Startseite Video-Streaming Maxdome: Streaming-Dienst wird im Sommer eingestellt

Maxdome: Streaming-Dienst wird im Sommer eingestellt

Der Video-on-Demand Anbieter Maxdome wird sein Streaming-Angebot im Sommer 2020 endgültig einstellen. Maxdome-Kunden sollen zum neuen Streaming-Dienst Joyn+ wechseln.
Maxdome: Streaming-Dienst wird im Sommer eingestellt

Im vergangenen Jahr teilte ProSiebenSat.1 mit, dass der Streaming-Dienst von Maxdome bis März 2020 eingestellt werden soll. Wie die Magazine Clap und DWDL berichten scheint man den Plan nun auf Sommer 2020 verschoben zu haben. Bestandskunden sollen zum neuen Angebot von Joyn+ wechseln.

Maxdome stellt Streaming-Dienst ein, das Video-on-Demand Angebot bleibt aber bestehen

Seit März ist eine Registrierung bei Maxdome für das Abomodell nicht mehr möglich. Wer die entsprechende Maxdome-Webseite aufruft, wird auf das Angebot von Joyn+ verwiesen und weitergeleitet. Bestehende Abos laufen bis zum Sommer 2020 aber noch in ihrer gewohnten Form weiter.

Am Maxdome Store, also dem Video-on-Demand Angebot, hält man auch nach der Abschaltung des Abo-Modells weiterhin fest. Hier stehen also auch weiterhin Filme und Serien zu Festpreisen zur Verfügung. Die Inhalte können einzeln erworben oder „geliehen“ werden.

Jetzt ansehen: HIFI.DE Awards: Die besten Video Streaming-Dienste

Joyn+ als Streaming-TV-Anbieter mit anderen Schwerpunkten

Joyn, der neue Streaming-Dienst aus demselben Haus, setzt neben bekannten Serien und Filme ähnliche wie Netflix auch auf sogenannte Originals, ein großer Schwerpunkt des Angebots liegt aber woanders. Das kostenpflichtige Abo integriert auch über 60 LiveTV Sender der ProSiebenSat1 Gruppe. Zudem sollen bereits viele Inhalte aus dem Maxdome-Abo in Joyn+ integriert worden sein.

Unterschiede gibt es auch beim Preis. Während das Maxdome-Abo 7,99 Euro im Monat gekostet hat, ist das Abonnement von Joyn+ mit 6,99 Euro im Monat sogar etwas günstiger. Für Neukunden gibt es ein einmonatiges Probe-Abo.

Streaming-Dienste im Vergleich

Wir haben für dich die größten Streaming-Dienste im Vergleich gegenübergestellt, damit du den für dich besten Anbieter heraussuchen kannst. Zudem haben wir auch einzelne Dienste gegenübergestellt: Egal ob Netflix gegen Amazon, oder Disney+ gegen Netflix. Welcher der Dienste die besseren Inhalte bietet, erfährst du dort.

Bist du immer noch Maxdome-Kunde und wirst zu Joyn+ wechseln? Was hältst du von der Einstellung des Streaming-Dienstes? Verrate es uns doch in den Kommentaren.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.