Startseite Gaming Microsoft würde Exclusives abschaffen – wenn Sony nicht wäre

Microsoft würde Exclusives abschaffen – wenn Sony nicht wäre

In der Anhörung in den USA rund um die Übernahme von Activision Blizzard sagt Microsoft-CEO Satya Nadella, er würde Exclusives am liebsten abschaffen.
XBOX Sony Anhörung Bild: Unsplash / Sam Pak

In Microsofts Kampf vor der US-Behörde FTC kommen Konsolen-exklusive Spiele immer wieder zur Sprache. Microsoft-Chef Satya Nadella meinte jetzt, am liebsten würde er gar kein Spiel exklusiv erscheinen lassen – als Platzhirsch am Konsolenmarkt sei hier allerdings Sony am Zuge.

Microsoft-Chef würde Exklusivtitel gern abschaffen

Nadella hat gestern vor der Federal Trades Commission ausgesagt. Im Verfahren geht es, vor dem Hintergrund der geplanten Übernahme von Activision Blizzard, um Microsofts Cloud-Gaming-Strategie, interne Gaming-Ziele und vieles mehr. Angesprochen auf Xbox-Exklusivtitel machte Nadella folgende Aussage: “Wenn es nach mir ginge, würde ich liebend gern alle Exklusivtitel abschaffen, aber das kann ich nicht bestimmen, vor allem nicht als Akteur mit einem geringen Anteil am Konsolenmarkt. Der marktbeherrschende Akteur [Sony] hat den Wettbewerb in diesem Segment über Exklusivtitel definiert, und das ist die Welt, in der wir leben. Ich habe nichts übrig für diese Welt.”

Der Anschuldigung stehen Aussagen von Playstation-Chef Jim Ryan gegenüber, laut dem Sony sich mit Exklusivtiteln und First-Party-Spielen rüsten muss, um im Wettbewerb gegen den Xbox Game Pass anzukommen. In dem Zuge sagte Ryan auch, Publisher würden den Game Pass nicht mögen.

Playstation CEO: Multi-Plattform-Titel nicht in Microsofts Interesse

Indes hat Ryan auch ausgesagt, es wäre besser, wenn Microsoft Activision-Spiele auf der Playstation 5 anbieten würde. Gleichzeitig räumt er auch ein, dass er es nicht in Microsofts Interesse sehe, Activision-Spiele auf anderen Konsolen zu veröffentlichen. Gefragt, ob er als Xbox-Chef Call of Duty und andere Activision-Spiele exklusiv für Xbox und PC anbieten würden, wollte er sich nicht näher äußern.

Nadella sagt also, er würde in einer idealen Welt – wenn Sony mitspielt – die Exklusivität abschaffen und Spiele sowohl auf der Xbox Series X|S als auch auf der Playstation rausbringen. Da Exklusivtitel aktuell wichtig für den Konsolenverkauf sind und sich das auch in absehbarer Zeit nicht ändern wird, ist das natürlich leicht gesagt. Fraglich, ob Microsoft Halo wirklich auf die Playstation bringen würde.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.