Startseite Lautsprecher Zuwachs bei Cambridge Audio: Regallautsprecher Evo S

Zuwachs bei Cambridge Audio: Regallautsprecher Evo S

Die Cambridge Evo S erweitert die Evo-Serie von Cambridge Audio um einen kompakten Regallautsprecher. Hier erfährst du, warum sie perfekt in eine moderne HiFi-Anlage passen.
Cambridge Audio Evo S Titelbild Bild: Cambridge Audio

Schon länger war klar, dass die Streaming-Vollverstärker Evo 75 und Evo 150 nicht die einzigen Produkte in der neuen Evo-Serie bleiben sollen. Cambridge Audio versprach schon bei der ersten Ankündigung, dass im Verlauf des Jahres auch passende Lautsprecher und sogar ein CD-Laufwerk kommen sollen. Jetzt ist es soweit und Cambridge Audio präsentiert den Regallautsprecher Evo S.

Passende Partner: Regal-Box Evo S

Vom Design und der Verarbeitung scheint Cambridge Audio viel daran gesetzt zu haben, dass sich Lautsprecher und Zuspieler ähneln. Mit abgesetzten Metallelementen sorgt auch die Evo S für interessante Details, während der Rest der Formsprache klassisch schlicht wirkt. Gerade der helle Firmenschriftzug auf der Front der Regalbox findet sein genaues Abbild auch auf den passenden Verstärkern der Evo-Serie. Diesen findest du im Übrigen auch auf der passenden Stoffabdeckung. Auf Austauschbare Seitenblenden aus Holz oder „Richlite“ wie sie beim Evo 150 oder 75 Verwendung finden, musst du aber anscheinend verzichten.

Cambridge Evo S Paar
Design-technisch passen die Cambridge Audio Evo S gut zu ihren Zuspielern Evo 75 oder 150. | Bild: Cambridge Audio

Ausgestattet ist der Lautsprecher Evo S mit einer 25-mm-Seidenkalotte für die hohen Töne und einem Tiefmitteltöner für den Rest des hörbaren Klangspektrums. Dieser soll 165 mm Durchmesser haben und über einen Konus aus eloxiertem Aluminium bestehen, die vermutlich für die gewünschte Steifheit der Membran sorgen soll. Auf der Rückseite findet sich eine Bassreflexöffnung für eine kräftige Basswiedergabe und darunter das Anschlussterminal mit einem Paar vergoldeter Schraubklemmen.

Cambridge Audio Evo S Rückseite
Vergoldete Anschlüsse und eine Bassreflex-Öffnung für eine bessere Basswiedergabe findest du auf der Rückseite der Evo S. | Bild: Cambridge Audio

Preis und Lieferumfang der Evo S

Cambridge Audio richtet sich mit der Evo-Serie an eine neue Zielgruppe und möchte den HiFi-Einstieg möglichst leicht machen. Deshalb haben die Briten auch angekündigt, dass jedem Paar Evo S passende, fertig terminierte Lautsprecherkabel beiliegen werden. Das ist eine nette Geste, die gerne Schule machen darf.

Cambridge Audio Evo CD
Mit dem passenden CD-Laufwerk Evo CD wird die HiFi-Anlage von Cambridge Audio komplett. | Bild: Cambridge Audio

Ab sofort kannst du das Paar Cambridge Audio Evo S für 749 Euro ausschließlich im Onlineshop von Cambridge bestellen. Die passenden Streaming-Verstärker Cambridge Audio Evo 75 und Evo 150 findest du weiterhin auch im Einzelhandel. Und sogar das CD-Laufwerk hat schon einen Namen und einen Preis. Wenig überraschend wird es Evo CD heißen und 899 Euro kosten.

Technische Daten

  • Aufbau: 2-Wege-Bassreflex
  • Hochtöner: 1 x 25-mm-Seidenkalotte
  • Tiefmitteltöner: 1 x 165 mm mit eloxiertem Aluminiumkonus
  • Anschlüsse: Single-Wiring
  • Frequenzgang: 50 Hz – 40 kHz
  • Impendanz: 8 Ohm
  • Maße (HxBxT): 283,5 x 199,5 x 216,3 mm
  • Gewicht: 7,1 kg
  • Farbe: Schwarz

Was sagst du zu Cambridge Audios neuen kompakten Lautsprechern? Wie wichtig ist dir gutes Design, wie wichtig der passende Klang bei deiner HiFi-Anlage? Schreib es uns in die Kommentare!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.