Startseite Gaming Xbox Series X Die aktuell 10 besten Spiele für die Xbox Series X

Die aktuell 10 besten Spiele für die Xbox Series X

Die Xbox Series X und S sind da und damit auch die ersten hochwertigen Spiele für die neue Konsole. Erfahre jetzt, welche die aktuell besten Spiele für die Xbox Series X und S sind!
Die aktuell 10 besten Spiele für die Xbox Series X Bild: EA, Activision, Microsoft

Die Xbox Series X und die Xbox Series S ist da und dementsprechend gibt es auch die ersten hochwertigen Spiele für die neuen Konsolen. Dazu gehören ein paar Exklusivtitel und vor allem die ersten großen Multiplattform-Blockbuster. Neben der technischen Umsetzung spielt natürlich auch der Spielspaß eine entscheidende Rolle.

Forza Horizon 4 – Xbox-Exklusive Rennsimulation

Herausgeber: Microsoft | Entwicklerstudio: Turn 10 Studios, Playground Games | Unterstützte Plattformen: Xbox One, Microsoft Windows, Xbox Series | Metacritic: 92% | Genre: Rennsimulation | Erscheinungsdatum: 28.09.2018 | USK: 6 | UVP: 69,99 €

Ursprünglich erschien „Forza Horizon 4“ 2018 für die Xbox One. Schon damals stand das Spiel für die Xbox One X in 4K mit HDR zur Verfügung. Auch einen 60-fps-Modus gab es – den jedoch nur in 1080p. Jetzt führt die Xbox Series X das Beste aus beiden Welten zusammen: Das Open-World-Rennspiel lässt sich auch in 4K mit 60 fps nutzen. In der offenen Spielwelt, welche von Großbritannien inspiriert wurde, gibt es viele Aufgaben zu erledigen: Rennen gegen die Zeit, Fahrten als Stuntmen oder einfach das Abgrasen von Sehenswürdigkeiten halten über viele Spielstunden bei Laune. Schön, dass „Forza Horizon 4“ in der für die Xbox Series X optimierten Version außerdem Teil des Xbox Game Pass ist. So lässt sich die Wartezeit auf Teil 5 wunderbar verkürzen.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Call of the Sea – Das aktuelle Indie-Highlight im Game Pass

Herausgeber: Electronic Arts | Entwicklerstudio: Electronic Arts | Unterstützte Plattformen: Xbox One, Xbox Series, Microsoft Windows | Metacritic: 73% | Genre: Indie | Erscheinungsdatum: 08.10.2020 | USK: 6 | UVP: 19,99 €

Call of the Sea etwa ist ein kleiner aber feiner Titel von Out of the Blue Games. Das Spiel ist direkt zum Launch auch im Xbox Game Pass enthalten. Es handelt sich um ein Spiel, das euch in eine idyllische Inselwelt entführt, die aber voller Geheimnisse steckt. Deine Aufgabe ist es, die Rätsel zu lösen, um am Ende nicht nur die Mysterien der Insel zu lüften, sondern auch dein eigenes Selbst neu zu entdecken. Das Adventure erzählt eine starke Geschichte mit verträumter Atmosphäre und einigen Einsprengseln für Horror-Fans. Wer Titel wie Firewatch mochte, wird Call of the Sea lieben.

Jetzt den aktuellen Preis checken

FIFA 21 – Die beste Fußball-Simulation

Herausgeber: Electronic Arts | Entwicklerstudio: Electronic Arts | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series, Microsoft Windows | Metacritic: 73% | Genre: Sportsimulation | Erscheinungsdatum: 05.10.2020 | USK: 0 | UVP: 69,99 €

Ein unerwartetes Highlight ist, dass FIFA 21 auf der Xbox Series X und S einen echten Sprung im Vergleich zum Vorgänger macht. Das angenehme dabei ist, dass man die Xbox One-Version kostenlos für die neuen Konsolen updaten kann. Dementsprechend findet man das Spiel auch jetzt schon oft für Preise, die deutlich unter der UVP liegen. Die Fußballspieler wirken so realistisch wie noch nie, bis hin zu feinsten Schweißperlen auf der Haut der Athleten. Um spielerische Tiefe ist FIFA 21 wie gewohnt nicht verlegen und damit ist das Spiel ein Muss für jeden Fußball-Fan mit einer neuen Xbox.

