Startseite News Teufel-Stores öffnen am 4. Mai wieder ihre Türen

Teufel-Stores öffnen am 4. Mai wieder ihre Türen

Teufel Fans können sich darauf freuen, ab dem 4. Mai wieder in Teufel-Stores einkaufen zu können. In Berlin, Essen, Köln, Stuttgart und Wien können Kunden bald wieder die Welt von Teufel live erleben.
Teufel Store in Stuttgart Bild: Teufel

Nach den vielen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus öffnen nach und nach wieder die Läden. Ab dem 4. Mai sind auch wieder die Teufel-Stores für Kunden geöffnet. In den Städten Berlin, Essen, Köln, Stuttgart und Wien öffnen die Filialen der deutschen HiFi-Schmiede wieder ihre Pforten. Lediglich der Store im Berliner KaDeWe öffnet erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Im Teufel-Store shoppen – mit Hygienemaßnahmen

Aufgrund der aktuellen Lage ist auch der Verkauf im Teufel-Store an die Gegebenheiten angepasst. Das Verkaufspersonal betreut interessierte Kunden nur mit Mund-Nase-Schutz und führt ihnen die Produkte zur Kontaktminimierung selbst vor. Darüber hinaus desinfizieren Mitarbeiter alle Geräte, insbesondere Kopfhörer, nach jedem Kundenkontakt. Als weitere Sicherheitsmaßnahme ist der Zugang zu den Filialen auf eine bestimmte Kundenzahl begrenzt, um sowohl Kunden als auch das Personal bestmöglich zu schützen.

Teufel Store in Essen
Kunden können die Welt von Teufel schon bald wieder live erleben. Die Store-Mitarbeiter führen die Geräte allerdings vor, um sich und Kunden zu schützen. | Bild: Teufel

Mit der Wiederöffnung der Filialen ist jetzt auch wieder persönliche Kundenberatung möglich. „Individuelle Beratungstermine gehören schon seit Anfang an zu unserem Store-Konzept.“ erklärt der Verkaufsmanager Sven Kirchner. „Ich kann nur alle Fans und Kunden bitten, diesen Service gerade jetzt zu nutzen. So können wir gemeinsam Wartezeiten vermeiden und eine optimale Beratung sicherstellen.“ Hier kannst du deinen ganz persönlichen Vorführtermin in deinem Teufel-Store vereinbaren.

Jetzt ansehen: Der Teufel Cage (2020) Gaming-Headset in Bildern

Seinen Kunden garantiert Teufel außerdem überall die gleichen Konditionen. Ob im Online-Shop oder persönlich im Teufel-Store gelten die gleichen Preise, Aktionen, Garantie und ein Rückgaberecht von acht Wochen. Das Berliner Unternehmen empfiehlt seinen Kunden sogar vorzugehen, wie es andernorts als unhöflich gilt: Gerne im Store umschauen und ausprobieren und anschließend online bei Teufel bestellen. Sollte man sich vor Ort direkt entscheiden, kann man seine neuen Lautsprecher, die neue Soundbar oder die neuen Kopfhörer, so wie das neue Teufel Cage 7.1 Gaming Headset, auch direkt mit nach Hause nehmen.

Wirst du schon bald wieder einen Teufel-Store in deiner Nähe besuchen? Oder denkst du darüber nach, bald in die Welt von Teufel einzusteigen? Teile deine Meinung und Erfahrung in den Kommentaren mit der Community!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.