Startseite News Cambridge Audio jetzt Roon Ready

Cambridge Audio jetzt Roon Ready

Der englische Audio-Fabrikant Cambridge Audio stattet zwei seiner Streamer mit Roon Ready Kompatibilität aus. Jetzt lässt sich das Hi-Res Streaming- und Musikverwaltungstool auf den Modellen Edge NQ und CXN (V2) nutzen.
Cambridge Audio jetzt Roon Ready

Cambridge Audio macht auf zwei Streamern das Musikplayer- und Verwaltungstool Roon verfügbar. Darüber lassen sich aus verschiedenen Quellen wie Heimnetzwerk, dem Laptop oder auch Streamingplattformen Musikstücke unkomprimiert an die HiFi-Anlage übertragen. Damit erweitert Cambridge Audio den bereits großen Umfang der Streamingmöglichkeiten der Modelle Edge NQ und CXN (V2).

Cambridge Audio und Roon: Hochwertiges und einfaches Streaming

Roon vereint im Bereich der High-End Musikkatalogisierung alle Quellen, aus denen du digital Musik beziehst. Ob auf der Festplatte des heimischen Rechners, aus dem eigenen Netzwerkspeicher oder über Streaming-Anbieter wie Tidal oder Spotify – Roon macht alles bequem über eine Oberfläche zugänglich.

Roon durchsucht automatisch deine Musikdateien und fasst alle Inhalte aus verschiedenen Quellen zusammen. | Bild: Roon

Nachdem bereits die Geräte vieler bekannter Hersteller wie zB. Bowers & Wilkins, Elac, JBL oder NAD Roon-kompatibel sind, folgt nun auch die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio. Roon funktioniert nun mit den beiden High-End Netzwerk-Streamern Edge NQ und CXN (V2).

Jetzt ist es möglich, direkt über das interne System der beiden Geräte auf den Inhalt der eigenen Roon Sammlung zuzugreifen und zum Beispiel direkt über die Roon-App die Lautstärke des Streamers einzustellen. Roon ist im Abo-Modell für 119 Dollar jährlich oder 699 Dollar einmalig für eine lebenslange Benutzung verfügbar.

Cambridge Audio Edge NQ und CXN (V2)

Die beiden kompatiblen Streamer gehören zur oberen Klasse der Netzwerk Streamer. Der Edge NQ ist Vorverstärker und und Netzwerkplayer in einem. Er verfügt zum Beispiel über eine Schnittstelle für jede gängige Signalquelle und einen integrierten Chromecast. Der UVP liegt bei 4.000 Euro.

Bild: Cambridge Audio

Der kleinere CXN (V2), der nur als Netzwerkplayer und ohne Vorverstärker daherkommt, komplettiert mit der Roon Kompatiblität ebenfalls seine Funktionspalette. Auch wird verlustfreies Streaming großgeschrieben und auch beim CXN muss man Extras wie einen integrierten Chromecast oder eine breite Anschlussvielfalt nicht missen. Der CXN (V2) wird zu einem UVP von 1.099 Euro angeboten.

Bild: Cambridge Audio

Nutzt du Roon? Wirst du die smarte Musikverwaltung auf deinem Cambridge Audio Streamer nutzen? Teile deine Meinung und Erfahrung in den Kommentaren mit der Community!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.