Startseite News Bose Home Speaker 300 mit Google Assistant angekündigt

Bose Home Speaker 300 mit Google Assistant angekündigt

Bose macht Sonos und Yamaha mit einem neuem Smart Speaker Konkurrenz. Der Home Speaker 300 ergänzt Boses Lineup und präsentiert das kleine Gegenstück zum Home Speaker 500.

Der amerikanische Lautsprecher-Riese Bose hat einen neuen Smart Speaker für sein Line-Up angekündigt. Der intelligente Lautsprecher hört auf den Namen Home Speaker 300 und verfügt über Googles Sprachassistenten Google Assistant. Damit steigt Bose tiefer in den Markt der Smart Speaker ein und macht anderen Herstellern wie Sonos und Yamaha zunehmend Konkurrenz.

Kleiner Bruder des Home Speaker 500

Anders als der im August 2018 erschienene Home Speaker 500, kommt das neue 300er Modell ohne Display daher und fällt mit einer Höhe von circa 15 Zentimetern auch kleiner aus. Durch ein 360 Grad-Design soll die kleine Box den Klang gleichmäßig in alle Richtungen abgeben. Ein Touch-Bedienfeld befindet sich zudem auf der Oberseite des Lausprechers und ist frei belegbar.

Jetzt ansehen: Aktuelle und kommende Smart Speaker 2019

Neben dem Google Assistant besteht außerdem die Möglichkeit Amazons Alexa zu nutzen. Ebenfalls kündigt Google an, dass alle smarten Lautsprecher der Bose-Reihe (Soundbar 500 und 700, der Home Speaker 500 sowie der neue 300) auf den Befehl „Hey Google“ hören und man somit über mehrere Räume hinweg alle Befehle des Sprachassistenten von Google nutzen kann.

Am 4. Juni 2019 soll der Bose Home Speaker 300 in den USA erscheinen und 259 US-Dollar kosten. Wann das neue Modell auch in Deutschland erhältlich sein und wieviel er kosten wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Weiterführende Links:
» Bose Homepage: Home Speaker 300
» Smart Speaker News: Galaxy Home
» Bose Frames News
» Weitere Artikel von Bose auf HIFI.DE

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.