Startseite Video-Streaming Oscars 2021: Streame jetzt die nominierten Filme

Oscars 2021: Streame jetzt die nominierten Filme

Die Nominierungen sind da! Erfahre jetzt, welche nominierten Filme der Oscars 2021 man schon jetzt in Deutschland streamen kann!
Oscars 2021: Streame jetzt die nominierten Filme Bild: Amazon, Netflix, Universal

Es ist wieder so weit: Die Nominierten der Academy Awards 2021 wurden bekannt gegeben. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Academy die Regeln bezüglich Produktionen von Streaming-Diensten geändert. Diese müssen keinen Kinostart mehr vorweisen, um eine Chance auf die begehrte Auszeichnung zu haben. So gibt es bereits jetzt einige nominierte Oscar Filme, die man in Deutschland ganz legal online streamen kann.

Die Oscarverleihung findet in der Nacht vom 25. auf den 26. April statt. Also noch genug Zeit, um jede Menge der nominierten Filme nachzuholen.

Mank übertrumpft die Konkurrenz: Netflix mit zahlreichen Nominierungen

Der Streaming-Riese Netflix hat wie schon bei den Golden Globes auch bei den Oscars mit seinen Eigenproduktionen die Nase vorn. Neben einigen Filmen mit geringen Chancen ist sogar der häufigste nominierte Film eine Netflix-Produktion.

Diese Netflix-Filme sind nominiert:

  • Mit zehn Nominierungen ist das Biopic Mank über den Citizen Kane-Drehbuchautoren Herman J. Mankiewicz von David Fincher bei den diesjährigen Academy Awards der Film mit den meisten Chancen auf einen Preis.
  • Auf dem zweiten Platz der Netflix-Filme mit den meisten Nominierungen steht Aaron Sorkins Historiendrama The Trial of the Chicago 7. Dieser handelt von einem Gerichtsprozess gegen Bürgerrechtler und schaffte es auf ganze sechs Nominierungen.
  • Der Musikfilm Ma Rainey’s Black Bottom über die „Mutter des Blues“ erhielt für seine intensive Darstellung wichtiger Themen ganze fünf Nominierungen bei den Academy Awards.
  • Ebenfalls im Rennen ist der Netflix-Film Neues aus der Welt. Hier spielt die deutsche Jungschauspielerin Helena Zengel an der Seite von Hollywood-Star Tom Hanks. Der Film konnte vier Nominierungen ergattern.
  • Mit zwei Nominierungen ebenfalls ein Teil der diesjährigen Oscars ist der Film Hillbilly Elegy. Das Südstaatendrama mit Amy Adams handelt von einer Familie, die der Armut entfliehen will.
  • Jeweils eine Nominierung erhielten die Netflix-Filme Pieces of a Women, Da 5 Bloods, Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga, The Midnight Sky, Du hast das Leben vor dir, If Anything Happens I Love You und Mein Lehrer, der Krake

» Die Filme jetzt bei Netflix streamen

Jetzt ansehen: Die 50 besten Filme auf Netflix

Sound of Metal und Soul: Auch Amazon Prime und Disney+ haben Chancen auf einen Oscar

Nach Netflix ist Amazon Prime der große Gewinner der diesjährigen Oscar-Nominierungen. Dies liegt unter anderem daran, dass der Steaming-Dienst im vergangenen Jahr mehr eigene Filme und Serien herausgebracht hat, als in den Jahren zuvor. Auch Disney Plus hat einige Chancen auf eine Auszeichnung.

Diese Amazon-Filme sind nominiert: 

  • Die meisten Nominierungen aller Amazon-Produktionen konnte Sound of Metal abräumen. Das intensive Drama mit beeindruckendem Sounddesign erzählt von einem Musiker, der sein Gehör verliert. Der Film hat die Chance auf sechs Oscars.
    » Sound of Metal jetzt bei Amazon anschauen
  • In One Night in Miami inszeniert Regina King ein mitreißendes Kammerspiel, in dem es um ein Treffen der afroamerikanischen Idole Malcolm X, Cassius Clay, Sam Cooke und Jim Brown geht. Der Film ist dabei ganze drei mal für den Academy Award nominiert.
    » One Night in Miami jetzt bei Amazon anschauen
  • Borat Anschluss Moviefilm ist die Fortsetzung der Kult-Comedy Borat von Sascha Baron Cohen. Der Film legt den Finger in die Wunde der US-Politik und wurde leicht überraschend in zwei Kategorien nominiert.
    » Borat Anschluss Moviefilm jetzt bei Amazon anschauen

Diese Disney Plus-Filme sind nominiert:

  • Animationsfilme von Disney Pixar spielen bei Preisverleihungen immer ganz oben mit. So auch der neueste Film der Produktionsfirma, Soul, der einen tiefen und unterhaltsamen Blick in die menschliche Seele wirft und dafür in drei Kategorien nominiert wurde.
    » Soul jetzt bei Disney Plus streamen
  • Der zweite Pixar-Film des letzten Jahres ist eine unterhaltsame Fantasygeschichte. Onward: Keine halben Sachen ist in der Kategorie des besten Animationsfilms nominiert.
    » Onward jetzt bei Disney Plus streamen
  • Nicht nur mit Animationsfilmen schafft es Disney zur diesjährigen Verleihung. Die Realverfilmung des Zeichentrickfilms Mulan wurde ebenfalls in zwei Kategorien nominiert.
    » Mulan jetzt bei Disney Plus streamen

Apple TV+ und Sky bei den Oscars: Streame jetzt Wolfwalkers und Emma

Apple TV+ ist ein noch sehr junger Streaming-Dienst. Dennoch konnte eine der Eigenproduktionen der Plattform eine Nominierung abstauben. Auch Sky bietet einen Oscar nominierten Film zum streamen an.

Diese Inhalte auf Apple TV Plus und Sky sind nominiert:

  • Der wunderbar gestaltete Zeichentrickfilm Wolfwalkers ist bei den Oscars in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ nominiert und aktuell bei Apple TV Plus abrufbar.
    » Wolfwalkers jetzt bei Apple TV Plus anschauen
  • Sky bietet aktuell das wunderbare Kostümdrama Emma zum streamen an. Darin spielt die aus Das Damengambit bekannte Anna Taylor-Joy die Hauptrolle. Der Film hat zwei Chancen auf eine Auszeichnung.
    » Emma jetzt bei Sky Ticket anschauen

Die Liste wird laufend aktualisiert, wenn sich bis zu der Verleihung am 25. April weitere nominierte Filme zum Programm deutscher Streaming-Dienste gesellen.

Jetzt ansehen: IMDB: Die 50 besten Filme aller Zeiten

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.