Startseite News YouGov-Umfrage: Jeder dritte Deutsche hört Podcasts

YouGov-Umfrage: Jeder dritte Deutsche hört Podcasts

Podcast sind weltweit beliebt. Auch in Deutschland lassen sich viele Menschen davon unterhalten oder nutzen das Medium, um sich zu informieren. Doch wer hört in Deutschland wie häufig welche Podcasts?
Quelle: Sony

Podcasts haben sich mit der Zeit zu einem beliebten Medium für Unterhaltung und Information entwickelt. Unternehmen wie Spotify und Apple widmen dem Medium inzwischen große Aufmerksamkeit. Im Rahmen einer Analyse hat das britische Marktforschungsunternehmen YouGov jetzt differenzierte Daten zur Podcast-Nutzung in Deutschland gesammelt.

Umfrage: Ein Drittel Deutschlands lauscht Podcasts

Laut den YouGov-Erhebungen hören 34 Prozent der Deutschen regelmäßig Podcasts – 13 Prozent davon sogar täglich. Die Häufigkeit variiert dabei jedoch je nach Alter. Während 18 bis 30-jährige Podcast-Hörer die Audiodateien zu 44 Prozent täglich oder wöchentlich konsumieren, sind es bei den 31 bis 50-jährigen noch 41 Prozent.

Jetzt ansehen: Deutsche Podcast-Highlights 2019

Bei noch älteren Hörern sind es nur noch 30. Die Nutzer sind zum Großteil in der Altersgruppe zwischen 18 und 30. Doch es gibt auch weitere Unterschiede. Den Umfrageergebnissen zufolge sind die Hörer nämlich meistens männlich und verdienen überdurchschnittlich viel Geld.

Gehört wird in Bus, Bahn und zu Hause

Auch Zeit und Ort des Konsums bleiben in der Studie nicht unerwähnt. Die meisten Nutzer (73 Prozent) genießen das Hörerlebnis in den eigenen vier Wänden. In Bus und Bahn werden die Audio-Formate von 21 Prozent der Nutzer gehört, im Auto noch von 19 Prozent. Die bevorzugte Hörzeit liegt in den Abendstunden (46 Prozent).

Jetzt ansehen: Englischsprachige Podcast-Highlights 2019

Auch die Motivation gestaltet sich interessant: Während es sich bei jüngeren Hörern hauptsächlich um Unterhaltung dreht, wollen die Nutzer ab 30 vor allem informiert werden. Weitere prominente Gründe für die Nutzung sind Bildung, Entspannung und Inspiration.

Der Podcast-Boom ist nicht zu übersehen: Apple plant inzwischen die Produktion eigener Podcasts, Spotify will derweil mit dem Analyse-Tool Spotify für Podcasters Produzenten unter die Arme greifen.

Hörst du regelmäßig Podcasts? Welche sind deiner Meinung nach besonders hörenswert? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links: 
» Apple-Konkurrenz: In-Ear-Kopfhörer von Amazon auf dem Weg?
» Multiroom: Das musst du über Sonos-Lautsprecher wissen
» WAV, FLAC & mehr: Die besten Audioformate für deine Musik

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.