Startseite Video-Streaming YouTube GTA VI bricht YouTube-Rekord – 85 Millionen Views an einem Tag

GTA VI bricht YouTube-Rekord – 85 Millionen Views an einem Tag

Das gab es auf Youtube noch nie: Der Trailer zum neuen Grand Theft Auto wurde in 24 Stunden 85 Millionen mal aufgerufen. GTA ist und bleibt eine beliebte Spiele-Serie.
GTA VI Rekord YouTube Bild: Rockstar Games

Rockstar Games hat es mit dem ersten Trailer zum heiß erwarteten Grand Theft Auto VI geschafft, einen neuen Rekord bei YouTube aufzustellen. Bisher hatte ein Video von Social-Media-Star Mr Beast die meisten Aufrufe am ersten Tag erzielt. Jetzt ist der Trailer zum neuen GTA daran vorbeigezogen und belegt jetzt den ersten Platz. Dabei hätte ein Leak dem Studio fast die Premiere verhagelt.

Leak ohne Auswirkungen

So hat sich das Rockstar Games sicher nicht vorgestellt: Der Trailer zum heiß erwarteten Grand Theft Auto VI sollte ursprünglich groß bei YouTube als Premiere starten. Doch dann kam alles anders: Bei X, ehemals Twitter, wurde der Trailer bereits vorab geleakt.

Doch das Studio war scheinbar vorbereitet und reagierte schnell: Nach kurzer Zeit war das Video zwar schon wieder verschwunden und der Account des Leakers gesperrt. In einem kurzen Statement verwies Rockstar Games auf den eigenen YouTube-Kanal und zog die eigene Premiere vor.

Und das Ergebnis von der ganzen Geschichte? Ein neuer Rekord auf der Streaming-Plattform YouTube. Denn innerhalb von nur 24 Stunden wurde der Trailer zum meistgesehenen Video.

So viele Zugriffe gab es vorher noch nie

Die genauen Zugriffszahlen innerhalb von 24 Stunden sind nur schwer zu ermitteln. Fest steht allerdings: Mit rund 72 Millionen Views am gestrigen Abend war schon der bisherige Rekord, den zuvor MrBeast aufgestellt hat, eingestellt – zumindest abseits von Musikvideos.

Mittlerweile, etwas über einen Tag nach der Veröffentlichung, wurde der Trailer übrigens schon über 100 Millionen mal geklickt. Zum Vergleich: Das hat die koreanische K-Pop-Band BTS bei einem Video in 24 Stunden geschafft. Rockstar Games hat also auch diesen Rekord nur knapp verpasst.

Wer weiß, vielleicht wäre das möglich gewesen, wenn der Trailer zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt online gegangen wäre. Unabhängig davon kann man aber von einem riesigen Erfolg sprechen, der das Interesse am Franchise nur weiter unterstreicht. Ein wenig Geduld musst du aber noch mitbringen. Denn GTA VI wird erst 2025 erscheinen, dann vorerst, wie es scheint, nur für die PlayStation 5 und Xbox Series X sowie S.

Bis dahin kannst du also noch ein wenig in GTA V verbringen – der Vorgänger, der bereits 2013 erschien. Oder du nutzt die Zeit, um dir schon einmal Gedanken über einen passenden Gaming-Fernseher zu machen. Einen guten Überblick erhältst du in unserer Bestenliste:

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.