Startseite Feature Die beliebtesten Produkte der HIFI.DE Nutzer im Juli 2019

Die beliebtesten Produkte der HIFI.DE Nutzer im Juli 2019

Wir ermitteln monatlich die beliebtesten HiFi-Produkte, darunter Fernseher, Lautsprecher, Kopfhörer und Co. Lies jetzt, welche Produkte es im Juli in die Top 50 geschafft haben!
Top 50 Produkte des Monats Mai 2019

Jeden Monat aufs Neue ermittelt die Redaktion von HIFI.DE, welche Produkte die Community aktuell besonders interessieren. Hierzu schauen wir uns die Besucherzahlen aller HIFI.DE-Produktseiten an und erstellen dabei ein aussagekräftiges Ranking der 50 meistgeklickten Produkte des vergangenen Monats.

Im Juli 2019 hat sich – zum inzwischen dritten mal in Folge – der Fernseher als beliebtestes Produkt des Monats entpuppt. Nach zehn Platzierungen im Juni konnten sich TV-Geräte von Sony, Panasonic, Philips und Co. im Juli sogar 15 Plätze und damit einen ordentlichen Vorsprung vor den Soundbars sichern, die nur sieben Plätze, damit aber immerhin den zweiten Platz belegen.

Yamaha hat zum dritten mal in Folge die Pole-Position unter den Herstellern ergattert. Sieben Produkte machen den japanischen Konzern mit Produkten wie Receiver, Verstärker und Soundbars zur unangefochtenen Nummer Eins. Auf Yamaha folgten im Juli die Marken Sony und Bose, die sich mit jeweils vier Platzierungen den zweiten Platz teilen. JBL und Denon wurden damit vom Siegertreppchen gestoßen.

Jetzt ansehen: Die beliebtesten HiFi-Produkte im Juli 2019

Den dritten Platz belegt die Sennheiser Ambeo Soundbar. Mit 13 Lautsprechern soll diese ein waschechtes 5.1.4-Klangerlebnis bieten. Weitere Boxen oder Subwoofer sind angeblich nicht mehr nötig, um eine virtuelle Klangwelt zu erzeugen. Per Bluetooth und Chromecast Build-In kann über die Soundbar neben Heimkinoinhalten auch Musik abgespielt werden. Diese Vielseitigkeit belohnte die HIFI.DE-Community mit jeder Menge Klicks.

Der zweite Platz geht an den VSX-LX303 Netzwerk-AV-Receiver von Pioneer. Dabei handelt es sich um einen 9-Kanal-Receiver mit sieben HDMI-Eingängen und zwei HDMI-Ausgängen. Für Vinyl-Fans ist auch ein Phono-Eingang dabei. Pro Kanal sorgt das Pioneer-Produkt für eine Leistung von 170 Watt.

Und auf Platz Eins: Mit dem Play:1 konnte Sonos im Juli endlich die Top-Position ergattern. Wie alle Sonos-Produkte, lässt sich auch dieser günstige Home-Speaker problemlos über das heimische WLAN-Netzwerk mit dem Smartphone verbinden und einrichten. Dabei kann das zu beschallende Zimmer genau abgemessen werden, sodass der Speaker den Klang dementsprechend ausrichtet.

Die Verbindung mit weiteren Sonos-Speakern oder der hauseigenen Soundbar funktioniert ebenfalls über das WLAN-Netzwerk. Die Funktionalität als einzelne Box sowie in Kombination mit weiteren Boxen konnte im Juli erneut das Community-Interesse wecken.

Welche Produkte interessieren dich aktuell besonders? Hast du dir bereits eins der Geräte gekauft? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Weiterführende Links:
» Marantz enthüllt neue AV-Receiver SR5014 & SR6014 (Update)
» AV-Receiver von Onkyo & Pioneer: Firmware-Update bringt IMAX Enhanced & mehr
» LED, QLED oder OLED – Welcher TV ist der richtige für dich?

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.