Startseite News Disney Plus zum Start: Jede Menge Marvel und Star Wars in 4K

Disney Plus zum Start: Jede Menge Marvel und Star Wars in 4K

Der Streaming-Dienst Disney Plus bringt zum Start bereits eine Menge Star Wars- und Marvel-Inhalte mit. Worauf dürfen sich Blockbuster-Freunde freuen?
Quelle: Disney

Der neue Streaming-Dienst Disney Plus ist seit dem 12. November in den USA verfügbar. Mit einigen Programmdetails hielt der Konzern bis kurz vor dem Start hinter dem Zaun. Nun ist klar: Blockbuster-Enthusiasten dürfen sich bereits über eine Menge Star Wars- und Marvel-Inhalte freuen.

16 Marvel-Filme zum Start, der Rest soll folgen

Bereits vor einigen Wochen hatte Disney scheinbar das gesamte Startprogramm seiner Streaming-Plattform per Twitter veröffentlicht. Doch falsch gedacht – Kassenerfolge wie Avengers: Endgame und Captain America: Civil War gehören neben zahlreichen weiteren Superheldenfilmen ebenfalls schon jetzt zum Programm. Das gab der Micky-Maus-Konzern einen Tag vor dem Launch bekannt. Insgesamt sind bereits 16 Marvel-Filme bei Disney Plus verfügbar, sieben Werke fehlen damit noch.

Doch auch hier gibt es laut CNET schon genauere Informationen zu einigen Filmen. So sollen die noch fehlenden Werke Thor: Ragnarok, Avengers: Infinity War, Ant-Man and the Wasp und Black Panther allesamt bis Juli 2020 verfügbar sein. Keine Infos gibt es wohl zu Der unglaubliche Hulk sowie den beiden Spider-Man-Filmen. Bei Letzteren könnte der Rechte-Streit mit Sony eine Rolle spielen.

Star Wars in 4K, Dolby Vision und Dolby Atmos

Ob das Superhelden-Line-Up zum Start in Deutschland genauso aussehen wird, ist fraglich. Was jedoch die Marke Star Wars angeht, so können wir berechtigte Hoffnungen haben, in den selben Genuss wie die US-Amerikaner zu kommen. Denn auch hier hat Disney am 11. November noch einmal ordentlich die Werbetrommel für Disney Plus gerührt: Alle Star Wars-Filme sind in der bestmöglichen Qualität verfügbar – also 4K, Dolby Atmos und Dolby Vision.

Jetzt ansehen: Amazon Prime und Netflix-Highlights der vergangenen Wochen und Monate

Selbst die alte Trilogie, Episode IV bis VI, wurde offenbar aufpoliert. Dass Disney diese entstaubten Streifen auch im Rest der Welt als Verkaufsargument im Streaming-Wettbewerb nutzen wird, ist wahrscheinlich. Auch wir dürfen uns also vermutlich auf Star Wars in Premium-Qualität freuen, wenn Disney Plus hierzulande voraussichtlich Anfang 2020 an den Start geht.

Wie findest du das bisherige Programm von Disney Plus? Wirst du den Dienst abonnieren, sobald er in Deutschland verfügbar ist? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.