IFA 2019 Special

präsentiert von TCL

Startseite News Audio-Technica präsentiert zwei neue True-Wireless-Kopfhörer

Audio-Technica präsentiert zwei neue True-Wireless-Kopfhörer

Audio-Technica hat zwei neue True-Wireless-Kopfhörer verkündet. Dabei sollen vor allem die ATH-CKS5TW mit ihrem 45 Stunden-Akku die Konkurrenz aufmischen.

Kurz vor dem Start der IFA 2019 hat Audio-Technica zwei neue True-Wireless-Kopfhörer angekündigt. Dabei handelt es sich um die ATH-CKS5TW und die preiswerteren ATH-CK3TW, die sich gegen die stetig wachsende Konkurrenz durchsetzen sollen. Doch was haben die beiden Modelle zu bieten und worin unterscheiden sie sich?

ATH-CKS5TW: 45 Stunden Akku und größere Treiber

Audio-Technica soll seinen ATH-CKS5TW mit einem Akku ausgestattet haben, der bis zu 45 Stunden fasst. Und das mit einer einzelnen USB-C-Ladung. So sollen bis zu 15 Stunden in den Kopfhörern selbst stecken und 30 weitere Stunden in der dazugehörigen mobilen Ladebox. Dabei soll sich das Kopfhörerpaar automatisch an- oder ausschalten – abhängig davon, ob sie der Box entnommen oder reingelegt werden.

Jetzt ansehen: Die True-Wireless-Kopfhörer ATH-CKS5TW

Auch bei der Tonqualität sollen die Japaner im Vergleich zu manch einem konkurrierenden Produkt aufgerüstet haben. Der ATH-CKS5TW soll demnach mit größeren 10-Millimeter Treibern und zweilagigen Membranen ausgestattet sein. Doch nicht nur auf klanglicher Ebene möchten die Kopfhörer überzeugen, sondern auch in Sachen Komfort und Geräuschisolierung verspricht das neue Design eine Verbesserung gegenüber den vorherigen Modellen des Herstellers.

ATH-CK3TW: Geräuschunterdrückung und Sprachsteuerung

Auch wenn die ATH-CK3TW mit einem kleineren Akku von lediglich 30 Stunden (Sechs Stunden in den Kopfhörern/24 Stunden in der Ladebox) in der Summe und kleineren Treibern ausgestattet sind, verfügen sie dennoch über einige Features, die ihre großen Geschwister nicht vorzuweisen haben. Darunter die „Clear Voice Capture-Technologie“, die Hintergrundgeräusche beim Telefonieren unterdrücken soll und die Sprachsteuerung, die wahlweise per Siri oder Google Assistant erfolgt.

Jetzt ansehen: Die True-Wireless-Kopfhörer ATH-CK3TW

Außerdem gibt es Unterschiede in der Bedienoberfläche. Denn während die ATH-CKS5TW über physische Tastenelemente an der Außenhülle verfügen, lassen sich die ATH-CK3TW per Touch-Oberfläche steuern. Allerdings sollen beide Modelle über eine IPX2-Spritzbeständigkeit verfügen und AptX- und Audiodecs unterstützen. Lediglich AAC soll nur von den ATH-CKS5TW unterstützt werden.

Die Erscheinungsdaten beider Modelle sind auch schon bekannt gegeben worden. Demnach sollen die ATH-CKS5TW bereits jetzt schon in Schwarz für 159 Euro erhältlich sein. Die ATH-CK3TW sollen kurz darauf im November 2019 für 99 Euro in den Ausführungen Schwarz, Weiß, Rot oder Blau erscheinen.

Die IFA findet offiziell vom 6. bis 11. September 2019 in Berlin statt. Für alle weiteren Informationen und Artikel rund um die traditionsreiche Industriemesse besuchst du unsere Special-Seite zur IFA 2019.

Freust du dich auf die True-Wireless-Kopfhörer von Audio Technica und bist an einem der beiden Modelle interessiert? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links:
» WF-1000XM3: Neue True Wireless-Kopfhörer von Sony enthüllt
» JBL Reflect Flow: Neuer, wasserdichter True Wireless-Kopfhörer für aktiven Lifestyle
» Hier geht es zum Produkt ATH-CKS5TW auf der Internetseite des Herstellers

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.