Startseite News Cambridge Audio Azur 851N jetzt Roon Ready

Cambridge Audio Azur 851N jetzt Roon Ready

Mehr und mehr Hersteller und ihre Modelle unterstützen das integrierte Tool des Musikverwaltungs-Software Roon. Nun kommt mit dem Azur 851N ein weiteres Modell aus dem Hause Cambridge Audio hinzu.
Cambridge Audio Azur 851N jetzt Roon Ready Bild: Cambridge Audio

Das High-End Musikverwaltungstool Roon ist mehr und mehr auf dem Vormarsch. Auch Cambridge Audio startete mit den beiden Modellen Edge NQ und CXN (V2) in die Welt von Roon. Mit dem Azur 851N Netzwerkstreamer ist nun ein weiteres Modell aus dem Hause Cambridge Audio mit von der Partie und wird „Roon Ready“.

Cambridge Audio Azur 851N: Roon Ready ermöglicht leichten Zugriff auf Mediathek

Mit dem beliebten Tool Roon kommt ein beliebter und stetig wachsender Dienst zu den Funktionen des Azur 851N Netzwerkplayers hinzu. Mit der Roon Ready-Ausstattung ist es Nutzern des praktischen Verwaltungstools möglich, die eigene Musik-Mediathek direkt über den Netzwerkstreamer abzurufen.

Jetzt ist auch unser Audio-Streamer Azur 851N Roon Ready! Ausgestattet mit der hochauflösenden Streaming-Technologie…

Posted by Cambridge Audio on Tuesday, April 14, 2020

Roon bringt alle erdenklichen Formen von Musik zusammen. Sowohl die digitalisierte Platte, als auch die auf die Festplatte gezogene CD, aber auch Streaming-Dienste wie Tidal und Qobuz laufen bei Roon zusammen und sind alle von einem Ort aus zugänglich. Auch digital gekaufte Musik oder Dateien auf dem Heimserver finden bei Roon alle ein gemeinsames zu Hause.

Dazu kommt eine schicke und übersichtliche Oberfläche, die automatisch nach Albumcovern und Infos sucht und Biografie-Texte der jeweiligen Künstler ergänzt. Zu guter Letzt lässt sich der Netzwerkplayer mit dem Roon Ready Zertifikat bequem aus der Roon App von Smartphone, Tablet oder Laptop steuern.

Jetzt ansehen: HIFI.DE Awards: Die besten Audio Netzwerkstreamer

Roon Labs bietet sein praktisches Tool und die vielen integrierten Services nach einer kostenlosen 14-tägigen Testphase für 119,88 US-Dollar für ein Jahr an. Alternativ kannst du auch für 699,99 US-Dollar eine lebenslange Nutzerlizenz erwerben. Roon Labs nennt selbst keine Euro-Preise. Die Preise werden zum jeweiligen aktuellen Kurs in andere Währungen umgerechnet.

Nutzt du Roon bereits oder hast Interesse daran? Wirst du Roon auf einem Cambridge Audio Modell nutzen? Teile deine Meinung und Erfahrung in den Kommentaren mit der Community!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.