Startseite Lautsprecher Bang & Olufsen und Xbox: Zusammenarbeit für High-End-Gaming-Audio

Bang & Olufsen und Xbox: Zusammenarbeit für High-End-Gaming-Audio

Da kommt für Xbox-Fans eine Menge Wumms auf die Ohren: Bang & Olufsen und Xbox gehen eine Kooperation ein, um High-End-Gaming-Audio auf deine Ohren zu bringen.
B&O Beoplay H9I Bild: Bang & Olufsen

Bang & Olufsen und Xbox haben eine große Zusammenarbeit angekündigt, um im High-End-Bereich neue Audio-Angebote fürs Gaming zu bieten. Sony baut eigene Kopfhörer und arbeitet seit der PlayStation 4 an seinem eigenen 3D-Audio-Standard, auch in den hauseigenen Gaming-Headsets zum Einsatz kommt. Microsoft hingegen holt sich die Expertise nun von außerhalb ins Haus.

Bang & Olufsen: Gaming-Headsets und Soundanlagen für Xbox Series X?

Wie Bang & Olufsen ankündigt, will man mit der neuen Zusammenarbeit  hochwertigen Audiogenuss an die Ohren der Spieler liefern und sehe die Xbox-Plattform als perfekten Partner dafür. Laut Mitteilung des Herstellers sei der Markt für Gaming in den letzten Jahren über alle Altersgruppen hinweg stark gewachsen. Daher sei das Potenzial für solche Produkte riesig.

Was genau aber nun die Partnerschaft zwischen Bang & Olufsen und Xbox bedeutet, bleibt erst einmal ein Geheimnis. Wir gehen davon aus, dass der Audio-Hersteller qualitativ hochwertige Gaming-Headsets und vielleicht sogar spezielle Audioanlagen anbieten könnte. Natürlich abgestimmt auf die Fähigkeiten der Microsoft-Konsole. Genaue Produkte oder Möglichkeiten zur Kooperation nennt Bang & Olufsen aber leider nicht. Sobald es aber neue Informationen gibt, will der dänische Hersteller mehr zum Thema verraten.

Jetzt ansehen: Die teuersten Videospiele-Produktionen aller Zeiten

Sony hingegen wird weiterhin auf seinen 3D-Audio-Standard setzen, der auf der zukünftigen PlayStation 5 noch einmal deutlich verbessert werden soll. Unter anderem nutzten das Sony Gold Wireless und das Platinum Wireless Headset die Möglichkeiten der proprietären Schnittstelle, um kompatibel Spiele im Klang wesentlich detailreicher an die Ohren der Spieler zu bringen. Ob uns etwas ähnliches auch in der Zusammenarbeit von Bang & Olufsen und Xbox erwartet und vielleicht auch die kommende Xbox Series X spezielle Headsets erhält, bleibt abzuwarten.

Was hältst du von der Partnerschaft zwischen Bang & Olufsen und Xbox? Würdest du ein Gaming-Headset des Herstellers für deine Xbox kaufen? Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.