Jetzt den aktuellen Preis checken

NBA 2K21 – Die beste Sportsimulation auf dem Markt

Herausgeber: 2K Games | Entwicklerstudio: Visual Concepts | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series, Google Stadia, Microsoft Windows | Metacritic: 79% | Genre: Sportsimulation | Erscheinungsdatum: 12.11.2020 | USK: 0 | UVP: 69,99 €

NBA 2K21 muss sich wegen der übertriebenen Ausrichtung auf Mikrotransaktionen Kritik gefallen lassen. Doch das Basketballspiel liefert auf der neuen Xbox dennoch eine beeindruckende Vorstellung ab. Die Grafik gehört aktuell zu dem besten, was man auf der Konsole zu sehen bekommt, sodass jede Schweißperle der Spieler zu sehen ist.

Leider gibt es für dieses Spiel anders als bei Fifa kein kostenloses Next-Gen-Update. Solltest du also bereits die Version für die Xbox One besitzen, so musst du dennoch erneut bezahlen. Wenn du jedoch eine Basketball-Simulation mit viel Tiefe suchst, bei der es auf deine Skills ankommt, solltest du NBA 2K21 im Auge behalten.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Assassins Creed: Valhalla – Die beliebte Reihe eröffnet die neue Konsolen-Generation

Herausgeber: Ubisoft | Entwicklerstudio: Ubisoft | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia, PlayStation 5, Xbox Series, Microsoft Windows | Metacritic: 84% | Genre: Action, History | Erscheinungsdatum: 12.11.2020 | USK: 18 | UVP: 69,99 €

Für den Publisher Ubisoft ist es quasi schon Tradition, zum Launch einer neuen Konsolengeneration auch ein neues Assassin’s Creed zu liefern. Assassin’s Creed IV: Black Flag kam zum Start der PS4 und Xbox One auf den Markt. Und zum Start der Xbox Series X und S ist es Assassin’s Creed Valhalla.

Das Spiel läuft auf der Xbox One X mit einer dynamischen 4K-Auflösung mit 60 fps oder in nativem 4K mit 30 fps. Dank der riesigen, offenen Welt und einem stärkeren Fokus auf interessanten Nebenaufgaben, wartet hier wunderschöner Next Gen-Spielspaß für bestimmt rund 100 Stunden.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Call of Duty: Black Ops Cold War – Der Kult Ego-Shooter geht in die nächste Generation

Herausgeber: Activision Blizzard | Entwicklerstudio: Treyarch, Raven Software, Beenox | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series, Microsoft Windows | Metacritic: 76% | Genre: Ego-Shooter | Erscheinungsdatum: 13.11.2020 | USK: 18 | UVP: 69,99 €

Der jährliche Call of Duty-Ableger ist schon lange nicht mehr aus der Konsolen-Welt wegzudenken. 2020 erschien mit Call of Duty: Black Ops Cold War der erste Teil, der nicht nur für die Xbox One, sondern auch für die Xbox Series X und S erhältlich ist. Die Grafik überzeugt dabei vor allem auf der neuen Konsolengeneration durchweg. Abgesehen davon liefert das Spiel auch auf der Xbox Series das, was man von CoD erwartet ist: Einen Hochgeschwindigkeits-Shooter, der vor allem im Multiplayer-Modus sein volles Potenzial entfaltet.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Hitman 3 – Der Abschluss der World of Assassination-Trilogie

Herausgeber: IO Interactive | Entwicklerstudio: IO Interactive | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series, Microsoft Windows, Google Stadia | Metacritic: 84% | Genre: Action | Erscheinungsdatum: 20.01.2021 | USK: 18 | UVP: 69,99 €

