IMDb TV: Kostenloser Streaming-Dienst kommt nach Europa

In den USA bietet Amazon schon seit einiger Zeit den kostenlosen Streaming-Dienst IMDb Freedive an. Unter dem neuen Namen IMDb TV kommt er nun auch nach Europa. Welche Qualitäten bietet der neue Service?

Gerade erst hat ProSiebenSat.1 in Kooperation mit mehreren deutschen TV-Sendern den werbefinanzierten Streaming-Dienst Joyn präsentiert, da zieht die Konkurrenz aus den USA nach. Amazon kündigt an, den eigenen, kostenlosen Streaming-Service IMDb TV noch 2019 in die europäischen Wohnzimmer zu bringen.

IMDb TV: kostenlos und werbefinanziert

IMDb TV soll noch 2019 in Europa starten. Ein genaues Startdatum ist dabei bislang noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass der neue Dienst, der in den USA schon seit 2018 verfügbar ist, kein Abo-Modell bieten wird. Stattdessen soll es Werbung am Anfang und innerhalb der Filme und Folgen geben. Offenbar wird es sich je nach Dauer um fünf bis zwölf Werbeanzeigen handeln.

8 Bilder: Die Streaming-Plattformen von Amazon, Apple und Co.

Neben der Nutzung über den Browser können Amazon Prime-Kunden IMDb TV als kostenlosen Channel dazu buchen und Inhalte über die Amazon-App abrufen. Über die App der namensgebenden Filmdatenbank IMDb gibt es offenbar keinen Zugang zu den Inhalten. Amazon könnte so das Ziel verfolgen, mit dem kostenlosen Dienst das eigene Abo-Modell sowie die eigene Streaming-Plattform zu pushen. In den USA gehört IMDb TV zu einer der meistgenutzten, werbefinanzierten Apps auf dem Fire TV.

Partnerschaft mit Warner, Sony und MGM soll Inhalte bringen

Zm Start wird es voraussichtlich unter anderem den oscarprämierten Film La La Land und die Tragikomödie Captain Fantastic geben. Um in Zukunft ein breites Angebot sichern zu können, will Amazon bereits Verträge mit etwaigen Filmstudios geschlossen haben. Mit dabei sind unter anderem Warner, Sony und MGM. Ob Amazon in Zukunft auch Eigenproduktionen auf dem kostenlosen Channel verwerten will, ist noch nicht bekannt. In den USA bietet IMDb TV aktuell über 500 Filme und mehr als 250 Serien an.

36 Bilder: Aktuelle Highlights auf Amazon Prime und Netflix

IMDb ist die größte Filmdatenbank im Internet. Auf imdb.com erhalten Nutzer ausführliche Informationen zu Filmen und Serien und können diese bewerten. Seit 1998 gehört die Marke zu Amazon.

Freust du dich auf den neuen Streaming-Dienst IMDb TV? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Sky Studios: Pay-TV-Sender Sky gründet neue Produktionsfirma
» Netflix & Amazon Prime: Neue Serien und Filme im Juni
» Aktuelle Produkte des Herstellers Amazon

Weitere Artikel

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.