Startseite Gaming Xbox Series X Multiplattform-Gaming: Spiele für die PS5 & Xbox Series X

Multiplattform-Gaming: Spiele für die PS5 & Xbox Series X

Die Multiplattform-Offensive der nächsten Generation startet. Zum Launch der PS5 und Xbox Series X|S liefern die Entwickler frischen Stoff. Allerdings bleibt man zeitgleich noch der PS4 und Xbox One treu.
"Watch Dogs: Legion" erscheint zum Launch für die PS5 und Xbox Series X|S Bild: Ubisoft

Der Übergang von einer Generation zur nächsten war in der Vergangenheit meistens ein harter Bruch. So ließen die Hersteller wie Microsoft und Sony ihre vorherigen Konsolen hinter sich, um das Gros der Energie in ihre neuen Plattformen zu investieren. Third-Party-Publisher agierten in der Regel etwas vorsichtiger. Logisch, denn schließlich ist es das Ziel, möglichst viele Spiele zu verkaufen. Und nicht alle Gamer steigen direkt zum Launch einer neuen Konsolengeneration um. Multiplattform-Gaming ist daher in doppelter Hinsicht das Stichwort.

Viele Spiele erscheinen nicht nur parallel für mehrere Plattformen, sondern auch generationsübergreifend. Das gilt auch für kommende Blockbuster wie „Watch Dogs: Legion“, „Assassin’s Creed Valhalla“ oder „Vampire: The Masquerade Bloodlines 2“. Es werden also neben der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S auch noch die PlayStation 4 und Xbox One bedacht.

"Marvel's Avengers" erhält noch ein Next-Gen-Update.
„Marvel’s Avengers“ erhält noch ein Next-Gen-Update. | Bild: Square-Enix

Einige Publisher bieten daher für ausgewählte Spiele sogar kostenlose Next-Gen-Updates an. Wer beispielsweise „Marvel’s Avengers“, „Cyberpunk 2077“ oder „Doom Eternal“ für die PS4 / Xbox One kauft, kann sich an der PS5 bzw. Xbox Series X|S auf ein Gratis-Upgrade freuen. Das ist Multiplattform-Gaming, wie es sein soll. Zu erwähnen bleibt, dass nicht alle Entwickler und Publisher derart kundenfreundlich vorgehen. So hält beispielsweise 2K im Falle von „NBA 2K21“ lieber ein zweites Mal die Hand auf. Daher empfiehlt es sich bei Interesse an einem späteren Next-Gen-Upgrade für ein Spiel vorher zu prüfen, ob der jeweilige Titel infrage kommt.

So klappt es mit dem Multiplattform-Gaming

Alle Spiele aufzulisten, die zum Launch für die PlayStation 5 bzw. die Xbox Series X|S zur Verfügung stehen werden, käme einer Sisyphusarbeit gleich. Denn für die Konsolen von Microsoft werden dank Abwärtskompatibilität zur ersten Xbox, der Xbox 360 und der Xbox One sowie dem Xbox Game Pass direkt hunderte Titel bereitstehen. Und auch Sony legt da mit seiner PlayStation Plus Collection nach. Letztere enthält für PS-Plus-Abonnenten zum Launch der PS5 besonders renommierte Titel aus der PS4-Ära. Dazu zählen beispielsweise „Persona 5“, „God of War“ und „Detroit: Become Human“.

Multiplattform und generationsübergreifend: "Cyberpunk 2077".
Multiplattform und generationsübergreifend: „Cyberpunk 2077“.| Bild: CD Projekt

Einige der wichtigsten Launchtitel für sowohl die Xbox Series X|S als auch die PlayStation 5 haben wir dennoch unten für euch aufgelistet. Vielleicht ist euch ja das ein oder andere Schmankerl entgangen. Alle herausgegriffenen Titel erscheinen für beide Plattformen. Nun fehlt vielen wohl nur noch die Möglichkeit die bereits ausverkauften Next-Generation-Konsolen vorzubestellen. Wenn es hingegen noch ein passender TV sein soll, dann schaut gerne in unseren Ratgeber.

  • Assassin’s Creed Valhalla (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Borderlands 3 (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • Control
  • Cyberpunk 2077 (kostenloses Next-Gen-Update folgt 2021)
  • Dead by Daylight (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Destiny 2 (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Dirt 5 (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Doom Eternal (kostenloses Next-Gen-Update)
  • FIFA 21 (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Fortnite
  • Madden NFL 21 (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Maneater (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Marvel’s Avengers (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom (kostenloses Next-Gen-Update)
  • NBA 2K21
  • Rainbow Six Siege (kostenloses Next-Gen-Update)
  • The Elder Scrolls Online (kostenloses Next-Gen-Update)
  • Watch Dogs: Legion (kostenloses Next-Gen-Update)
  • WRC 9 FIA World Rally Championship (kostenloses Next-Gen-Update)

Bleibt ihr vorerst bei der PS4 und Xbox One? Oder gehört ihr zu den Glücklichen, die bereits eine Sony PlayStation 5 bzw. Xbox Series X|S vorbestellen konnten?

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.