Startseite Heimkino Soundbars Teufels Soundbar-Schwergewicht für nur 400 Euro – 40 % Rabatt auf die Cinebar Ultima

Teufels Soundbar-Schwergewicht für nur 400 Euro – 40 % Rabatt auf die Cinebar Ultima

Teufels wuchtige Soundbar Cinebar Ultima ist aktuell so günstig wie nur selten. Im Test hat sie uns mit ihrem ebenfalls wuchtigen Bass und einer breiten Klangbühne überzeugt.
guenstige-teufel-soundbar-teufel-cinebar-ultimate-im-angebot

Kein Wort beschreibt die Teufel Cinebar Ultima besser als „massiv“. Sie ist nicht nur über einen Meter breit, sondern wiegt auch noch stolze elf Kilogramm. Mehr als respektable 380 Watt feuern ihre sechs Lautsprecher an – zwei davon an der Seite für möglichst breiten Sound, zwei frontal ausgerichtet für druckvollen Bass. Ein kraftvolles Gesamtpaket, das du aktuell für deutlich weniger Geld als üblich erhältst. Denn im Teufel-Shop gibt es aktuell rund 40 Prozent Rabatt auf die Ultima.

Was die Teufel Cinebar Ultima zu bieten hat

Die Teufel Cinebar Ultima setzt, wie es ihr Name schon andeutet, auf Technik aus Teufels Ultima-Lautsprecherserie. Im Test fanden wir, das kann sich hören lassen: Die Cinebar Ultima spielt für Größe und Preisklasse kräftig, laut und tief im Pegelkeller. Die zwei frontal abstrahlenden, großen Basstreiber sorgen auch ohne externen Subwoofer für guten Tiefton sorgen. Für raumfüllenden Klang sorgen gleichzeitig zwei seitlich angebrachte Treiber, zusammen mit Teufels Dynamore-Technologie.  Wenn du möchtest, kannst du der Teufel-Soundbar natürlich auch Unterstützung beiseitestellen, wir finden aber, die Cinebar Ultima macht auch als All-In-One-Soundbar eine gute Figur. Nur bei der Musikwiedergabe spielt sie unserer Meinung nach zu undefiniert.

Das hat uns an der Teufel Cinebar Ultima überzeugt – und das nicht:

  • Breite Klangbühne dank Dynamore-Technologie
  • Starker Bass bei Film und Musik
  • Zum Surround-Set ausbaubar
  • Kein WLAN oder LAN
  • Keine Kabel im Lieferumfang
  • Für Musik etwas zu undefiniert

Fazit: Jetzt die Teufel Cinebar Ultima für 400 Euro kaufen

Die Teufel Cinebar Ultima ist ein echtes Schwergewicht und verspricht auch entsprechend Klanggewalt. Dolby Atmos kann sie zwar nicht wiedergeben, dafür soll die Klangbühne mit der bekannten Teufel Dynamore-Technologie verbreitert werden. Und falls dir ihr Sound Lust auf mehr macht, kannst du sie mit den passenden Teufel-Rears und einem der Subwoofer der Marke ganz einfach zum Surround-Set ausbauen. Doch alle Zukunftspläne: Jetzt ist der beste Zeitpunkt, die Cinebar Ultima zu kaufen, denn laut Vergleichsportalen war sie bisher kaum so günstig zu haben. In den vergangenen Monate waren 450 bis 500 Euro die Norm.

Du hättest lieber direkt das ganze Surround-Set? Auch hier gibt es Angebote von Teufel:

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.