Startseite Feature Disney Plus-Empfehlung: Die 7 besten Zeichentrick-Filme

Disney Plus-Empfehlung: Die 7 besten Zeichentrick-Filme

Disney Plus ist da, und es gibt jede Menge zu sehen. Lies hier unsere Empfehlungen, welche Zeichentrick-Klassiker aus dem Hause Disney du unbedingt schauen solltest!
Quelle: Disney

Disney Plus ist da und hat eine Menge Filme und Serien im Angebot. In unserem Übersichtsartikel findest du alle Informationen zum Start des neuen Streaming-Dienstes. Auch zahlreiche Zeichentrick-Klassiker gehören zum Disney-Plus-Programm. Die sieben besten stellen wir hier als Empfehlung vor. Vor dem Start haben wir bereits die besten Marvel– und Pixar-Filme präsentiert.

Platz 7: 101 Dalmatiner (1961)

Zeichentrick Film "101 Dalmatiner" auf Disney Plus
101 Dalmatiner beschreibt auf schöne Art und Weise das Verhältnis von Hund zu Herrchen. | Bild: Disney

101 Dalmatiner war einer der ersten Zeichentrick-Filme, denen Disney eine Realverfilmung bescherte. Diese war in den 90ern sehr erfolgreich und machte auch den alten Film wieder populär. Und das völlig zurecht. Mit viel Witz, Charme und einer wunderschönen Geschichte überzeugt der Film auch heute noch in allen Belangen. Vor allem die pelzherstellende Antagonistin Cruella De Vil dürfte die Inspiration für weitere Bösewichte der Filmgeschichte gewesen sein. Auch die Realverfilmung ist aktuell bei Disney Plus verfügbar.

Platz 6: Aristocats (1970)

Musik ist eine Lebenselixier in Aristocats auf Disney Plus (Zeichentrick)
Die Katzen in Aristocats sind sehr musikalisch unterwegs. | Bild: Disney

Neun Jahre nach 101 Dalmatiner erschien Aristocats. Und anstatt um 101 Hunde geht es hier um jede Menge Katzen, die getreu dem Motto „Katzen brauchen furchtbar viel Musik“ leben. Diese sind für Disney-Verhältnisse sehr eigenwillig gestaltet, was dem Film einen besonderen Stil beschert. Dazu bietet Aristocats großartige Lieder gepaart mit jeder Menge Witz und Charme. Wer Aristocats noch nicht gesehen hat, kann das jetzt bei Disney Plus nachholen!

Platz 5: Bambi (1942)

Bambi gehört zu den bekanntesten Disney-Figuren überhaupt. | Bild: Disney

Anders als Aristocats hat unseren fünften Platz wahrscheinlich schon fast jeder gesehen. Bambi war 1942 der fünfte Langfilm aus dem Hause Disney und wirkt bis heute nach. Der Klassiker vermag es auf beeindruckende Weise, eine tragische wie positive, eine ernste wie lustige Geschichte zu erzählen. Bambi handelt vom erwachsen werden und dem Leben mit all seinen Herausforderungen, aber auch kleinen Freuden. Ein Must-See! Und für alle, die den Film bereits kennen, ein Must-Rewatch!

Platz 4: Der König der Löwen (1994)

Disneys Klassiker "König der Löwen"
In diesem Disney-Klassiker ist der Löwe ist der König des Dschungels. | Bild: Disney

Platz vier geht an den König der Löwen. Der Riesenerfolg handelt von dem jungen Löwen Simba, der eine lange Reise durchmacht, um sein Königreich zu retten. Eine durchdachte Welt, schöne Zeichnungen und tolle Songs machen den Film dabei zu einem Klassiker. Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumba gehören außerdem zu den lustigsten Figuren der Disney-Geschichte. Auch die zugegebenermaßen schwache und 2019 erschienene Neuverfilmung ist bei Disney Plus verfügbar.

Platz 3: Alice im Wunderland (1951)

Alice muss sich erst selbst schrumpfen, um in das Wunderland zu kommen. | Bild: Disney

Mit Alice im Wunderland nahmen sich Disneys Zeichner 1951 dem gleichnamigen Literatur-Klassiker von Lewis Carrol an. Die Geschichte ist durchzogen von Absurditäten und skurrilen Figuren. Der Film markiert wohl das surrealste Werk in der Geschichte von Disney und ist genau deshalb so einzigartig und sehenswert. Auch die solide Realverfilmung von Tim Burton und mit Johnny Depp als Hutmacher gehört zum Programm von Disney Plus.

Platz 2: Pocahontas (1995)

Pocahontas tut alles, um die Natur zu retten. | Bild: Disney

Der zweite Platz geht an Pocahontas. Das aktuellste Werk in dieser Liste erzählt uns die Geschichte der amerikanische Ureinwohnerin Pocahontas. Dabei ist es der erste Disney-Zeichentrickfilm, der auf einer real existierenden Person basiert. Der Film ist vergleichbar erwachsen und ernst und erzählt eine Geschichte von Rassismus und der Zerstörung der Natur durch den Menschen, eingebettet in eine Love-Story. Mit Colors of the Wind hat Pocahontas außerdem das kraftvollste Lied aller Disney-Zeichentrickfilme mit an Bord.

Platz 1: Das Dschungelbuch (1967)

Das Highlight aus der Trickfilmkiste: Das Dschungelbuch
Viele Lieder aus dem Dschungelbuch wurden zu absoluten Klassikern. | Bild: Disney

Der Klassiker Das Dschungelbuch von 1967 ist inzwischen über 50 Jahre alt und schafft es in unserem Ranking auf den ersten Platz. Die Inszenierung des Dschungels, die Figuren, die Lieder, die Geschichte: Alles passt bei diesem Film perfekt zusammen. Das Dschungelbuch macht auch bei der 100. Sichtung noch jede Menge Spaß und ist somit ein zeitloser Zeichentrick-Klassiker der Filmgeschichte.

Jetzt ansehen: Pixar, Marvel & Star Wars: Die Highlights bei Disney Plus

Wie gefällt dir das Ranking? Welche Zeichentrick-Filme von Disney sind deine Favoriten? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.