Startseite Gaming Playstation 5 PlayStation 5: Die Exklusivspiele & Launchtitel

PlayStation 5: Die Exklusivspiele & Launchtitel

Die Sony PlayStation 5 erscheint am 19. November 2020 in Europa. Diese Exklusivspiele und Launchtitel erwarten euch zum Start der Konsole. Viele Highlights werden allerdings erst 2021 folgen.
PlayStation 5: Die Exklusivspiele & Launchtitel Bild: Sony

Die Sony PlayStation 5 erscheint in den USA, Kanada, Mexiko, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland bereits am 12. November. In Europa müssen wir uns bis zum 19. November 2020 gedulden. Die Digital Edition der PS5 kostet 399 Euro. Für die Variante mit optischem Laufwerk fallen 499 Euro an. Wir haben schon darüber berichtet, welches Zubehör zum Start der Konsole verfügbar sein wird. Auch einige Launchtitel haben wir bereits genannt. Leider erhöht Sony dabei die Preise. Dadurch kosten Triple-A-First-Party-Spiele zukünftig 79,99 Euro statt wie bisher 69,99 Euro.

In diesem Beitrag liefern wir euch einen Überblick über weitere Games, die ihr in Zukunft PlayStation-exklusiv zocken könnt. Gerade für 2021 stehen nämlich einige Highlights an. Beispielsweise hat Sony für das nächste Jahr ein neues „God of War“ sowie „Horizon: Forbidden West“ angekündigt. Überraschenderweise steht mittlerweile fest, dass letzteres auch für die PS4 auf den Markt kommt. Doch hier haben wir für euch nochmals eine Liste der zum Launch für die PlayStation 5 verfügbaren First-Party-Spiele:

  • Astro’s Playroom (Japan Studio) – vorinstalliert
  • Demon’s Souls (Bluepoint Games / Japan Studio) – 79,99 Euro
  • Destruction All Stars (Lucid Games / XDEV) – 79,99 Euro
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games) – 59,99 Euro
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition (Insomniac Games) – 79,99 Euro.
  • Sackboy A Big Adventure (Sumo Digital / XDEV) – 69,99 Euro.

Die PlayStation 5 kommt in den Genuss von „Final Fantasy XVI“

Dabei belassen es Sony und dessen Partner natürlich nicht. Für 2021 und darüber hinaus wurden weitere Exklusivspiele vorgestellt. Einige sollen auch die PS4 noch beglücken. Andere sind allgemein nur zeitexklusiv. Beispielsweise wird „Deathloop“ von Arkane temporär der PlayStation 5 vorbehalten bleiben. Später soll das Game aber wohl auch für die Xbox Series X erscheinen.

Die Spiele der PlayStation 5 steuert ihr mit dem brandneuen DualSense-Controller.
Die Spiele der PlayStation 5 steuert ihr mit dem brandneuen DualSense-Controller. | Bild: Sony

Das verwundert nicht. Denn Microsoft hat kürzlich ZeniMax Media übernommen. Und zu dem Unternehmen gehören unter anderem auch Arkane, id Software sowie Bethesda Softworks. Doch zurück zur PS5. Denn diese weiteren Exklusivtitel wurden bereits für die PlayStation 5 vorgestellt:

  • Deathloop (Arkane) – Mitte 2021
  • Final Fantasy XVI (Square-Enix) – unbekannter Veröffentlichungszeitraum
  • Ghostwire: Tokyo (Tango Gameworks) – 2021
  • Godfall (Counterplay Games) – 19.11.2020
  • God of War: Ragnarok (SIE Santa Monica Studio) – 2021
  • Goodbye Volcano High (KO_OP) – 2021
  • Gran Turismo 7 (Polyphony Digital) – unbekannter Veröffentlichungszeitraum
  • Horizon: Forbidden West (Guerilla Games) – 2021
  • Kena – Bridge of Spirits (Ember Lab) – 2021
  • Project Athia (Luminous Productions) – unbekannter Veröffentlichungszeitraum
  • Ratchet and Clank: Rift Apart (Insomniac Games) – Veröffentlichung zeitnah zum Launch geplant
  • Returnal (Housemarque) – 2021
  • Stray (Annapurna Interactive) – 2021

Sind unter den Exklusivtiteln der PS5 Games, die euch zum Kauf verleiten? Oder muss da noch etwas mehr kommen, damit ihr 499 Euro auf den Tisch legt?

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.