Startseite Kopfhörer Beats nach Black Friday: Weiterhin spannende Angebote

Beats nach Black Friday: Weiterhin spannende Angebote

Beats ist die wohl bekannteste Kopfhörer-Marke der Welt, und natürlich gibt es von dem Apple-Tochterunternehmen spannende Angebote über Black Friday hinaus. Hier findest du die besten Beats-Deals.
Beats nach Black Friday: Weiterhin spannende Angebote

Auf den Köpfen von Spitzensportlern und Musikern ist Beats bekannt geworden, mittlerweile gehört die Marke zum Apple-Konzern und ist einer der größten Kopfhörer-Hersteller überhaupt. Der Black Friday 2021 ist vorbei, doch viele Beats-Kopfhörer sind weiter deutlich reduziert. Hier haben wir die besten aktuellen Angebote von Beats-Kopfhörern für dich zusammengestellt.

Übrigens: Dieser Artikel wird laufend mit neu eintreffenden Top-Deals aktualisiert.

Die aktuell besten Beats-Deals:

HIFI.DE hat die wichtigsten Kopfhörer von Beats getestet. Hier findest du die besten Cyber Monday Deals für Beats:

» Hier gehts zur Übersicht der besten Deals

Diese Angebote könnten dich auch interessieren:

Rabatte nicht nur für die Beats-Produkte

Natürlich machen auch andere Marken beim Black Friday 2021 mit. Anlässlich des Shopping-Events bieten Online-Händler eine große Auswahl an verschiedenen Produktkategorien zu günstigen Preisen. Die HIFI.DE-Redaktion hat die Preise verglichen und verrät dir, bei welchen Deals du definitiv zuschlagen solltest:

Tipp: So findest du die besten Deals am Black Friday

Um im November keinen guten Deal zu verpassen, musst du einfach nur ein paar Dinge beachten. Denn es gibt so viele verschiedene Deals und die Preise ändern sich so oft, dass es nicht leicht ist, den Überblick zu behalten. Wir haben für dich die besten Tipps für eine erfolgreiche Schnäppchenjagd zusammengestelt, damit du garantiert kein Angebot verpasst.

Beats-Kopfhörer für deine Beats

Seit 2008 gibt es die vom Rapper Dr. Dre gegründete Kopfhörer-Marke Beats by Dre. Man sagt den Beats-Kopfhörern eine reichlich bassige Ausrichtung nach, doch bei den jüngeren Modellen konnten wir in unseren Tests eher einen ausgewogenen Klang feststellen. Im Beats-Programm findet sich also der richtige Kopfhörer für jeden Geschmack. Im Jahr 2014 hat der Apple-Konzern das Unternehmen übernommen, seitdem sind Beats-Kopfhörer genauso gut in die Apple-Welt integriert wie die AirPods  aus Cupertino. Android-User*innen steht mittlerweile eine App mit den gleichen Einstellmöglichkeiten zur Verfügung.

Klangstarke Hingucker

Wenn du deinen Kopfhörer auf der Straße trägst, ist er nicht nur für den Sound da, er ist auch ein modisches Accessoire. Das hat Beats als einer der ersten Hersteller begriffen, seine Produkte entsprechend auffällig gestylt und so einen beispiellose Aufstieg zu einer der populärsten Kopfhörer-Marken der Welt hingelegt. Mittlerweile findest du auch etwas Modelle mit etwas dezenterer Optik im Beats-Programm aber der Schwerpunkt liegt immer noch auf kräftigen Farben und selbstbewusstes Design.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.