Startseite News Apple TV Plus: Erste Details zum Streaming-Dienst

Apple TV Plus: Erste Details zum Streaming-Dienst

Noch in diesem Jahr sollen die Netflix-Konkurrenten Disney Plus und Apple TV Plus starten. Jetzt wurden erste Einzelheiten zum Streaming-Dienst von Apple bekannt. Worauf können wir uns zum Release der Plattform freuen?
Quelle: Quelle: Apple

Mit Disney Plus und Apple TV Plus starten die großen Amazon Prime- und Netflix-Konkurrenten auf dem Markt für Video-Streaming voraussichtlich noch in diesem Jahr. Jetzt sind erste Einzelheiten zu Apple TV Plus bekannt geworden.

Apple TV Plus: Sechs Milliarden Dollar Budget für fünf Shows

Insgesamt soll Apple ein Budget von sechs Milliarden Dollar für Apple TV Plus-Inhalte bereitgestellt haben. Dies berichtete der US-Nachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf Insider-Kreise. Nachdem vor einigen Tagen der Trailer zur Apple-Serie The Morning Show mit Reese Witherspoon, Steve Carrel und Jennifer Aniston erschien, sind jetzt weitere Informationen zum Release Line-Up ans Licht gekommen.

Neben The Morning Show, die alleine offenbar mehrere hundert Millionen Dollar gekostet hat, sind laut Bloomberg zum Start noch folgende Sendungen geplant:

  • Amazing Stories, produziert von Steven Spielberg
  • See mit Jason Momoa
  • Truth Be Told mit Octavia Spencer
  • Die Dokuserie Home

Jede Woche sollen dabei drei neue Folgen erscheinen. Die Veröffentlichungsstrategie von Apple TV Plus würde sich in diesem Fall stark vom Konkurrenten Netflix unterscheiden, der ganze Staffeln auf einmal zur Verfügung stellt.

Zehn Dollar im Monat und eine kostenlose Probephase

Neben Informationen zum Inhalt, wurden auch erste Details zum Abo-Modell von Apple TV Plus bekannt. So soll der Dienst 10 Dollar im Monat kosten und wäre damit zum Start teurer als Disney Plus, die wohl einen Preis von 6,99 Dollar pro Monat verlangen werden.

Jetzt ansehen: Amazon Prime und Netflix-Highlights der vergangenen Wochen und Monate

Außerdem plant der US-Konzern offenbar, eine kostenlose Probephase anzubieten. Ob diese wie bei Apple Music ganze drei Monate umfassen wird, ist nicht bekannt. Apple TV Plus soll noch im November diesen Jahres starten.

Freust du dich auf den neuen Streaming-Dienst von Apple? Welche Show klingt für dich am interessantesten? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links:
»Netflix, Dazn und Co.: Die besten Apps für dein Smart-TV
»Kevin – Allein zu Haus & mehr: Disney plant Remakes alter Klassiker
»Streaming: Apple Digital Masters erhöht Klangqualität in Apple Music

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.