Startseite Video-Streaming Bones and All: Der beste Horrorfilm 2022 ist jetzt bei Prime – Stream ab! Folge #33

Bones and All: Der beste Horrorfilm 2022 ist jetzt bei Prime – Stream ab! Folge #33

Bones and All ist ein Genre-Mix aus Horror und Romantik. Gerade das macht den Film so interessant. Leon und Ronja haben sich den Film über zwei liebende Kannibalen genauer angesehen.
Stream ab! Folge #33 Bones and All

Amazon Prime hat eine Filmperle in sein Portfolio aufgenommen. Mit Bones and All stellt der Streaming-Dienst einen der heiß ersehnten Horrorfilme aus dem letzten Jahr endlich zum Streamen bereit. In Bones and All sehen wir Timothée Chalamet und Taylor Russel in den Hauptrollen als kannibalisches Liebespaar.

Warum einige Szenen unerträglich sind, und andere wieder erleichternd schön – das erfahrt ihr in der neuen Folge von Stream ab! Außerdem haben Leon und Ronja zahlreiche andere Streaming-Tipps auf Netflix, Disney Plus und vieles mehr mitgebracht.

SpotifyDeezerAmazon MusicApple Podcasts

Alle Folgen findest du auch hier: Stream ab! Film- und Serienhighlights von HIFI.DE

#33: Bones and All: Horror und Romantik, ein Meisterwerk?

Mit Bones and All ist bei Amazon Prime ein heiß ersehnter Horrorfilm von Luca Guadagnino gestartet. Guadagnino hat auch bei Susperia und Call Me by Your Name Regie geführt, bei letzterem haben wir auch Timothée Chalamet in einer der Hauptrollen gesehen. Jetzt ist Timothée Chalamet gemeinsam mit Taylor Russel als Liebespaar in Bones and All zu sehen. Denn der Film ist nicht nur Horror-, sondern auch Liebesfilm und das macht Bones and All zu einem der interessantesten Filme des letzten Jahres.

Der Film schafft es auf eine sehr interessante – und zuvor selten gesehene – Art und Weise, Romantik und Horror genial zu vereinen. Gleichzeitig ist Bones and All dank der expliziten Szenen auch an einigen Stellen ziemlich verstörend, findet Ronja. Wie Leon den Film wahrgenommen hat, was die beiden Streaming-Profis besonders begeistert hat und worauf man hätte verzichten können, all das hört ihr in der neuen Folge.

Wie immer gibt’s auch jede Menge Streaming-Tipps. Am Ende erfahrt ihr jetzt immer, welchen Titel die beiden Hosts jeweils auf ihre persönliche Watchlist setzen. Ihr könnt den Watchlisten von Leon und Ronja gerne bei letterboxd (@streamab) folgen. Ihr findet sie aber auch monatlich auf unserem Instagram-Kanal.

Die Kapitelmarken

  • Bones and All: 05:49
  • Netflix: 26:48
  • Disney Plus: 31:20
  • Amazon Prime: 34:34
  • Sky/ WOW: 35:00
  • Die Mediatheken: 39:56

Schreib‘ uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.

Instagram:

Letterboxd: @streamab

Auf HIFI.DE:

Redaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja Gude

Schnitt: Lauritz Velthaus

Musik: Guy Langley

Hosts: Leon Schumacher und Ronja Gude

Stream ab! Folge #33: Ab dem 13. Juni

Die nächste Folge von Stream ab! erscheint wieder in zwei Wochen.

Stream ab! – Jetzt reinhören und abonnieren

Du kannst unseren Streaming-Podcast hier auf der Seite hören, findest ihn aber natürlich überall dort, wo es Podcasts gibt:

SpotifyDeezerAmazon MusicApple Podcasts

 

Fragen, Anregungen, Kritik? Her damit!

Unter unserer E-Mail-Adresse streamab@hifi.de kannst du uns gerne Kritik, Anregungen und Themenvorschläge da lassen.

zur Startseite Beitrag kommentieren
Für Links auf dieser Seite erhält HIFI.DE ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit * oder gekennzeichnete. Mehr Infos.