Startseite Video-Streaming YouTube 15 Jahre YouTube: Das war das erste Video auf YouTube

15 Jahre YouTube: Das war das erste Video auf YouTube

Wir feiern im Jahr 2020 einen besonderen Geburtstag. 15 Jahre YouTube heißt es mittlerweile für die beliebteste Video-Plattform der Welt. Wir wagen einen kleinen Blick auf Statistiken der Plattform und verraten dir, welche Videos sich am meisten geklickt haben.
15 Jahre YouTube - Logo Bild: YouTube

Gegründet wurde YouTube von den ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim im Jahr 2005. Genauer gesagt wurde die Domain YouTube.com am 14. Februar 2005 freigeschaltet. Allerdings blieb das Unternehmen nicht lange in der Hand der drei Gründer und wurde daher bereits im Oktober 2006 von Google für rund 1,31 Milliarden US-Dollar übernommen. In dieser Zeit haben sich eine Menge Videos angesammelt. Wir zeigen dir an dieser Stelle die meistgesehenen Videos aller Zeiten und noch weitere Statistiken.

Das erste hochgeladene Video auf YouTube

Das erste YouTube-Video überhaupt hat den Namen „Me at the Zoo“ (zu Deutsch: Ich im Zoo) und zeigt Karim vor einem Elefantengehege im Zoo von San Diego und ist gerade einmal 18 Sekunden lang. Das Video stammt vom Gründer Jawed Karim und ist auf den 23.04.2005 datiert:

15 Jahre YouTube: Zweitgrößte Suchmaschine und Social-Network-Plattform der Welt

In der heutigen Zeit sind Video-Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime Video beliebt wie nie. Allerdings gab es mit YouTube einen Vorreiter, der mit selbstgedrehten Filmen seiner Nutzer einen regelrechten Social-Media-Hit landete. Die Plattform ist mit 1,9 Milliarden Nutzern nach Facebook das zweitgrößte soziale Netzwerk weltweit. Auch in der Statistik der meistgenutzten Suchmaschinen landet YouTube auf Platz zwei. Hier ist natürlich nur noch die Google Suche selbst vor dem Video-Dienst.

In 15 Jahren YouTube haben sich aber auch bereits Milliarden von Stunden an Videos angesammelt. Diese reichen von Musik-Videos großer Künstler bis hin zu kleinem Alltags-Content von einfachen Personen. Auch Verschwörungstheorien verbreiten sich schnell über die Video-Plattform. Doch was sind die meistgeklickten Videos überhaupt?

Die meistgeklickten YouTube-Videos der Welt

  1. Despacito von Luis Fonsi featuring Daddy Yankee – 6,6 Milliarden Klicks
  2. Baby Shark Dance von Pinkfong! Kids‘ Songs & Stories – 4,84 Milliarden Klicks
  3. Shape of You von Ed Sheeran – 4,68 Milliarden Klicks
  4. See You Again von Wiz Khalifa featuring Charlie Puth – 4,46 Milliarden Klicks
  5. Mascha und der Bär – Das ‚Mascha-Speziale‘ von Get Movies – 4,24 Milliarden Klicks
  6. Uptown Funk von Mark Ronson featuring Bruno Mars – 3,8 Milliarden Klicks
  7. Gangnam Style von Psy – 3,55 Milliarden Klicks
  8. Sorry von Justin Bieber – 3,26 Milliarden Klicks
  9. Sugar von Maroon 5 – 3,15 Milliarden Klicks
  10. Roar von Katy Perry – 3,03 Milliarden Klicks

Nicht alles Musik-Videos

Besonderes Augenmerk verdient hier vor allem der 5. Platz in den Top 10 der meistgeklickten YouTube-Videos. Es handelt sich hierbei um eine russische Animationsserie und ist damit als einziges Video nicht aus der Musikbranche. Alle anderen Inhalte in dieser Liste sind Musik-Videos größerer Künstler. Bis 2010 sah das aber noch anders aus. Hier waren eher virale Videos oder diverse Internetphänomene die meistaufgerufenen Videos. Mittlerweile entwickelte sich YouTube aber auch zu einem erfolgreichen Musik-Steaming-Dienst.

Jetzt ansehen: Die größten Streaming-Dienste für Musik

Was hast du schon in 15 Jahren YouTube mit der Plattform erlebt? Was waren deine Highlights? Oder nutzt du den Dienst vielleicht sogar gar nicht? Verrate es uns doch in den Kommentaren.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.