Dynaudio Deutschland mit neuer Geschäftsführung

Stephen Guo leitet mittlerweile auch die deutsche Niederlassung von Dynaudio. Wer soll den CEO in der hiesigen Geschäftsführung unterstützen?

Es weht ein frischer Wind an der Führungsspitze von Dynaudio A/S: Stephen Guo ist nicht nur als CEO des dänischen Lautsprecherherstellers tätig, sondern fungiert mittlerweile auch als Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, wie das Unternehmen offiziell bekannt gibt. Für die hiesige Geschäftsstelle bekommt er zudem patente Unterstützung aus eigenen Reihen.

Dynaudio Deutschland: Roland Hoffmann wird stellvertretender Geschäftsführer

Seit Jahren schon ist Roland Hoffmann unter anderem als Produktmanager für Dynaudio tätig, nun rückt er auf den Posten des stellvertretenden Geschäftsführers. Im nachfolgenden YouTube-Video zum Thema Lautsprecherplatzierung kannst du dir ein umfangreiches Bild von dem frisch gebackenen Vize machen.

Mit Hoffmann hat sich Guo offenbar echte Expertise an die Seite geholt: Als Academy Director für das Schulungs- und Trainingsprogramm des Unternehmens gilt der Deutsche als ausgewiesener Experte für alle Belange Dynaudio.

Intensivere Zusammenarbeit mit dem Fachhandel geplant

Ob der frische Wind an der Führungsspitze von Dynaudio auch mit einem Kurswechsel in der Unternehmensstrategie einhergehen wird, ist unklar. Sicher ist aber, dass Hoffmann die Zusammenarbeit mit den Fachhandel begrüßt und offenbar stärker forcieren möchte.

„Nach so vielen Jahren bei Dynaudio freue ich mich sehr, die Marke in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch erfolgreicher zu machen. […] Dies gelingt nur zusammen mit dem Fachhandel, den wir weiter stärken werden. Gerade im Bereich hochwertiger Produkte sehe ich Fachhändler nicht als Verkaufsfläche, sondern als Partner, die letztlich dasselbe Ziel haben wie wir als Hersteller […].“

Auch anderweitig hat Dynaudio übrigens frische Personalia zu vermelden: Michael Cordt Møller soll künftig im Bereich Sales und Marketing des Unternehmens tätig sein. Moller bringt bereits Erfahrung als VP Sales EMEA im europäischen und internationalen Vertrieb von Dynaudio mit.

Konntest du bereits Erfahrungen mit Produkten der Marke Dynaudio sammeln? Begrüßt du die jüngsten Personalentscheidungen des Audio-Herstellers? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Zur Webseite von Dynaudio
» Patentstreit: Lenbrook wehrt sich gegen Sonos-Vorwürfe
» Insolvenz: TV-Hersteller Loewe stellt Betrieb ein

Weitere Artikel

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.