Startseite Lautsprecher Die SX-Lautsprecher-Serie von Cambridge Audio in neuem Gewand

Die SX-Lautsprecher-Serie von Cambridge Audio in neuem Gewand

Cambridge Audio hat die Lautsprecher seiner Einsteigerserie SX neu in mattschwarze Gehäuse gekleidet. Was die Lautsprecher sonst noch bieten, erfährst du hier.
Ein Ausschnitt eines Lautsprechers der SX-Serie mit der Hochtonkalotte, die von zwei Tiefmitteltönern eingefasst wird. Bild: Cambridge Audio

Schwarz passt zu allem und macht schlank. Ob das der Grund war, dass Cambridge Audio seine Einsteigerserie SX neu eingekleidet hat? Auf jeden Fall wirken die neuen mattschwarzen Gehäuse der Cambridge-Audio-Lautsprecherserie SX recht edel und dezent. Dadurch lassen sie sich an ihrem Einsatzort unkompliziert integrieren.

Die Cambridge Audio SX-Lautsprecher-Familie besteht aus den Regallautsprechern SX-50 und SX-60, dem Center-Lautsprecher SX-70, dem Standlautsprecher SX-80 sowie dem Aktivsubwoofer SX-120. An den Treibern und den Frequenzweichen der einzelnen Modelle hat Cambridge Audio nichts verändert und verweist deshalb auf das weiterhin gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Einzelnen besteht die Ausstattung der SX-Lautsprecher aus einem 135-Millimeter-Tiefmitteltöner beim Regallautsprecher SX-50, und einem 165-Millimeter-Tiefmitteltontreiber im Regallautsprecher SX-60 sowie zwei 100-Millimeter-Treibern im Center SX-70. Der Standlautsprecher SX-80 verfügt über zwei Tiefmitteltöner mit 165 Millimeter Durchmesser. Gemeinsam haben alle Modelle die 25-Millimeter-Kalotte mit beschichteter Seidenmembran für den Hochton. Der Subwoofer SX-120 ist mit einem 203 Millimeter messenden Tieftöner bestückt.

Ein Paar Regallautsprecher SX-60.
Auch in ihrer neuen Kleidung bieten die Lautsprecher der SX-Serie die bewährte Technik. Hier im Bild ist der Regallautsprecher SX-60 mit der 25-Millimeter-Hochtonkalotte und dem Tiefmitteltontreiber mit 165 Millimeter Durchmesser zu sehen. | Bild: Cambridge Audio

Die nun mattschwarzen Gehäuse bestehen aus verstärktem MDF. Die Konstruktion zielt darauf ab, unerwünschte Schwingungen der Gehäuse möglichst zu minimieren. Wie alle Lautsprecher von Cambridge Audio sollen auch die SX unverfälschten, natürlichen Klang bieten. Ihre Einsatzgebiete reichen vom HiFi-Setup in Stereo bis zum Mehrkanalsound im Heimkino. In Wohnzimmern oder kleineren Heimkinos fühlen sie sich am wohlsten.

Für das Zusammenspiel mit anderen HiFi-Komponenten empfiehlt Cambridge Audio die Geräte seiner AX-Reihe, mit denen das Musikerlebnis auch hochauflösend wird.

Verfügbarkeit und Preise

Die mattschwarzen Modelle der SX-Serie sind ab sofort erhältlich. Der Standlautsprecher SX-80 kostet 486,42 Euro. Die Regallautsprecher SX-50 sind für 193,99 Euro, die SX-60 für 291,46 Euro zu haben. Der Center SX-70 wechselt für 174,49 den Besitzer und der Subwoofer SX-120 steht mit 242,72 in der Preisliste.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.