Mit Hitman 3 endet die beliebte World of Assassination-Trilogie. Der insgesamt achte Hitman-Ableger  ist auch für die neue Xbox-Serie erschienen und macht dort nicht nur in puncto Grafik einiges her. Das Setting ist gewohnt schön gestaltet und düsterer als das der Vorgänger. Der Multiplayer-Modus, den Teil 2 noch mitbrachte, wurde zwar gestrichen, doch dafür floss offensichtlich noch mehr Aufwand in die hochwertige Einzelspieler-Kampagne. Hitman 3 ist in jeglicher Hinsicht ein starker Abschluss der Reihe. Jeder Fan von Assassinen-Games sollte hier definitiv zuschlagen.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Dirt 5 – Das dreckige Rennspiel jetzt auch für die Xbox Series

Herausgeber: Codemasters | Entwicklerstudio: Codemasters | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series, Microsoft Windows, Google Stadia | Metacritic: 80% | Genre: Rennspiel | Erscheinungsdatum: 19.11.2020 | USK: 6 | UVP: 69,99 €

Dirt steht seit Jahren für dreckigen Off-Road Rennspaß. Das gleiche bietet der neueste Ableger, Dirt 5, jetzt auch auf der neuen Konsolen-Generation. Ob Rallycross, Eisrennen, Stadion-Supertrucks oder Geländebuggys, die Disziplinen bleiben vielseitig. Auch die Grafik macht auf der Xbox Series X und S den nächsten Schritt. Fans von Rennspielen, die mehr Wert auf Unterhaltung als auf eine realistische Simulation legen, sind mit Dirt 5 als Forza-Alternative erstklassig beraten.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Immortals Fenyx Rising – Die Fantasy-Überraschung von Ubisoft

Herausgeber: Ubisoft | Entwicklerstudio: Ubisoft | Unterstützte Plattformen: Google Stadia, Microsoft Windows, Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series | Metacritic: 76% | Genre: Open World | Erscheinungsdatum: 3.12.2020 | USK: 12 | UVP: 69,99 €

Mit Immortals Fenyx Rising erzählt Ubisoft zum ersten mal seit einiger Zeit wieder eine frische Geschichte. Das Open World-Spiel überzeugt mit einem tollen Kampfsystem und einer sehr fantasievoll gestalteten Welt. Für den Publisher von großen Marken wie Assassin’s Creed oder Watch Dogs hat sich der frische Ansatz also definitiv gelohnt. Auf der Xbox Series X und S sieht das Spiel zusätzlich noch extrem gut aus und ist eine der großen Überraschungen des Jahres 2020.

Jetzt den aktuellen Preis checken

Watch Dogs: Legion – Die riesige Welt sieht jetzt noch besser aus

Herausgeber: Ubisoft | Entwicklerstudio: Ubisoft | Unterstützte Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series, Google Stadia, Microsoft Windows | Metacritic: 76% | Genre: Open World | Erscheinungsdatum: 3.12.2020 | USK: 12 | UVP: 69,99 €

Watch Dogs: Legion ist ein Open-World-Spiel von Ubisoft und nutzt die bekannte Formel des Unternehmens. So gibt es eine riesige Spielwelt, die vollgestopft ist mit Aktivitäten und Sammelaufgaben. Watch Dogs Legion punktet auf der Xbox Series X und S mit Ray-Tracing. Außerdem lassen sich alle NPCs in der Spielwelt für das eigene Team rekrutieren. Und wer kann schon „Nein“ sagen, wenn man sich eine eigene Elite-Truppe aus britischen Großmüttern zusammenstellen kann?

Die Zukunft der Xbox Series X und S

Ohnehin ist der Xbox Game Pass für Microsoft die Zukunft. Damit kann man für einen monatlichen Beitrag eine große Menge an hochwertigen Spielen zocken. Die Redmonder bereiten sich damit bereits auf eine Zukunft jenseits der Konsolen-Hardware vor. Auch wenn uns die Xbox Series X im Test überzeugt hat, so denkt man bei Microsoft bereits über diese Konsolengeneration hinaus. Denn der Xbox Game Pass ist nicht nur eine Spiele-Flatrate, sondern integriert in der Ultimate-Version auch das Cloud-Gaming. Letzteres steht bereits für Android-Geräte über die Xbox-App zur Verfügung. 2021 wird es auch Apple iOS und Windows-PCs erreichen.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.