Startseite Kopfhörer In-Ear Kopfhörer Sennheiser CX Plus: Neue True-Wireless-In-Ears mit ANC gelistet

Sennheiser CX Plus: Neue True-Wireless-In-Ears mit ANC gelistet

Mit den Sennheiser CX Plus bringt der Hersteller ein verbessertes Modell seiner kürzlich veröffentlichten Kopfhörer auf den Markt. Wir haben die Infos!
Frau mit In-Ears Bild: Sennheiser

Erst Ende Juni wurden die Sennheiser CX True Wireless vorgestellt, die in die Fußstapfen der etablierten CX 400BT treten. Doh kaum sind die In-Ears auf dem Markt, wird bereits ein neues Modell bei einigen Händlern gelistet. Die Sennheiser CX True Wireless Plus bieten gegen Aufpreis von schätzungsweise 50 bis 60 Euro mehr Features als das Standard-Modell. Was in den neuen Kopfhörern steckt, erfährst du hier.

Sennheiser CX True Wireless Plus: Jetzt mit ANC

Kurios ist, dass Sennheiser das aufgebohrte Modell noch gar nicht offiziell vorgestellt hat. Dennoch lassen sich den Händlerseiten einige handfeste Infos entlocken. Während die Standard-CX-Variante noch passiv gegen Geräusche von außen abschottet, hat Sennheiser dem Plus-Modell jetzt eine aktive Geräuschunterdrückung spendiert. Das Noise Cancelling dürfte also Umgebungsgeräusche deutlich effektiver mindern beziehungsweise ausblenden.

Falls du dich nicht komplett abschotten möchtest, bieten die CX Plus Transparent Hearing. So lauscht du situationsbedingt beispielsweise Gesprächen oder Durchsagen am Bahnhof.

Sennheiser CX True Wireless Plus: Features

Es ist wenig überraschend, dass die Plus-Kopfhörer aufgrund der aktiven Geräuschunterdrückung eine geringere Akkulaufzeit haben als die normalen CX. Sie spielen mit Ladecase insgesamt 24 Stunden Musik ab, davon acht Stunden am Stück mit einer Akkuladung. Bei den CX sind es insgesamt 27 Stunden und bis zu neun Stunden am Stück.

Sporttauglicher als der CX 400BT

Ansonsten sind sich CX und CX Plus sehr ähnlich. Falls du gerne joggst oder viel draußen unterwegs bist, bringen beide kabellosen Soundstöpsel weitere Vorteile mit: Sie sind unter anderem IPX4 spritzwassergeschützt. Strömenden Regen sollten die CX und CX Plus also aushalten, einen intensiven Tauchgang jedoch nicht unbedingt.

Obendrein bieten beide Modelle berührungsempfindliche Flächen, mit denen die du deine Musik steuerst. Die Touch-Flächen passt du mit der hauseigenen „Smart Control“-App nach deinem Geschmack an. Auf selbem Wege schraubst du auch an den EQ-Einstellungen. Zudem legst du den Sound über die App bei Bedarf auf einen Ohrhörer deiner Wahl. Für sauberen Klang beim Telefonieren sind jeweils zwei Mikrofone pro Ohrstöpsel vorhanden.

Erscheinungstermin und Preis

Bluetooth ist bei beiden 5.2-kompatibel, zudem werden nun SBC-, AAC- und aptX-Codecs unterstützt. Somit sollte ordentlicher Sound mit den neuen CX und CX Plus kein Problem sein.

Die CX werden mit 129 Euro deutlich weniger kosten als die Vorgänger, die bei Markteinführung noch für 199 Euro gehandelt wurden. Mittlerweile ist der Preis für den Vorgänger mit 99 Euro beziehungsweise 111 Euro ebenfalls gut. Die CX True Wireless Plus werden aktuell noch mit rund 180 US-Dollar gelistet (rund 152 Euro) und sollen laut Amazon am 28. September 2021 in mattem Schwarz oder mattem Weiß erscheinen.

Treffen diese Kopfhörer deinen Geschmack – und wenn ja, warum? Teile gerne deine Meinung mit uns und der Community in den Kommentaren.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.