Startseite News Apple-Konkurrenz: In-Ear-Kopfhörer von Amazon auf dem Weg?

Apple-Konkurrenz: In-Ear-Kopfhörer von Amazon auf dem Weg?

Gerüchten zufolge plant Amazon Neuzugänge für die eigene Produktpalette. Von Wireless-Earbuds mit Fitness-Tracker und einem stärkeren Echo ist die Rede. Was ist bisher bekannt über die neuen Produkte?
Quelle: Apple

Wenn man Gerüchten glauben kann, ist bald mit neuen Mitgliedern der Amazon-Produktfamilie zu rechnen – das berichtet CNBC unter Berufung auf eine anonyme Quelle, die mit entsprechenden Projekten zu tun haben will. Konkret sagt diese Person, dass Amazon hauseigene In-Ear-Kopfhörer mit verbauter Sprachassistenz auf den Markt bringen will.

In-Ear-Kopfhörer von Amazon inklusive Alexa und Fitness-Tracker

Die neuen Earbuds, welche noch auf den Codenamen „Puget“ hören, könnten Amazons Möglichkeit sein, Alexa in weitere Bereiche des alltäglichen Lebens einzubringen. So wäre der Sprachassistent des Online-Riesen auch ohne weitere Umstände unterwegs zu erreichen. Für die Nutzung der neuen In-Ear-Kopfhörer wird aber wohl entweder ein iPhone oder Android-Smartphone benötigt, da die Earbuds keine integrierte Netzverbindung haben.

Man vermutet, dass die Earbuds ganz im Sinne von Amazons Preispolitik unter 100 Euro liegen werden. Somit wären sie günstiger als die meisten Konkurrenzprodukte, wie zum Beispiel Apples Airpods (zu sehen auf dem Artikelbild). Mit diesen und einem Marktanteil von rund 60 Prozent sitzt der Großkonzern aus Cupertino immer noch an der Spitze der kabellosen In-Ear-Kopfhörer.

 

Amazons Alexa wird weiter ausgebaut und könnte bald auch vermehrt unterwegs Verwendung finden. | Bild: Amazon

Neue Amazon-Kopfhörer mit Alexa würden unterwegs erweiterte Komfortfunktionen ergeben, wie etwa benutzerspezifische Produktempfehlungen beim Einkaufen, Restaurant-Tipps oder auch Hilfestellungen in der Navigation. Daran kann auch besonders der offenbar ebenfalls geplante, integrierte Fitness-Tracker anknüpfen.

Es bleibt abzuwarten, welche Entwicklungen Amazon in diesem Bereich plant und wie genau die Umsetzung  in den neuen Earbuds erfolgen wird. Diese könnten aber nicht die einzige anstehende Produktneuheit Amazons darstellen: Besagter Quelle zufolge arbeitet das Unternehmen nämlich ebenfalls an der Evolution eines gewissen Smart Speakers.

Größeres Amazon Echo-Modell in Arbeit?

Auch bei Amazons erfolgreichem Echo-Smart Speaker scheint ein neues Modell in den Startlöchern zu sein. Das Gerät soll angeblich größer sein, einen Subwoofer besitzen und hochwertigere Lautsprecher mitbringen. Damit soll der neue Echo, zu dem noch keine Name bekannt ist, das zentrale Element eines „Echo-Haushalts“ werden.

Jetzt ansehen: Aktuelle Smart Speaker 2020

Bisher hat Amazon keines der beiden Produkte offiziell bestätigt. Möglich ist jedoch, dass sie bei Amazons großem Hardware Presse-Event am 25. September 2019 angekündigt werden.

Interessierst du dich für neue Hardware aus dem Hause Amazon? Was fehlt deiner Meinung nach noch? Teile  es uns in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links:
» Amazon Music HD: Streaming-Dienst jetzt mit Hi-Res-Angebot
» Teufel Holist: Alexa-Lautsprecher zum Premium-Preis
» Amazon-Produkte auf HIFI.DE

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.