Startseite Lautsprecher Bluetooth Lautsprecher JBL Flip 6 angekündigt: Besserer Sound durch Hochtöner

JBL Flip 6 angekündigt: Besserer Sound durch Hochtöner

JBL kündigt für November den Nachfolger des beliebten JBL Flip 5 an. Der JBL Flip 6 bringt nun einen separaten Hochtöner mit. Wir haben alle Details!
Titelbild JBL Flip 6 Bild: JBL

Der Hersteller JBL kündigt für November dieses Jahr den Nachfolger des beliebten Bluetooth Lautsprechers JBL Flip 5 an: Der JBL Flip 6 kommt auf den Markt. Designtechnisch bleibt JBL der Linie der Vorgängermodelle weitgehend treu. Wie bei Charge 5 und Xtreme 3 wurden die bekannten Änderungen an Logo und Material vorgenommen. Ein separater Hochtöner soll den Klang des kleinen Lautsprechers verbessern.

Klein, aber… ein separater Hochtöner in der Flip 6

Die neue Flip bringt alle Vorzüge ihres Vorgängers mit. Sie ist wasser- und staubgeschützt gemäß der Schutzklasse IP67 und verfügt über eine ähnliche Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden. Die Flip 5 hingegen verfügt nur über eine Schutzklasse gemäß dem IPX7 Standards. Somit ist der Nachfolger in jedem Fall sicher vor Staub und kann sich nach Angaben des Herstellers sogar kurz unter Wasser befinden. Die „Partyboost“-Funktion, die uns ebenfalls bei Vorgängermodellen bereits bekannt ist, wurde auch bei dem neuen Modell nicht ausgespart. Mit der Flip 6 kann Musik synchron auf verschiedenen gekoppelten Speaker abgespielt werden.

Doch eine besondere Neuigkeit bringt der neue JBL Bluetooth-Lautsprecher zusätzlich mit sich. Ein separater Hochtöner für hohe Frequenzen soll den Sound des kleinen Lautsprechers deutlich verbessern. In der Größenklasse der JBL Flip-Reihe ist ein separater Hochtöner eine kleine Besonderheit. Neben einem Tieftöner verfügt die Flip 6 auch über zwei Passivradiatoren, die den Sound zusätzlich verbessern können.

Produktbild JBL FLip 6 in verschiedenen Farben
Die neue Flip 6 gibt es in neun verschiedenen Farben. | Bild: JBL

Besserer Bluetooth-Standard und vielfältige Farbauswahl

Während die Flip 5 noch über Bluetooth 4.2 verfügt, bietet dir die Flip 6 Bluetooth 5.1. Damit kannst du dich mit deinem Mobilgerät etwas weiter von der Box entfernen, ohne dass die Verbindung abbricht. Wie wir es von JBL gewohnt sind, gibt es die Flip 6 in verschiedenen Farben. Verfügbar sind neun Varianten: Pink, Grau, Blaugrün, Weiß, Grün, Rot, Blau, Schwarz und Camouflage.

Die neue Flip wird ab November 2021 im Handel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139 Euro erhältlich sein und ist somit ein klein wenig teurer als ihr Vorgänger.

Was erwartest du von der Flip 6? Bist du gespannt, ob sich der Sound durch den Hochtöner tatsächlich verbessert? Schreib‘ uns deine Meinung in die Kommentare.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.