannten Alternativen können bedenkenlos genutzt werden.

Fazit: Kostenlos Filme und Serien in Deutschland streamen sinnvoll?

Die Möglichkeiten für ein kostenlose Streamen von Serien und Filmen in Deutschland sind durchaus gegeben. Einige Anbieter locken hier mit entsprechenden Inhalten, doch musst du dich auf teils starke Einschränkungen gefasst machen. So darfst du keine Blockbuster oder absolute Serien-Highlights erwarten. Zudem wird überwiegend Werbung ausgespielt, die den Streaming-Genuss zumindest immer wieder unterbricht. Solltest du also viel und intensiv Filme und Serien schauen wollen und auch auf neue Inhalte nicht verzichten wollen, dann solltest du über ein Abonnement von Amazon Prime Video oder Netflix nachdenken.

Für das gelegentliche Gucken reichen aber auch einige der oben genannten Anbieter aus. Wer bereits Abos bei den großen und etablierten Diensten besitzt, kann die kostenlosen Inhalte auch als zusätzliche Ergänzung mit aufnehmen. Viele der Inhalte sind nämlich nicht auf Netflix, Disney+ oder Amazon verfügbar.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.