Startseite Gaming Xbox Series X Xbox Series X & Xbox Series S ab sofort vorbestellbar

Xbox Series X & Xbox Series S ab sofort vorbestellbar

Jetzt heißt es schnell sein: diese Woche sind die Vorbestellungen der Microsoft Xbox Series X sowie der Xbox Series S gestartet. Die Preise stehen bei 499 bzw. 299 Euro. Wir gehen davon aus, dass die ersten Kontingente rasch erschöpft sein dürften.
Die Microsoft Xbox Series X und Xbox Series S Bild: Microsoft

Bekanntermaßen sind die Vorbestellungen der Sony PlayStation 5 leider im Chaos gemündet. So gab Sony die Vorbestellungen sehr abrupt frei – mitten in der Nacht vom 16. auf den 17. September 2020. Die Folge lautet, dass viele Gamer leer ausgegangen sind. Microsoft hingegen hatte den Termin vorher angekündigt und am 22.09. um 9:00 Uhr den Schalter für die Vorbestellungen der neuen Microsoft Xbox Series S und Xbox Series X umgelegt. Die Xbox Series S erhaltet ihr für 299 Euro. Sie muss ohne optisches Laufwerk auskommen und ist deutlich leistungsschwächer. Die Xbox Series X mit UHD-Blu-ray-Laufwerk wechselt für 499 Euro den Besitzer.

Solltet ihr im Handel auf leere, virtuelle Regale stoßen, könnt ihr es auch direkt über den Microsoft Store versuchen. Die Series S findet ihr hier im Store. Falls euer Interesse der Series X gilt, dann könnt ihr hier euer Glück versuchen. Als weitere Anlaufstellen nennt Microsoft bereits Amazon, Cyberport, Digitec, Euronics, Interdiscount, Media Markt, Otto, Saturn und Wog / Gamesonly.

Die Xbox Series S kostet nur 299 Euro.
Die Xbox Series S kostet nur 299 Euro.| Bild: Microsoft

Noch einmal zur Erinnerung: Die Xbox Series S ist das Einstiegsmodell von Microsoft. Die CPU ist zur Xbox Series X identisch, taktet aber etwas niedriger. Zudem wurde der RAM von 16 auf nur noch 10 GByte abgespeckt. Der Xbox Series S fehlt zudem ein optisches Laufwerk. Der wohl größte, technische Unterschied findet sich in der GPU-Leistung.

Während die Xbox Series X stolze 12,15 TFLOPS bietet und damit auch die PlayStation 5 überflügelt, sind es bei der Xbox Series S nur 4 TFLOPS. Das sind weniger als bei der Xbox One X. Allerdings kommt im Falle der Xbox Series S eine modernere GPU-Architektur zum Einsatz. Dadurch unterstützt sie etwa hardwarebeschleunigtes Ray-Tracing.

Die Xbox Series S ist Microsofts Game-Pass-Konsole

Letzten Endes könnte man die Xbox Series S als Microsofts „Game-Pass-Konsole bezeichnen. Die Redmonder bewerben die Konsole als 1440p-Modell. Da ein optisches Laufwerk fehlt, ist man aber auf die meistens teureren Spielekäufe im Microsoft Store beschränkt. So richtig lohnt sich die Konsole also aus unserer Sicht nur dann, wenn in erster Linie ein Abonnement des Xbox Game Pass Ultimate ansteht.

Die Qual der Wahl: Xbox Series X oder Xbox Series S?
Die Qual der Wahl: Xbox Series X oder Xbox Series S?| Bild: Microsoft

Die Xbox Series X visiert 4K-Gaming mit 60 fps an. Ihr Laufwerk für Ultra HD Blu-rays qualifiziert die Konsole auch als Player für Filme. Zumal, wie bei der Series S, natürlich HDMI 2.1 an Bord ist. Mit 499 Euro ist diese Next-Generation-Konsole aber auch 200 Euro teuer als der kleine Bruder. Die Vorbestellungen laufen dabei zwar heute an, wir rechnen aber nicht mit dem enormen Ansturm wie bei der PlayStation 5. Denn in Europa dominiert die Sony-Community im Konsolensegment.

Dennoch empfehlen wir euch direkt vorzubestellen, solltet ihr auf Nummer sichergehen wollen.

Xbox Series X jetzt vorbestellen bei Amazon

Xbox Series S jetzt vorbestellen bei Amazon

Unten findet ihr noch einmal die technischen Daten der Xbox Series S bzw. Xbox Series X in der offiziellen Gegenüberstellung von Microsoft. Vielleicht hilft euch das ja dabei, eine Entscheidung zu treffen.

Die Xbox Series S und Xbox Series X im Vergleich
Die Xbox Series S und Xbox Series X im Vergleich.| Bild: Microsoft

Schreitet ihr bereits zur Vorbestellung der Xbox Series S oder Xbox Series X? Oder interessiert euch die PlayStation 5 mehr? Vielleicht habt ihr ja auch im PC-Gaming euer Heil gefunden? Wir freuen uns auf Rückmeldungen!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.