Startseite News Neue Apple Kopfhörer: Gerüchte um neue Over-Ears mit austauschbaren Teilen

Neue Apple Kopfhörer: Gerüchte um neue Over-Ears mit austauschbaren Teilen

Gerüchte rund um neue Apple Kopfhörer gibt es schon lange, doch halten sich diese rund um ein neues Over-Ear-Modell recht hartnäckig. Nun sind neue Details bekannt geworden. Kommen die Kopfhörer noch dieses Jahr auf den Markt?
Neue Apple Kopfhörer: Gerüchte um neue Over-Ears mit austauschbaren Teilen Bild: Beats

Apple ist nach dem Aufkaufen der Marke Beats Audio und mit seinen eigenen Apple AirPods bereits ziemlich präsent im Markt vertreten. Zwar wurden über die Unternehmenstochter Beats Audio auch ab und an neue Over-Ear-Kopfhörer veröffentlicht, wie die Beats Studio 3, doch neue Apple Kopfhörer gab es in dieser Form aber nie. Gerüchte um ein solches Modell tummeln sich nun bereits seit Jahren im Netz. Mittlerweile wird es aber erstmals konkreter.

Neue Apple Kopfhörer mit Retro-Design und austauschbaren Teilen

Wie Bloomberg berichtet, soll es sich beim Design der neuen Apple Kopfhörer um eine Anlehnung an Retro-Modelle handeln. Laut der nicht näher genannten Insider-Quelle, sind die Ohrmuscheln oval geformt und hängen an dünneren Metallstreben, die ins Kopfband übergehen. Die beweglichen Ohrmuscheln sollen aber nicht – wie sonst üblich – mittig an den Streben befestigt, sondern am oberen Ende montiert sein. Als Material will Apple wohl auf lederartige Stoffe setzen.

Der Bericht erwähnt zudem auch einige interessante mechanische Aspekte, die die vermuteten Over-Ears mit sich bringen könnten. So sollen die Ohrmuscheln austauschbar sein und sind angeblich magnetisch befestigt. Das könnte nicht nur die Reinigung der Teile erleichtern, sondern auch Fans von Designänderungen freuen, die gern unterschiedliche Polsterungen einsetzen würden.

Jetzt ansehen: HIFI.DE-Awards: Die besten Active Noise Cancelling Kopfhörer

Active Noise Cancelling und Touch-Bedienung, Gerät für Sportler geplant?

Da es sich bei den vermuteten Apple Kopfhörern wohl um High-End-Geräte handelt, werden auch viele dafür typischen Funktionen integriert. Bedient werden die Over-Ears wohl per Berührungssteuerung an den Seiten der Geräte. Hier soll die aus den Apple AirPods Pro bekannte Bedienung zum Einsatz kommen. Zudem arbeitet Apple auch an der Integration einer fortschrittlichen Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling, kurz ANC).

Zudem soll sich noch eine Version für Sportler in Entwicklung befinden. Diese soll leichter und dünner werden, damit die neuen Apple Kopfhörer besser zum Sport getragen werden können. Hier sollen auch mehr luftdurchlässigere Materialien zum Einsatz kommen. Wahrscheinlich um starkes Schwitzen zu verhindern.

Die letzten Over-Ears von Apple sind die Beats Studio 3 des Tochterunternehmens | Quelle: Beats Audio

Kommen die neuen Apple Kopfhörer noch in diesem Jahr?

Gerüchte rund um erste Over-Ear-Kopfhörer von Apple gibt es bereits seit einigen Jahren. Doch nie waren diese bisher so konkret, wie zum jetzigen Zeitpunkt. Die neuen Kopfhörer sollen laut der Insider-Quelle noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Hier würden sich mehrer Termin im Jahr anbieten: Beispielsweise die kommende WWDC 2020 im Juni oder auch die Vorstellung der vermuteten iPhone 12-Modelle im September.

Ob die neuen Apple Kopfhörer dann aber auch noch in diesem Jahr auf dem Markt kommen werden, bleibt natürlich abzuwarten. Die aktuelle Lage könnte hier noch für einige Probleme bei der Markteinführung sorgen.

Wie findest du die Gerüchte rund um die neuen Apple Kopfhörer? Würdest du dir die neuen Modelle zulegen? Verrate es uns doch in den Kommentaren!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.