Startseite Gaming Mario Kart 8 Deluxe: 48 neue Strecken angekündigt

Mario Kart 8 Deluxe: 48 neue Strecken angekündigt

Zwar kein Mario Kart 9, aber dafür jede Menge neue Strecken für Mario Kart 8 Deluxe wurden auf der neuesten Nintendo Direct präsentiert. Hier sind die Infos!
Mario Kart 8 Deluxe Expansion Bild: Nintendo

Mario Kart ist Kult! Es gibt wohl kaum jemanden, der sich wenigstens ein bisschen für Videospiele interessiert – und diesen Titel nicht kennt. Den ersten Teil des Fun-Racers brachte Nintendo bereits 1992 unter die Leute. 30 Jahre später gibt es wieder Neues zu berichten. Jetzt geht es aber nicht um den ersten, sondern bislang aktuellsten Teil: Mario Kart 8 Deluxe. In der frischen Nintendo Direct vom 9. Februar 2022 wurde eine riesige Erweiterung mit ganz vielen neuen Strecken angekündigt. Hier sind die Infos!

Mario Kart: 48 neue Strecken

Die Nintendo Direct ist eine Live-Video-Show, bei der der japanische Hersteller sein heißestes Zeug fürs kommende Jahr präsentiert. Ein Mario Kart 9 wurde nicht gezeigt, stattdessen 48 neue Strecken für Mario Kart 8 Deluxe. Die Rennparcours werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht.

Remakes der beliebtesten Klassiker

Bei den Strecken handelt es sich um bereits bekannte Level, die komplett aufgemöbelt wurden. Darunter sind viele beliebte Klassiker aus allen Epochen der 30-jährigen Mario-Kart-Geschichte. Spieler dürfen sich ab dem 18. März 2022 über die erste Renn-Lieferung freuen. Hier sind beispielsweise der Schoko-Sumpf (N64) oder die Kokos-Promenade (Wii) mit von der Partie. Bis Ende 2023 sollen insgesamt sechs Booster-Streckenpässe erscheinen.

Erste Welle ab dem 18. März

Wir haben hier schon mal die Infos zum ersten Expansion-Paket. Du darfst dich auf aufgefrischte Varianten des Goldener-Turbo-Cups und Glückskatzen-Cups mit jeweils vier folgenden Strecken freuen:

  • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
  • Toads Piste (Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
  • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)
  • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
  • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
  • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

Expansion Pack: Kosten des DLCs

Für diese umfangreiche Erweiterung sind einmalig 24,99 Euro fällig. Alternativ beziehst du die Strecken über eine „Nintendo Switch Online“-Mitgliedschaft samt Erweiterungspaket für 39,99 Euro im Jahr. Darin sind auch viele Nintendo- und einige Sega-Titel enthalten.

Mario Kart 9: Noch keine Ansage

Mario Kart 8 ist bereits 2014 für die Nintendo Wii erschienen. Mit der Deluxe-Version kam eine erweiterte Variante für die Nintendo Switch, die bis heute zu den Nintendo-Bestsellern zählt. Ein neues Mario Kart 9 wurde nicht vorgestellt.

Welches ist dein liebster Mario-Kart-Teil und über welche Strecke würdest du dich am meisten freuen? Schreib uns gerne einen Kommentar mit deiner Meinung.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.